Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

neue GS (mit WP-Fahrwerk), Erfahrungen?

Erstellt von Igi, 10.11.2010, 15:26 Uhr · 10 Antworten · 1.663 Aufrufe

  1. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.121

    Standard neue GS (mit WP-Fahrwerk), Erfahrungen?

    #1
    moin zusammen ,
    hat schon einer die neuste GS mit WP Fahrwerk ,
    gibt es da schon erfahrungen ob die besser gedämpft sind als
    die von Showa verbauten !

  2. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.297

    Standard

    #2
    siehe da ...

    Neues ESA (von WP) ??

    Gruss Volker

  3. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.121

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Q...rious Beitrag anzeigen
    siehe da ...

    Neues ESA (von WP) ??

    Gruss Volker
    ...diese berichte bringen mich nicht weiter , wenn jemand die
    unterschiedlichen einstellungen schon nicht merkt
    wie soll er dann unterschiede von verschiedenen Herstellern merken

  4. Freiburger Gast

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Igi Beitrag anzeigen
    ...diese berichte bringen mich nicht weiter , wenn jemand die
    unterschiedlichen einstellungen schon nicht merkt
    wie soll er dann unterschiede von verschiedenen Herstellern merken
    Meine Adv (Oktober 2010) hat das ESA von WP. Die Unterschiede in der Vorspannung sind deutlich, die Dämpfungsverstellung wirkt sich -bei meiner- relativ gering aus. Unterschied zwischen Comfort und Sport ist schon da, ob ich aber die Zwischenstufe von Comfort zu Normal oder von Normal zu Sport blind erkennen würde weiß ich nicht genau.

    Das Problem ist eher:
    meine Showas von vorher (ohne ESA) waren schon weeesentlich schlechter, aber halt auch 73tkm und 3,5 Jahre älter als die WP-Teile der Adv.
    Viele werden es mit etwas ausgelutschteren Federbeinen von vorher vergleichen und da ist alles besser, einfach weil neu.

    Daher: selbst ist die Probefahrt :-)

    Gruß, Freiburger

  5. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.121

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Freiburger Beitrag anzeigen
    Meine Adv (Oktober 2010) hat das ESA von WP. Die Unterschiede in der Vorspannung sind deutlich, die Dämpfungsverstellung wirkt sich -bei meiner- relativ gering aus. Unterschied zwischen Comfort und Sport ist schon da, ob ich aber die Zwischenstufe von Comfort zu Normal oder von Normal zu Sport blind erkennen würde weiß ich nicht genau.

    Das Problem ist eher:
    meine Showas von vorher (ohne ESA) waren schon weeesentlich schlechter, aber halt auch 73tkm und 3,5 Jahre älter als die WP-Teile der Adv.
    Viele werden es mit etwas ausgelutschteren Federbeinen von vorher vergleichen und da ist alles besser, einfach weil neu.

    Daher: selbst ist die Probefahrt :-)

    Gruß, Freiburger
    danke ,
    unser meldet erst mal nix mehr an
    ich wollte auch nur wissen ob das WP ESA auch so rumhoppelt wie das
    Showa welches ja total überdämpft sein soll

  6. Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    350

    Standard

    #6
    Meine Meinung!

    Wer mit den Originaldämfern und ESA der GS NICHT kLAR KOMMT,

    der: fährt vielleicht sehr viel und auch mit Sozia, und speziell im Gelände
    der: fährt Rennen ( Frag mich mich aber welche).

    Hier wird so oft auf obersten Niveau geschachert, von Leuten die Motarradfahren nur als Momentaufnahme sehen, und halt "dabei sein wollen"

    "Mitleidente ausgenommen!

  7. Freiburger Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Igi Beitrag anzeigen
    danke ,
    unser meldet erst mal nix mehr an
    ich wollte auch nur wissen ob das WP ESA auch so rumhoppelt wie das
    Showa welches ja total überdämpft sein soll
    Ging mir genauso, hab sie dann halt blind genommen

    Ich fahr im Moment meist mit Comfort herum, da ist es schön angenehm.
    Allerdings hat die ADV ja etwas mehr Federweg und Masse zum federn Normal oder Sport ist alleine (80kg) eigentlich überflüssig, auch wenns mal flott gehen soll (soweit es die Straßen gerade zulassen...).
    Kürzlich jedoch zu zweit mit schwerem (weil großen) Mitfahrer war die Comfort-Einstellung mit Federvorspannung auf 2 Personenbetrieb eindeutig unterdämpft, mit Sport war's ziemlich gut.

  8. Registriert seit
    18.05.2010
    Beiträge
    114

    Frage

    #8
    ich wollte auch nur wissen ob das WP ESA auch so rumhoppelt wie das
    Showa welches ja total überdämpft sein soll

  9. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Igi Beitrag anzeigen
    ich wollte auch nur wissen ob das WP ESA auch so rumhoppelt wie das
    Showa welches ja total überdämpft sein soll
    Mit ordentlich Fahrergewicht hoppelt da nix.

  10. Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    45

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Igi Beitrag anzeigen
    moin zusammen ,
    hat schon einer die neuste GS mit WP Fahrwerk ,
    gibt es da schon erfahrungen ob die besser gedämpft sind als
    die von Showa verbauten !
    Meine MÜ von 2/2008 war in der Grundabstimmung deutlich härter abgestimmt als meine neue TÜ von 4/2010.
    Meine Neue ist komfortabler abgestimmt aber dadurch in der Sporteinstellung auch weicher.
    Die MÜ war in der "kleinen Geländeeinstellung" mit einer Person aber auch angenehm zu fahren.
    Mein Gewicht 98kg, fahre meistens mit Koffern wegen dem Kleinkram.

    Hoppeln taten beide ESA´s nicht.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit tieferem Fahrwerk
    Von Hubert im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.10.2013, 19:13
  2. Wilbers WESA Fahrwerk für GS ADV -50mm (Showa Fahrwerk)
    Von MAC66 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 09:48
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Neue Hinterradfelge R 1200 S inkl. neue Bereifung
    Von GS_Treiber im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 07:35
  4. erfahrungen mit öhlins fahrwerk
    Von cowspeed im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.01.2009, 09:23
  5. Lackierung ändern - Neue Ideen ? - Erfahrungen ?
    Von nidabaya im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.09.2007, 14:23