Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 68

Neue GS riecht nach verbranntem Öl?

Erstellt von Sean, 09.03.2012, 14:30 Uhr · 67 Antworten · 8.407 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #51
    Hallo Allerseits,

    hab auch noch 2 mögliche Theorien zum Geruch.
    Ich hatte bisher 3 12-er Boxer. Die ersten zwei haben nicht gerochen (nie), meine aktuelle 08-er GS hat von Beginn an wie hier beschrieben nach verbranntem Öl gerochen (vorzugsweise an Ampeln bei betriebswarmen Motor). Auch nach der 1.000-er Einfahrtkontrolle und auch nach dem 10.000-er-Service hat sich daran nix/wenig geändert. Ölwolken hat sie aber nie rausgeschmissen beim Starten, was bedeuten könnte, dass bei Sean die Ursache etwas größer ist.
    Ach so: Ich meine, dass es nun (meine MÜ-GS hat aktuell 26.000 Km auf der Uhr) seit geraumer Zeit auch aufgehört hat zu riechen (evtl. stehe ich auch nicht mehr so oft bei Windstille an Ampeln rum).
    Möglicherweise ist es ein Kombination aus Blowby-Gasen (http://de.wikipedia.org/wiki/Blowby), die im Standgas nicht komplett vom Ansaugtrakt aufgesaugt und verbrannt werden und dann über den Ansaugtrakt (oder sonstwo) ins Freie gelangen (die dicken Kolben pressen ja enorm viel Luft auf ihrem Weg zum unteren Totpunkt zusammen). Dass es bei einigen Boxern mal auftritt, bei den meisten nicht, würde gleichzeitig bedeuten, dass es Boxer gibt, die vom Werk an besser gedichtete Kolben-Kolbenring-Zylinderpaarungen und dadurch weniger Blowbygase aufweissen als andere.
    Öl brauchten meine Moppeds ungefähr gleichviel bzw. gleichweinig - Öl im Luftfilterkasten war auch nur marginal vorhanden bei allen meinen Boxern.
    Ne andere Idee wäre, dass z. B. der Dichtring der Ausgleichswelle ganz leicht Gase durchlässt und es dadurch stinkt. Weiß aber nicht, ob das technisch möglich ist, ohne dass die Q soviel Öl raussuppen würde und die Kupplung verölt.
    Mit nassen Krümmern und diesem damit verbundenem ganz speziellen Geruch hat es definitiv nix zu tun. Das reicht anders und ist bei allen Moppeds gleich (z. B. bei Ampelstopps bei Regenfahrten).

    Die Q von Sean mal auf ihre Kompression hin zu prüfen, dürfte u. U. auch keinen Aufschluss bringen, wenn man keine Vergleichs-Q hat (gleiches Baujahr, gleicher Kilomterstand). Und dass die Q von Sean beim Starten ne ordentliuche Wolke rausbläst weist ggf,. auch darauf hin, dass das Öl irgendwo reinläuft/reingezogen wird (Ventile/Kolben?).

    Gruß

    Martin

  2. Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    59

    Standard

    #52
    Meine 12er (04/2011) hat am Anfang im Stand (Ampel, etc.) auch nach Öl gemüffelt. Irgendwann ist es weniger geworden. Ich finde beim Neukauf des aktuellen Modells, sollten dem Kunden vier Informationen mitgegeben werden:

    1. Es kann sein, dass es im Stand nach verbranntem Öl riecht.
    2. Der Motor läuft im Stand unruhig.
    3. Das man nicht in der Lage ist wirklich rund laufende Speichenfelgen zu bauen*
    4.Das Gabelrohre verschmiert sein können, weil zuviel Montagefett verwendet wurde

    *Hinterrad wurde mittlerweile auf Garantie getauscht.

    So long
    Rainer

  3. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    923

    Standard

    #53
    Oh Leute,

    leider sind mir gerade die Chips ausgegangen. Ich bin der Meinung, wenn ihr Euch von den Gerüchen während einer Motorradtour angewiedert oder belästigt fühlt, stellt einfach das Moppedfahren ein!

    Mann - was für Themen hier dermaßen ausgetreten werden ist unglaublich. Benizngeruch in der Garage, Ölgeruch im Stand usw.

    Es ist ein verbrennungsmotorgetriebenes Gefährt. Da gehört Öl und Benzin rein. Wenn man nicht übermäßig viel Öl und Benzin nachkippen muß, sollte doch alles ok sein, oder? Ansonsten ist`s evtl. besser, sich mit dem Fahrrad fortzubewegen. Wenn`s dann aber nach Schweiß riecht - tja.....
    Gruß
    Tobias

  4. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    660

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von blntaucher Beitrag anzeigen
    Oh Leute,

    leider sind mir gerade die Chips ausgegangen. Ich bin der Meinung, wenn ihr Euch von den Gerüchen während einer Motorradtour angewiedert oder belästigt fühlt, stellt einfach das Moppedfahren ein!

    Mann - was für Themen hier dermaßen ausgetreten werden ist unglaublich. Benizngeruch in der Garage, Ölgeruch im Stand usw.

    Es ist ein verbrennungsmotorgetriebenes Gefährt. Da gehört Öl und Benzin rein. Wenn man nicht übermäßig viel Öl und Benzin nachkippen muß, sollte doch alles ok sein, oder? Ansonsten ist`s evtl. besser, sich mit dem Fahrrad fortzubewegen. Wenn`s dann aber nach Schweiß riecht - tja.....
    Gruß
    Tobias

  5. Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    59

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von blntaucher Beitrag anzeigen
    Oh Leute,

    leider sind mir gerade die Chips ausgegangen. Ich bin der Meinung, wenn ihr Euch von den Gerüchen während einer Motorradtour angewiedert oder belästigt fühlt, stellt einfach das Moppedfahren ein!

