Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Neukauf 1200GS Adventure

Erstellt von Rene, 25.06.2007, 11:05 Uhr · 14 Antworten · 2.379 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    155

    Beitrag Neukauf 1200GS Adventure

    #1
    Hallo,

    ich bin gerade dabei mir eine 1200GS Adventure zu kaufen - bin mir nur mit meinem Händler wegen dem Preis noch nicht einig geworden. Er sagte das er mir max. 3% auf den Listenpreis geben kann, mir ist zwar klar das ich nicht die Rabatte wie beim Autokauf raushandeln kann aber 3% erscheint mir arg wenig. Deshalb meine Frage welche Rabatte sind "Marktüblich" ich plane mir eine ADV mit "Vollausstattung" zu kaufen. Was habt ihr so bezahlt? Gibt es die Möglichkeit von reimporten...? Oder habt ihr sonst noch Tipps für mich?

    Schonmal vielen Dank im Vorraus,
    Gruss Rene

  2. Registriert seit
    26.02.2007
    Beiträge
    10

    Lächeln

    #2
    Hallo
    Ich hab meine letztes jahr gekauf erstmal die Händler in der Umgebung abgeklappert und dann Händler in ganz Deutschland per Mail abgeklappert danach einen der günstigsten rausgesucht darauf geachtet das er in einem bestimmten Entfernungsradius ist und zugeschlagen. Der freundliche der bei mir am nächsten ist kann mich am A..... küssen der sieht mich nie wieder. Lieber schieb ich meine ADV 20 km. Soll heisen das der am nächsten ist nicht immer der beste ist.
    mfg Chris

  3. Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    200

    Standard

    #3
    Hallo Rene, ich hab mir auch ne ADV zugelegt und viele Händlerangebote eingeholt. Zudem bin ich noch bei unseren Nachbarn in Holland gewesen um mir dort ein Angebot zu holen. Unterm Strich kann ich sagen, das die Kollegen aus den NL nichts billiger sind wie hier bei uns, sondern sie übertrafen den Preis mehr als einmal um einige viele Euronen.
    Ich hab dann nach vielen zähen Verhandlungen einen recht guten Preis erhalten und dann alles klar gemacht. Hab von der Zeit her so ca. ein 1/2 jahr verglichen und gesucht.

    Gruß,
    Popeye

  4. Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    155

    Standard

    #4
    Hmm - soviel Zeit wollte ich damit nicht verbringen
    Ich will ja schliesslich diesen Sommer noch fahren

    Wollte halt nur einen ungefairen Richtwert welche Rabatte marktüblich sind.

    Liebe Grüße
    Rene

  5. Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    200

    Standard

    #5
    Hi Rene,
    also Rabattschlachten machen die ja eh nicht bei BMW, aber ich kann dir sagen, das mit Verhandlungsgeschick sicherlich bis zu 10% Nachlass drin sind. Wenn nicht soviel Nachlass dann Zugaben wie Koffer oder 1. Inspektion usw.. Lass dich nicht so schnell abspeisen.
    Denk dran, du bist Kunde, er möchte und muss auch verkaufen.
    Wenn nicht dieser Händler dann halt ein anderer.

    Viel Erfolg..


    Popeye

  6. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    117

    Standard

    #6
    Hallo Rene,

    nach meinen Erfahrungen sind 8 - 10% fürs Moped und 10 - 15% für Zubehör wie Koffer, Tankrucksack etc. drin, und dass, ohne wie auf dem Basar zu feilschen.

    Natürlich macht es überhaupt keinen Sinn, dem Händler bei den Preisverhandlungen das Hemd auszuziehen, sowas rächt sich dann eh spätestens beim Preis für die erste Inspektion. Aber wenn man nach der Devise "Leben und leben lassen" verhandelt, sollte eine für beide Seiten tragbare Lösung zu finden sein.

    Die angebotenen 3% Skto. sind jedenfalls ein Witz!

