Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 54

Neu-/Wiedereinsteiger

Erstellt von Chris-198, 21.10.2011, 14:47 Uhr · 53 Antworten · 6.764 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    10

    Standard

    #21
    Danke an alle. Habe mir die GSA jetzt gekauft. Bauchgefühl hat gewonnen. Jetzt muss nur noch der Winter vorbei gehen. :-)
    Aber so habe ich noch Zeit die richtige Ausrüstung zu finden. Mit meiner Körpergröße und Volumen, bzw. mit meiner Schuhgröße(50) ist es gar nicht so leicht die richtige Kleidung zubekommen.

    Ich hoffe das ich sie nicht umschmeiße und werde mit einen Sicherheitstraining beginnen.

    Grüße Chris

  2. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    14

    Standard

    #22
    Hallo Chris,

    ein Sicherheitstraining macht auf jeden Fall Sinn. Habe 2007 eines mitgemacht und dabei richtig gute Tips bekommen und trainieren können. Teilweise habe ich anschliessend mein Fahrverhalten umgestellt.

    Mein Kälbchen habe ich vor drei Tagen auch umgeschmissen. Beim Anfahren von einer aufsteigenden in eine absteigene Straße mit unebenem Untergrund im Kreuzungsbereich einmal kurz nicht aufgepasst und bumms, lagen wir zwei auf der Seite. Folgen: jeweils ein fingernagelgroße Kratzer am Griffschutz und an der Kofferunterseite (Vario) sowie daumennagelgroßer Kratzer am Zylinderschutzbügel. Keine weiteren Schäden. Die Anschaffungskosten für den Bügel haben sich voll rentiert.

    Aufheben ging auch erstaunlich einfach: Lenker in "normale" Stellung bringen, am unteren Griffstück fassen und "aus den Beinen rückenschonend" aufrichten. Fiel mir einfacher als das Aufrichten meiner alten R80RT. Erfahrung: Zwischendurch wälzt sich das Kälbchen immer mal im Dreck. In 23 Jahren R80Rt waren bestimmt 5-6 Umfaller dabei. Es gab nie größere Schäden.

    Glück auf,
    Volli

  3. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    66

    Standard

    #23
    Chris - dann herzlichen Glückwunsch zur neuen Q!
    Franky

  4. Registriert seit
    29.03.2012
    Beiträge
    13

    Standard

    #24
    Hallo zusammen,
    ich habe mich auch dazu entschlossen wieder mit dem Motorradfahren zu beginnen. Der Threadersteller spricht mir buchstäblich aus der Seele, daher wollte ich mal nachfragen wie es mit dem Wiedereinstieg mit der 1200er GS gelaufen ist. Ich habe auch Bedenken bezüglich des Gewichts und der Leistung.

    Viele Grüße

    Christian

  5. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #25
    Hallo Wiedereinsteiger1981,

    würde behaupten, dass es bei ner GS eher auf die Körpergöße und auf dich selbst ankommt.

    Gewicht und Leistung sind nicht wirklich das Problem, es sei denn, du bist nur 1,71 m groß und hast nen Hang ständig die volle Leistung abrufen zu müssen.

    Gruß

    Martin

  6. Registriert seit
    29.03.2012
    Beiträge
    13

    Standard

    #26
    Hallo QM 7,
    vielen Dank für Deine Antwort. Also ich bin 1,88, groß und eher so der gemütliche Typ. Mir ist ein sicheres Motorrad (ABS) enorm wichtig. Ich sehe mich nicht mit über 200 Sachen über die Autobahn fliegen, sondern eher schön gediegen dahinblubbern
    Ich habe im Internet gesehen, dass es einen Drosselsatz auf ca. 55 kw geben soll. Damit kann ich mich schonmal anfreunden.
    Ich hab jetzt mal geplant eine 800 gs und eine 1200 gs Probe zu fahren. Wobei mir die 12er wirklich besser gefällt.

