Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Neues Motorrad nanoversiegeln

Erstellt von Adventurerider, 06.01.2011, 21:18 Uhr · 23 Antworten · 6.453 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von PetrO Beitrag anzeigen
    Schaue mal ins ie bey ( Regenabweiser ) Ich benutze das Mittel " Perl awey,
    knappe 5 Euro "

    Gruß Peter O
    hatte gesucht, aber nicht gefunden, lag an der Schreibweise. Richtig ist Perlway anscheinend: http://cgi.ebay.de/Regenabweiser-Per...item3a5de6bed9

    Bist Du damit wirklich zufrieden? Dann bestelle ich mir so was auch mal. Geht da auch die Streifen Sauerei nach Benutzung der Waschanlage mit dem Auto schneller wieder weg?

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #12
    Deiner Antwort vorgreifend habe ich mir jetzt einfach mal so ein Zeuchs bestellt und werde das von nun an überall draufschmieren, was glatt und durchsichtig ist, von der Duschkabine bis zur Fensterscheibe

  3. Registriert seit
    14.12.2008
    Beiträge
    87

    Standard Regenabweiser

    #13
    Hoi,

    genau das isses,
    Werbung darf man nicht machen.

    Benutze es auf der Windschutzscheibe am Auto, Helmvisier, Motorradscheibe.
    Trage es gleichmäßig auf u. lasse es trocknen.
    Danach mit einem weichen leicht feuchten Tuch die Streifen wegwischen.

    Also ich bin super zufrieden.

    Gruß
    PeterO

    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    Deiner Antwort vorgreifend habe ich mir jetzt einfach mal so ein Zeuchs bestellt und werde das von nun an überall draufschmieren, was glatt und durchsichtig ist, von der Duschkabine bis zur Fensterscheibe

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.889

    Standard

    #14
    @PeterO; wie häufig, bzw. in welchem Zeitabstand trägst du dies auf?

  5. Registriert seit
    14.12.2008
    Beiträge
    87

    Standard Regenabweiser

    #15
    Hallo,

    ich trage es alle 3 Mon. auf.

    Das reicht aus.

    Gruß an alle

    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    @PeterO; wie häufig, bzw. in welchem Zeitabstand trägst du dies auf?

  6. Registriert seit
    14.11.2006
    Beiträge
    319

    Rotes Gesicht jetzt aber Pronto

    #16
    Moiiiin
    Also für unsere SEHR teuren Cockpithauben an den Segelflugzeugen benutzen wir nur das originale Pronto Möbel Spray. Aufsprühen etwas trocknen lassen und polieren. Danach geht alles super einfach ab.
    halt nur auf Plexiglas. Für den Lack nehme ich Hartwachs und für die restlichen 90% meiner ADV Armor All Kunststoffpflege.
    Gruß Peter

  7. Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    440

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Pitblank Beitrag anzeigen
    Moiiiin
    originale Pronto Möbel Spray (...)
    servus peter,

    danke fuer den tip.welches spray ist das genau?

    http://cgi.ebay.de/Pronto-Multi-Surf...item1c16913dbc

    oder:

    http://cgi.ebay.de/Mobelspray-400-ml...item5889de6290

    viele gruesse aus dem saarlaendischen outback

    wolfram

  8. Registriert seit
    14.11.2006
    Beiträge
    319

    Standard Pronto Classic

    #18
    Hallo Wolfram
    Auf meiner Dose steht hier Pronto Reinigung & Schutz Classic.
    Meine das ich das Zeug bei DM geholt habe. Soweit ich weiß benutzen die auch den Canuba Wachs und das ist das gleiche Zeug wie Hartwachs.

    Hey benutzen sie auch beim Kicker
    http://www.kneipensportler.de/tischf...legemittel.php


    Aus einem Kawa Forum:
    Tach Leute,
    in Segelfliegerkreisen hab ich gesehen dass Pronto Classic Möbelpolitur zum polieren der Segelflugzeuge benutzt wird da bei Gebrauch von Pronto eine sehr hohe Oberflächegute resultiert und somit dann halt auch ein schöner Glanz... hab jetzt gehört dass sich dass auch beim Motorrad bewähren sollte ... Hat da vielleicht von euch schon jemand erfahrungen damit gemacht?
    Antwort:
    Ja, 400er hat damit Erfahrungen gemacht. Ich kopiere das, weil er es leider falsch gepostet hat, mal eben hier rein.

    400er hat Folgendes geschrieben: hab heute mal die methode ausprobiert und muss sagen, besser wie jede politur
    aufsprühen , abwischen und das resultat ist verblüffend gut.
    keine schlieren oder rückstände und ein perfekter hochglanz. hab ich mit normaler politur so noch nicht hinbekommen. auch die kunststoff und chromteile.


    Wie gesagt wir benutzen es für die Cockpithauben, also Plexiglas um nachher die Fliegen einfach mit Wasser abzuwaschen.
    Kannst es ja mal versuchen. Bei mir steht`s in jeder Werkstatt.
    Gruß Peter

  9. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #19
    Also ob Werbung oder nicht, was soll ich machen. Ich habe dieses Zeug. Aufgetragen und abgewartet. Danach konnte ich die nassen Lackstellen mit der Gießkanne sogar trockengießen
    Kostet zwar Geld aber man merkt was man hat...

    http://cgi.ebay.de/SONAX-ProfiLine-N...item3f03e8bf05

  10. Registriert seit
    18.11.2010
    Beiträge
    99

    Standard

    #20
    Hallo Grafenwalder
    die Kosten liegen bei 100.- € zufriedene Kunden hat er angeblich auch.Ich habe mich aber jetzt dazu entschlossen es nicht zu machen Gruß Frank


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mein neues Motorrad.
    Von Bante im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.07.2010, 19:37
  2. Biete Sonstiges Neues Schlüsselband "BMW Motorrad"
    Von Hifi-Man im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 23:30
  3. Neues Motorrad ... für jeden zweck
    Von Draht im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 02:27
  4. Neues Navi für Motorrad und Auto mit TMC
    Von Iglu im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 18:20