Seite 17 von 19 ErsteErste ... 71516171819 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 181

Neues zum Thema Windschild

Erstellt von agostini1302, 27.01.2010, 20:24 Uhr · 180 Antworten · 62.644 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    62

    Standard

    Ich habe das Givi Airflow auch in der Italienischen Bucht bestellt und nach wenigen Tagen erhalten. Es ist keine KBA Nummer auf dem Schild. Es ist aber eine exakte und fahrzeugspezifische Modellbezeichnung eingraviert.
    Aussage vom DEKRA Fachmann: Die KBA Nummer ist dann nicht erforderlich, wenn die Scheibe zweifelsfrei als die identifiziert werden kann die in der ABE beschrieben ist! – Und genau das ist anhand der eingravierten Modellbezeichnung möglich.

    Fazit: ABE mitführen reicht völlig aus.

    Gruzz!

  2. Registriert seit
    23.05.2011
    Beiträge
    33

    Standard Danke

    Danke für eure Antworten.

    Habe mir gestern eine lagernde Givi Airflow bei einem deutschen Anbieter bestellt (159,-€ ).
    Will am kommenden Mi in "Ruhe" in die Schweiz fahren und kopfschmerzfrei ankommen.

    Gerade kam eine Antwort von einem ital. Händler:
    .....there is no homologation for germany.....
    in italy we don't need it .

    Gruß, Wolfgang

  3. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    42

    Standard

    Wie gut ist eigentlich die ADV Scheibe im Vergleich zu der normalen ? Und bringen die seitl. Abweiser etwas ?

    Grüße
    Rolf

  4. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    716

    Standard

    Die seitlichen "Winglets" bringen einiges, da sie den Windstrom verringern, der Dich seitlich am Körper trifft, nach oben geht und von unten den Helm durchschüttelt.

    Die GSA Scheibe ist eine komplett andere Liga als die normale GS Scheibe. Ich habe meine Givi Airflow wieder verkauft, weil mich die Optik gestört hat und die GSA Scheibe für mich ca. 98% der Wirkung hat. Meine Frau mochte die Givi genau gar nicht - zu viele Verwirbelungen, die GSA Scheibe ist kein Problem für sie. Und meist fährt sie eh selbst ...

  5. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    42

    Standard

    Danke schonmal für die Info. Überlege mir die ADV Scheibe zu zu legen. Hat hier zufällig jemand eine aus nem Umbau über ?!

  6. Registriert seit
    08.03.2011
    Beiträge
    17

    Daumen hoch Scheibendoktor...

    nachdem ich jetzt zu wissen glaube, dass es erlaubt ist, hab ich meine Originalscheibe mal ein bissle gekürzt und beklebt.

    Diese wird aber nur in den heißen Monaten eingesetzt. Für die Longturns oder die Übergänge gabs nen Touringscreen von Wundermilch. Kaum Wind und Verwirbelungen und schön massiv dabei, Typ "fahrende Schrankwand" und der Fliegendreck bleibt vorn und nicht an den Zähnen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 001.jpg   foto0151-1-.jpg  

  7. Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    14

    Standard Aufsatz

    Ich habe lange gesucht nach dem "optimalen" Windschutz...
    Meiner Meinung nach gibt es ein geniales Teil der Firma MRA. Den X-creen Aufsatz. Ich bekam von der Firma MRA ein Test-Teil zum anklemmen. Schon das hat mich begeistert! Nach den Testfahrten hab ich mir solch ein Teil gekauft und montiert (4 Löcher in die Scheibe mit der dazu gelieferten Schablone). Endlich kann ich das Visier offen lassen, auch bei Autobahn farten und habe viel mehr Ruhe als zuvor. Also ich bin sehr zufrieden.
    P.S. Ich fahre eine 2009er Adventure mit Caberg Klapphelm und bin 186 cm gross.

    Gruss aus der Schweiz

    Dani

  8. Registriert seit
    30.06.2010
    Beiträge
    60

    Standard

    Dani,

    hast Du ein paar Bilder von Dem Anbau?

  9. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.564

    Standard


  10. Registriert seit
    25.08.2010
    Beiträge
    760

    Daumen hoch Meine Empfehlung für 191 cm Grosse: Adv. Scheibe mit X-Screen von MRA

    Zitat Zitat von schluro Beitrag anzeigen
    Wie gut ist eigentlich die ADV Scheibe im Vergleich zu der normalen ? Und bringen die seitl. Abweiser etwas ?

    Grüße
    Rolf

    Also ich kann die Adv. Scheibe empfehlen. Wenn sie in der Höhe noch nicht reichen sollte, gibt es die Möglichkeit eines Zusatzspoilers. Ich persönlich habe den X-Creen resp. X-Screen von MRA und bin damit mehr als zufrieden.

    Die seitlichen Wings schützen zusätzlich. Wo es bei mir am Körper jetzt noch leicht "flattert" ist in der Höhe der Brust. Ich bin aber 191 cm gross und habe eine relativ günstige Pharao Jacke von Polo...

    Ruhe herrscht im Bereich des Helmes. Dabei musste ich die X-Screen von MRA ein paar Mal anpassen. Da man sowohl die Neigung als auch die Höhe des Spoilers relativ stark variieren kann, findet man irgendwann die richtige Position. Das sind schon Welten verglichen mit vorher. Das Teil ist leider etwas teuer für meine Begriffe, aber die Alternativen von Teuertech oder Wundermilch wirkten für mich etwas schmal und wenn ich schon Geld in die Finger nehm, dann lieber so, dass ich die grösste Möglichkeit auf Windstille in Aussichthabe... Die X-Screen habe ich mit den zusätzlich erhältlichen Klemmen montiert. Das Löcher bohren in eine neu erworbene Adv. Scheibe war mir doch zu schade...

    Gruss
    alex37


 

Ähnliche Themen

  1. Neues zum Thema Doppelscheinwerfer TT
    Von Herbert im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 18:08
  2. Neues zum Thema Bremsscheiben
    Von Wümmy im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.06.2008, 15:33
  3. Neues Zum Thema Kundenservice
    Von BK97 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 18:41
  4. Neues Windschild
    Von Schubi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.03.2006, 12:08