    Viele Grüße

  7. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Wiedereinsteiger1981 Beitrag anzeigen
    ich bin 1,88, groß und eher so der gemütliche Typ...
    Ich habe im Internet gesehen, dass es einen Drosselsatz auf ca. 55 kw geben soll. Damit kann ich mich schonmal anfreunden
    Na, das sind doch gute Voraussetzungen. Aber drosseln? Warum? Wegen etwas weniger Versicherunsgbeitrag? Das überleg dir besser nochmal. Das Drosseln kostet, das Umtragen kostet auch usw.
    Ich denke, eine GS ist das richtige Motorrad für dich, bei deiner Größe ginge auch die Adventure - allerdings ist die tatsächlich etwas schwieriger zu handhaben (besonders wenn es unter den abstützenden Füßen rutschig wird oder eine nicht kalkulierte Vertiefung hinzukommt).

    Aber Probe fahren ist auch gut, so bin ich seinerzeit zur 1150-er GS gekommen .

    Viel Spaß

    Martin

  8. Registriert seit
    29.03.2012
    Beiträge
    13

    Standard

    #28
    Ich denke, dass 110 PS schon recht viel sind. Meine Idee war eigentlich mit etwas Kleinerem anzufangen um wieder mehr Gefühl zu bekommen, aber das geht dann natürlich auch wieder ordentlich ins Geld., wenn man bedenkt dass 2 Mopeds auch gleich 2 mal bezahlt werden wollen
    Ich habe noch nie ein Motorrad mit soviel Leistung gefahren, von daher dachte ich ein Drosselung könnte ganz interessant sein, um sich auch an eine größere Maschine zu gewöhnen.

  9. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #29
    Hallo,

    ging mir so ähnlich, wenn auch zu einem späteren Zeitpunkt.
    wollte nach Jahren der Abstinez wieder fahren und bin aber seit der Mopedzeit (50ccm) ausser gelegentlich Trial nichts mehr gefahren (war wohl auch gut so ).
    Und ich stand auch zuerst erfurchtsvoll vor dem "Eisenhaufen" 1150 GS - man ist die groß... und auch schwer...

    ABER:
    wenn die losgerollt ist, ist nach ein paar metern nichts mehr von der Größe und dem Gewicht spürbar gewesen - einfach G..l .

    hab dann auch gleich ein Fahrsicherheitstraing gemacht,
    und da waren die mit ihren "leichteren" Reiskochern schon arg im Nachteil (Stichwort: Handlichkeit),

    Einzig wenn sich die Q legen will, dann wirds richtig schwer - ist aber bei anderen auch so, wobei die vielleicht leichter zu halten sind, weil man wohl einen etwas besseren Stand hat.

    ALSO:
    Probefahren, besser etwas länger um ein Gefühl zu kriegen,
    und du wirst begeistert sein

    und ob 55 KW oder 110 PS - Wichtig ist immer der der drauf sitzt - und man kann auch mit 55 kw an der falschen Stelle zu schnell sein

  10. Registriert seit
    29.03.2012
    Beiträge
    13

    Standard

    #30
    Hallo QTreiber,
    vielen Dank auch für Deine Antwort. Ich habe fest vor ein Fahrsicherheitstraining beim ADAC zu machen. Bisher hatte ich geplant ein gutes Bike zu suchen und dann erstmal hier in der Gegend ganz locker etwas herumzufahren, aber ein Sicherheitstraining ist fest eingeplant.
    Ich habe mich erst einmal mir Schutzkleidung (Hose, Jacke und Stiefel) eingedeckt und warte noch auf meinen Helm. Dann gehts mit der Probefahrt los.
    Es hört sich alles nicht schlecht an, trotzdem habe ich die Drosselung noch nicht ganz abgeschrieben.
    Das 110 PS ordentlich ist, ist mir klar. Vielleicht kann mal einer was zum Motor sagen, wie reagiert er aufs Gas? Ich erinner mich an meine Fahrschulzeit da hats hier und da schon recht arg geruckelt beim Gas Geben (ok, ich hab das Fahrschulbike gehasst...). Wichtig ist mir ein gutmütiges Moped und ich glaube, dass man mit der 12er GS nicht viel falsch machen kann (Hoffe ich zumindest )


    Viele Grüße


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wiedereinsteiger aus Ba-Wü
    Von ReneS im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 15:14
  2. Wiedereinsteiger
    Von Boxer Peter im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 18:33
  3. noch'n Wiedereinsteiger
    Von GS-Oli im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.02.2011, 23:06
  4. Wiedereinsteiger aus OWL
    Von hesteketi im Forum Neu hier?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 12:59
  5. Wiedereinsteiger
    Von defan im Forum Neu hier?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 01:06