Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 68

Neue GS riecht nach verbranntem Öl?

Erstellt von Sean, 09.03.2012, 14:30 Uhr · 67 Antworten · 8.401 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    210

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von bastl-wastl Beitrag anzeigen
    Zu dünnes Öl würde ich sagen.Nimm das 20W50 und es wird weg sein.
    und wo gibbet dat noch?

    jedes mineralische 10W-50 geht auch.
    So wie man in anderen Foren lesen kann scheinen manche GS zu stinken, andere nicht. Das ist darauf zurückzuführen das nicht jeder das überhaupt riecht.
    Beispiel: ich kannte mal einen Typen neben dem konnte man furzen, er zeigt keinerlei Reaktion. Auf Nachfrage gestand er: "Ich rieche das sehr gern".
    Was soll uns das sagen?
    Was der Eine als schlechten Geruch wahrnimmt, kriegt ein Anderer erst garnicht mit, oder findet es nicht als störend.

  2. Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    238

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Sean Beitrag anzeigen
    Das was ich hier bemängele ist aber weit von einem bißchen Geruch weg.
    Beim anlässen hat sie heute eine richtige Wolke rausgehauen, und an jeder Ampel riecht es als ab ein guter schluck über ein heißes Eisen läuft.
    Ich habe fast den eindruck das es jetzt mit ca.500 km noch mehr riecht.
    Kannst du nicht ein einfaches Video machen und uns zeigen wie die Wolken aussehen?

    Manche fühlen sich berufen aus eventuell erkennbaren Ölgeruch über die Synthesqualitäten des Motoröls zu referieren, anderen ist völlig egal wenn hinten ab und zu Ölschwaden rauskommen und giessen einfach nach.

    Mit einem Video wüssten wir, wie viel Öl tatsächlich verbrannt wird.



    vG,
    Lupusz

  3. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von volker998 Beitrag anzeigen
    und wo gibbet dat noch?
    Das gibbt für die Motoeren die es brauchen.

    http://www.dooyoo.de/autopflege/castrol-twin-4t-20w-50/

    Noch nie was davon gehört?Komisch als Duc fahrer.

  4. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von Lupusz Beitrag anzeigen
    Kannst du nicht ein einfaches Video machen und uns zeigen wie die Wolken aussehen?

    Manche fühlen sich berufen aus eventuell erkennbaren Ölgeruch über die Synthesqualitäten des Motoröls zu referieren, anderen ist völlig egal wenn hinten ab und zu Ölschwaden rauskommen und giessen einfach nach.

    Mit einem Video wüssten wir, wie viel Öl tatsächlich verbrannt wird.



    vG,
    Lupusz
    Nee jetzt wirklich, das funzt

  5. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #45
    Meine 2011 TÜ stinkt nicht, darf ich die jetzt umtrauschen?

    Gruß,
    maxquer

  6. Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    238

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Meine 2011 TÜ stinkt nicht, darf ich die jetzt umtrauschen?

    Gruß,
    maxquer
    Du riechst an den falschen Stellen.

    Eine Kuh riecht vorne immer gut, am Hinterteil eher selten! ;-)


    vG,
    Lupusz

  7. Registriert seit
    02.08.2011
    Beiträge
    40

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von Sean Beitrag anzeigen
    Das den Geruch hier mehrere haben beruhigt mich doch irgendwie.
    Es ist bestimmt Öl , das ich da rieche.
    Es richt so wie wenn du im Auto Öl nachfüllst, ein halber Liter daneben läuft
    Und am heißen Motor verdampft.

    Aber wie gesagt nur im stand.
    Hey,

    hab auch ne neue ADV und gerade 350 km runter. Ist bei mir das selbe Spiel.

  8. Registriert seit
    11.01.2012
    Beiträge
    11

    Standard

    #48
    Bei mir auch. Hab bei meiner 2012 ADV 200 km runter. Riecht auch nach Öl im Stand. Ist wie bei einem neuen Auto. Riecht die ersten paar Hundert Kilometer auch nach Öl oder irgendwelchen Mitteln (Wachs, ....) womit Motor und diverse Teile behandelt wurden und dann bei Hitze verdampfen.

  9. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #49
    Also äächt getz, wenn es soooo stark riecht, stinkt oder muffelt, schmilzt sicherlich auch ein evtl. wichtiges Teil dahin.........unter Umständen bleibt man dann bei der schönsten Tour auf'm Sonntachmittach noch liegen. Da könnte müßte doch bestimmt evtl. auch ein schwerwiegender Fehler vorliegen den unbedingt der begutachten und erklären sollte. Da würde ich nicht lange schreiben und das Orakel befragen, sondern ab zum

  10. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.089

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von Lupusz Beitrag anzeigen
    Du riechst an den falschen Stellen.

    Eine Kuh riecht vorne immer gut, am Hinterteil eher selten! ;-)


    vG,
    Lupusz


    auf Umluft stellen, Aktivkohlefilter erneuern........ ups, geht ja nur beim Auto.... was nun???


 
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. zwei neue GS und nach Rumänien evt. Ukraine
    Von dodgemolli im Forum Reise
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 09:56
  2. R 1100 GS Öl riecht nach Benzin
    Von b706202 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.2009, 16:17
  3. R1100GS riecht nach Benzin nach dem Abstellen
    Von JackSmith im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 00:22
  4. Gestank nach verbranntem Öl
    Von Bearhunter72 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 09.10.2007, 07:30
  5. Neue Fahrgestellnummer nach Rahmentausch
    Von antbel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.02.2007, 18:16