Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 43

neuer Innenkotflügel / Mudsling

Erstellt von Pepelino, 05.11.2008, 17:23 Uhr · 42 Antworten · 8.547 Aufrufe

  1. Wogenwolf Gast

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Ein solcher Spritzschutz sollte serienmäßig (und ohne Aufpreis!) an der GS vorhanden sein, anstelle dieses teuren und weitgehend nutzlosen Bügels hintenrum. Wer es nicht mag der kann es dann immer noch abschrauben.

    Das hintere serienmäßige Designer-Stück ist wohl mehr dazu gedacht, die TÜV-Knechte zufrieden zu stellen.

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    314

    Standard

    #22
    Hi,

    hab mal das Teil von Power Parts Hinz geordert. Werde nach Einbau ein paar Bilder einstellen.

    Mir geht es eigentlich vordergründig um den Schutz des Federbeins. Ich hatte meine Wilbers kürzlich zum überholen und da war das untere Gelenk komplett defekt. Ist eigentlich auch kein Problem, nur die Geräuschkulisse ging mir dann doch auf den Sack.

    Das einsauen ist eigentlich recht egal, nur Bauteile sollten doch geschüzt sein.

    Gruß Jürgen

  3. Registriert seit
    11.11.2008
    Beiträge
    108

    Standard

    #23
    Ich will's mal so formulieren.Meine GS ist mein "Liebling"und wird nur bei schönem Wetter bewegt.
    Ausnahmen sind größere Ausflüge,oder der Jahresurlaub,wo man halt auch bei Regen fahren muß.
    Für mich geht gutes Aussehen einher mit akzeptablen Spritzschutz.
    Der Kotflügel von Powerparts H.gefällt mir bisher am besten,sieht super aus,sitzt direkt über dem Reifen,kostet allerdings über 160 Teuro.
    Das Teil von Wundersam finde ich klobig und die vielen Kabelbinder stören mein empfindliches Auge.
    Die Lösung von Machine-Art sieht dagegen weitaus gefälliger aus und die kleinen Schrauben fallen gegenüber den vielen Kabelbindern kaum auf.
    In der Wirkungsweise wird der Wundersam-Kotflügel aber sicherlich der Beste sein.

    Bei dieser Gelegenheit:Hat vielleicht jemand Erfahrung mit dem GFK-Kotflügel von Powerparts-Hinz?

  4. Registriert seit
    11.11.2008
    Beiträge
    108

    Standard

    #24
    Hi Koala!

    Jo,setz mal ein paar Bilder rein!

    Bei meiner letzten Anfrage an P.H. (irgendwann im Mai)konnten sie mir keine Bilder schicken,weil sie angeblich noch keine gemacht hätten.
    Sie beteuerten aber schon sehr viele von diesen Schmuckstücken verkauft zu haben.
    Komisch...wenn ich was verkaufen will,liefere ich doch erst mal Detailbilder im verbauten Zustand!

  5. Registriert seit
    11.11.2008
    Beiträge
    108

    Standard

    #25
    Hi Koala!

    Jo,setz mal ein paar Bilder rein!

    Bei meiner letzten Anfrage an P.H. (irgendwann im Mai) konnten sie mir keine Bilder schicken,weil sie angeblich noch keine Fotos gemacht hätten.
    Sie beteuerten aber schon sehr viele von diesen Schmuckstücken verkauft zu haben.
    Komisch...wenn ich was verkaufen will,liefere ich doch erst mal Detailbilder im verbauten Zustand,oder!?

    [/quote .]

  6. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    313

    Standard Pfütze

    #26
    Zitat Zitat von GS-Oli Beitrag anzeigen
    Ich will's mal so formulieren.Meine GS ist mein "Liebling"und wird nur bei schönem Wetter bewegt.
    ....dann mußtest Du zum Einstellen Deinens Avatars sicher Magentropfen einnehmen, oder?

  7. hbokel Gast

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von tweise Beitrag anzeigen
    yap, 2 vorhandene Schrauben werden verwendet
    Gute Lösung das.

    Diese Befestigungs-Option scheint Wunderlich nicht erkannt zu haben - oder sein Schwager hat eine Kabelbinder-Fabrik ;-)

    Gruß
    Heinz

  8. Registriert seit
    11.11.2008
    Beiträge
    108

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Herzhase Beitrag anzeigen
    ....dann mußtest Du zum Einstellen Deinens Avatars sicher Magentropfen einnehmen, oder?
    Dieses Foto entstand nach einem heftigen Sommergewitter auf dem Passo di Groce Domini in Italien.
    Mir blieb keine Möglichkeit die GS vor den nassen Strassen zu schützen.
    Dreckig war sie dann eh schon mal und bei dieser Gelegenheit entstand dann dieses Beweisfoto für meine Kollegen,die immer behaupten meine Karre wäre ans Barometer gekoppelt und würde erst anspringen wenn es 100%ig trocken ist.
    Dreckig bis unter unter sie Sitzbank fuhr ich damit nach Hause,strahlte mit dem Hochdruckreiniger den groben Schmutz ab wusch und pflegte sie liebevoll 2 weitere Tage.
    Die Beweisfotos schickte ich all meinen Freunden unter dem Motto: Das glaubt mir keine Sau!
    Rückmeldungen kamen übrigens reichlich!

    Gruß Olaf

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    314

    Standard

    #29
    Hi,

    hab heute das Teil von Power Parts Hinz montiert.
    Macht eigentlich auf den ersten Eindruck einen recht ordentlichen Eindruck.

    Es wird ein Halter an den Befestigungspunkten des Bremleitungsschutzes befestigt. Daran wird anschließend der Schutz an 3 Punkten befestigt.

    Über die Schutzwirkung kann ich allerdings noch keine Aussage machen.

    Gruß Jürgen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken ms2.jpg   ms3.jpg   dscf0003.jpg  

  10. Wogenwolf Gast

    Standard

    #30
    Sieht prima aus.
    Werde ich mir auch zulegen.
    Hast Du die originalen BMW-Kofferträger dran und wenn ja,
    musstest Du eine Schelle am Träger austauschen?
    So ist es bei Ilmberger und Wunderlich


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Innenkotflügel Mudsling (MudGuard)
    Von mr.appelpot im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 10:08
  2. MudSling Innenkotflügel
    Von Hilti im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 20:43
  3. Innenkotflügel/Spritzschutz MudSling
    Von GS Roger im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 18:24
  4. Neuer Innenkotflügel hinten bei Wunderlich
    Von Draht im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 08:25