    Bis dann

    Ralf

  7. Registriert seit
    17.06.2005
    Beiträge
    299

    Standard

    #7
    Muss es denn eine ganz neue sein ?

    Ich habe mir im Oktober einen Vorführer mit knapp 300 km auf der Uhr gekauft. Preisnachlass: 21 Prozent !!

    Selbst meine 1150er GS konnte ich zu einem akzepablen Preis in Zahlung geben.

    Beim Zubehör ist in der Tat verhandeln angesagt. Verhandeln kann man dann natürlich besonders gut, wenn man in einer Stadt lebt, in der es eine Menge BMW-Händler gibt. Wie ich zum Beispiel = Berlin. Dann sind auch bis zu 20 Prozent drin.

  8. Registriert seit
    05.03.2007
    Beiträge
    398

    Standard

    #8
    Hallo Rene

    Habe im Februar 07 eine GSA gekauft stand da mit allen aber ohne Koffer
    (ABS/ASC/BC/GH/Nebelscheinwerfer/Kofferträger)
    für 15500€ Habe einfach zum Händler gesagt die soll es sein aber nur mit Alukoffer. Nach kurzer nachdenkzeit kam er hinter sein Schreibtisch vor und sagte das er das nicht machen könnte das wären ja 1600€ Rabatt plus die Gleichschließenden Schlösser(45€) für die Koffer und die Innentaschen(170€). . Darauf hin drehte ich mich um und ging raus , es dauerte nur 3 sekunden mein kam hinterher gelaufen und sagte geht klar, und die 1000Inspektion konnte ich auch noch raus leiern.

    Gruß Michi

  9. Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    365

    Lächeln Verhandlungen mit dem

    #9
    Zitat Zitat von Ralf-
    Hallo Rene,

    nach meinen Erfahrungen sind 8 - 10% fürs Moped und 10 - 15% für Zubehör wie Koffer, Tankrucksack etc. drin, und dass, ohne wie auf dem Basar zu feilschen.

    Natürlich macht es überhaupt keinen Sinn, dem Händler bei den Preisverhandlungen das Hemd auszuziehen, sowas rächt sich dann eh spätestens beim Preis für die erste Inspektion. Aber wenn man nach der Devise "Leben und leben lassen" verhandelt, sollte eine für beide Seiten tragbare Lösung zu finden sein.

    Die angebotenen 3% Skto. sind jedenfalls ein Witz!

    Bis dann

    Ralf

    moin moin,

    das was du da geschrieben hast, kann ich voll und ganz unterschreiben.

    aber nun zum Thema. Mein Freundlicher in PI bietet die GS 1200 R mit Vollausstattung bei einem Listenpreis von 14.960,00 zu einem Barpreis von 12.990,00 an. Dat sind schlappe 2000 Euros oder 13,17 % Nachlass
    Das lässt sich ja schon sehen oder??? und alles ohne verhandeln

    gruß

    elektriker-2000

  10. Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    149

    Beitrag

    #10
    Hallo,
    bin neu hier und auch auf der Suche nach 'ner Q.
    Nun war ich beim der mir für eine GSA ein ähnliches Angebot gemacht hat, wie der elektriker-2000 angegeben hat.
    So fast 14% weil die Bücher noch gefüllt werden müssen (?), damit's wahrscheinlich mit den Rahmenverträgen klappt.
    Nur Probefahren kann ich vorher nicht, weil keine da.
    Grüsse vom (noch nicht ganz)
    Q-Mister


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1200GS Adventure oder 1150GS Adventure kaufen???
    Von Elch1979 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 13.02.2010, 15:39
  2. 1200GS anderer Rahmen an 1200GS Adventure ?
    Von speedy8 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 20:47
  3. DVD R 1200GS Adventure
    Von cpt.mo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.10.2007, 11:40
  4. 1200GS Adventure
    Von sound im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.09.2007, 15:34
  5. Hilfe beim Neukauf GS Adventure
    Von HarryD im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.07.2006, 18:42