    Mann - was für Themen hier dermaßen ausgetreten werden ist unglaublich. Benizngeruch in der Garage, Ölgeruch im Stand usw.

    Es ist ein verbrennungsmotorgetriebenes Gefährt. Da gehört Öl und Benzin rein. Wenn man nicht übermäßig viel Öl und Benzin nachkippen muß, sollte doch alles ok sein, oder? Ansonsten ist`s evtl. besser, sich mit dem Fahrrad fortzubewegen. Wenn`s dann aber nach Schweiß riecht - tja.....
    Gruß
    Tobias
    Im Prinzip hast Du Recht, aber ich glaube es ging nicht darum das es stört, sondern um die Frage ob es auf ein Problem hindeutet. Nicht jeder hat die Ahnung, was normal ist und was nicht.

    Ich habe schon einige Motorräder besessen und repariere sie auch selbst. Verbranntes Öl kenne ich eigentlich nur von alten Motoren oder Undichtigkeiten. Bei meiner neuen TÜ habe ich mich am Anfang auch gefragt, ob dieser verbrannte Öl-Geruch normal ist.

    Man sollte sicherlich kein Sensibelchen sein, wenn man Motorrad fährt. Auf der anderen Seite ist es genauso falsch darauf zu vertrauen, dass schon alles in Ordnung sein wird, nur weil BMW dran steht.

  6. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    923

    Standard

    #56
    Also sollten wir dieses Thema mit dem Hinweis: "Öl- und Fahrzeugzustand bei neuen Fahrzeugen die nach verbranntem Öl muffeln im Auge behalten." abschließen können.

    Gruß
    Tobias
    P.S: ich mag (mochte) den Geruch des arbeitenden Boxer-Verbrennungsmotors übrigens

  7. Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    59

    Standard

    #57
    UNBEDINGT!

  8. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von blntaucher Beitrag anzeigen

    Wenn man nicht übermäßig viel Öl und Benzin nachkippen muß, sollte doch alles ok sein, oder? Ansonsten ist`s evtl. besser, sich mit dem Fahrrad fortzubewegen. Wenn`s dann aber nach Schweiß riecht - tja.....
    Gruß
    Tobias
    Hallo blntaucher,

    du scheinst noch nicht lange BMW zu fahren. Wenn deine Q z. B mal irgendwo Benzin oder Öl raussuppt (mir schon passiert), werde ich dich an deine dummen Kommentare erinnern und dir empfehlen einfach weiterzufahren, solange die Karre nicht aufraucht oder Öl auf dem Hinterreifen zu finden ist.
    Du kannst solche Beiträge natürlich auch einfach ignorieren, dann sparst du den anderen (interessierten) auch besser dein belehrendes und überflüssiges Geschreibsel.
    Und wirklich sicher scheinst du dir auch nicht zu sein, sonst würdest du deinen Satz nicht mit nem "oder?" beenden.
    So long
    M.

  9. Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    774

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von blntaucher Beitrag anzeigen
    Also sollten wir dieses Thema mit dem Hinweis: "Öl- und Fahrzeugzustand bei neuen Fahrzeugen die nach verbranntem Öl muffeln im Auge behalten." abschließen können.

    Gruß
    Tobias
    P.S: ich mag (mochte) den Geruch des arbeitenden Boxer-Verbrennungsmotors übrigens
    Ich bin aus Foren ja viele Meinungen gewohnt, intelligente und weniger intelligente. Zu welcher ich diese zähle bleibt mein Geheimnis.

    Zum Thema ist zu sagen, wenn ich 16.500€ für ein neues Motorrad ausgebe will ich das alles gut ist.
    Da dies mein erster Boxer ist hab ich keine Ahnung, was normal, und was nicht normal ist, deshalb frägt man im Forum diejenigen, die Ahnung haben.
    und dann freuen sich alle an einer regen Diskussion. (Das ist sogar glaub ich der Sinn von so einem Forum.)
    Und wenn jemandem die Chips ausgehen, oder er keine Lust, keine Ahnung oder sonst was hat, dass ihm nicht passt, beteiligt er sich einfach nicht mehr und gönnt den anderen den Spaß das Thema von jeder möglichen Seite zu beleuchten.

    Fazit: ICH SCHREIBE HIER NICHT UM DICH ZU UNTERHALTEN:

    Danke an alle die hier was beigetragen haben.
    ich denke die Gedanken, ob an meiner was kaputt, oder nicht richtig ist haben alle, die den Ölgeruch auch haben.

    Den Nörglern wünsche ich, das wenn ihr euch mal ein neues Auto leistet, das nicht gut riecht, mal sehen ob ihr das dem Händler dann auch durchgehen lasst.

  10. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    #60
    Wenn ich meine Q vom Hauptständer auf den Seitenständer bringe, aufsteige, starte und Richtung Tiefgaragenöffner anhalte habe ich auch einen ganz kurzen Ölgeruch. Öl ist 20 W 50.

    Stört mich nicht.

    Aber hat mal jemand eine Teilenummer von dem Einlauföl ?


 
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. zwei neue GS und nach Rumänien evt. Ukraine
    Von dodgemolli im Forum Reise
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 09:56
  2. R 1100 GS Öl riecht nach Benzin
    Von b706202 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.2009, 16:17
  3. R1100GS riecht nach Benzin nach dem Abstellen
    Von JackSmith im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 00:22
  4. Gestank nach verbranntem Öl
    Von Bearhunter72 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 09.10.2007, 07:30
  5. Neue Fahrgestellnummer nach Rahmentausch
    Von antbel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.02.2007, 18:16