Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

neue Vorderradlager schwergängig

Erstellt von Hobestatt, 26.01.2013, 14:15 Uhr · 15 Antworten · 2.265 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Toby123 Beitrag anzeigen
    Wie sieht der Spezialkoffer denn aus und vorallem, was ist drin???
    Bilder, bitte
    So sieht der Koffer mit Inhalt aus.
    Allerdings sind die leeren Fächer in meiner Werkstatt, da wären: BMW-Batterieladegerät groß, Zünkerzenschlüssel, Ölfilterschlüssel u.s.w. Für die z.B. hinteren Schwingelager ist das Einschlagwerkzeug auch dabei. Werkzeug ist von Cartool.

    Gruß Andreas

    Gruß Andreas
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken cimg0367.jpg   cimg0368.jpg   cimg0369.jpg  

  2. Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    159

    Standard

    #12
    Ich bin begeistert
    Ich liebe dieses Werkzeug

  3. Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    414

    Standard

    #13
    Und mit welchem dieser Teile kann man die Lager abziehen? Ich habe mir für ca. 25,- € einen Dreiarm-Innenabzieher gekauft. Trotzdem ist das Distanzrohr im Weg. Jetzt ist der Abzieher verbogen und ich kann ihn nicht mal mehr zurückgeben. Habe das Rad dann zu einer Mopedwerkstatt für alle Marken gebracht und 20,- € gezahlt - das hätte ich auch sofort haben können. Wie war das noch mit dem Lehrgeld?
    Gruß
    Jörg

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #14
    Da ist ein Innenabzieher dabei der passt ganz genau. Danach mit dem Zweiarmabzieher und Schutzring für die Felge das ganze unter Wärme abziehen.
    Macht ganz schön einen Schlag, aber gehr einwandfrei...

    Gruß Andreas

  5. Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    660

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Andreasmc Beitrag anzeigen
    So sieht der Koffer mit Inhalt aus.
    Allerdings sind die leeren Fächer in meiner Werkstatt, da wären: BMW-Batterieladegerät groß, Zünkerzenschlüssel, Ölfilterschlüssel u.s.w. Für die z.B. hinteren Schwingelager ist das Einschlagwerkzeug auch dabei. Werkzeug ist von Cartool.

    Gruß Andreas

    Gruß Andreas
    Wo hast Du das denn bezogen? Ich hatte vor zwei Jahren mal versucht, so eine Kronennuss für das Zerlegen des HAG zu kaufen - Fehlanzeige. Bei einem BMW-Motorradhändler und bei einem Autohändler angefragt - die Werkzeuge dürfen nicht verkauft werden.

    Gruß Berte

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #16
    Die BMW Werkzeuge können nur über einen BMW-Händler bezogen werden. Hersteller dieser Werkzeuge ist u.a. Cartoll, dort selber kann man aber nichts kaufen.
    Meine Werkzeuge habe ich wie gesagt über meinen BMW-Händler bezogen, da wird dann aber ordentlich was draufgeschlagen. Für den Schwingenausbau ist eine Spezialnuss erforderlich die ich gekauft habe für 80!!! Euro.

    Dein BMW-Händler KANN dir das Werkzeug verkaufen, muss es aber nicht.

    Gruß Andreas


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Kupplung schwergängig
    Von Viragole im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.12.2011, 00:03
  2. Benzinhahn schwergängig
    Von Helge im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 20:44
  3. R 100 GS Kupplung schwergängig
    Von Peter Becker im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.09.2008, 10:33
  4. Kupplung schwergängig
    Von InChi im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 09:17