Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Neuling bracht einen Rat beim Adventure kaufen...Italien!!!

Erstellt von Apollo510, 25.08.2013, 20:45 Uhr · 22 Antworten · 2.635 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    4

    Standard Neuling bracht einen Rat beim Adventure kaufen...Italien!!!

    #1
    Hallo!

    Wollte mich erstmal vorstellen:

    Ich heiße Wolfgang, komme aus der Gegend von Oldenburg und habe mich gestern Abend
    etwas in eine wunderschöne 1200GS Adventure verliebt. Ein Problem dabei...sie steht in
    Italien. Grundsätzlich kein Problem, ich würde hinfliegen und würde sie dann nach Hause
    fahren...

    aber...

    was meint ihr zu diesem Angebot? Ist das halbwegs in Ordnung bzw. kann man so jemandem vertrauen?
    Aber schaut am Besten mal selber:

    BMW R GS 1200 ADVENTURE als Enduro/Reiseenduro in Sanremo

    Hoffe, der Link funktioniert...ansonsten bei Mobile.de für 9500 Euro aus Sanremo

    Habe den guten Menschen mal angeschrieben und dieses wieder zurück bekommen:


    I have 2 other ongoing negotiations with foreign buyers, I can get you a discount of 500 € so the bike to pay € 9,000 cash including all optional.
    All costs of transition are at your expense.

    The bike is really perfect and worth the money that I ask.
    Click below to download photos
    https://app.box.com/s/r9nkayn27z65zewb1fzw

    The ESA is the only thing That the bike does not have but as you can see from the photos the bike has:
    on bord computer
    ABS
    ASC (traction control)
    RDC (tire pressure monitoring)
    heated grips
    Indicators with LED
    windshield
    Top case and side cases original BMW
    shield plus original BMW engine
    Touratech saddle comfort
    I also have the original saddle BMW
    in Additions to the 2 tires fitted there is Also a rear tire Pirelli SKORPIO with only 3000 km
    Of course there are guards Touratech That are Also visible in the pictures
    Bagster tank cover with tank bag

    All coupons were performed including the testing....

    I suppose that you are not resident in Italy so you have to do the cancellation of license plates for export to European countries ... you know how it works?

    After going together to the bank to deposit money in my bank account in Italy we go to the offices of PRA (Public Registry of Car) in the provincial capital of Imperia (25 km from Sanremo) and there we do the change of ownership in your favor with the authentic signature of mine and yours (one stamp from 16 €) and immediately after you make the radiation plate for final export to EU countries (€ 56.40 cash or debit cards)
    With this procedure you will be returned to the booklet with your name noted in the radiation of the plate.
    For this practice it takes less than an hour
    After, you can load the motobike in the truck or van pickup and return home ...

    Afte the radiation of the plate there is also another possibility ...
    In case you want also the temporary plate you must go (i come with you for show you the way and speak Italian with employees) in the offices of Italian Motor Vehicles and request the plaque that will be delivered to you in half an hour at a cost of 38 € + 9 €
    The office will make you sign up for the way you do from Sanremo to your house and you have 3 days time to arrive .... or maybe 5 days, I do not remember this particular, sorry!
    But the big problem is that the insurance because is very expensive for 3 days
    It is clear that the insurance you need to do in Italy ( also in Germany if you have an online insurance) because it will be made with the new numbers of temporary plate.

    Now I think you have all the information you need to decide if you want to buy the bike or not ... let me know what you decide.
    best regards,Rocco Cavalli

    So, was meint ihr dazu?


    Grüsse
    Wolfgang

  2. Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    27

    Standard

    #2
    Hi Wolfgang,

    ich sprech leider kein Italienisch, aber die hat keine Vollausstattung, die Zusatzscheinwerfer fehlen oder ich kann diese auf den Bildern nicht sehen, die waren bei der ADV Serie meine ich. Desweiteren bei einigen Anbauteilen von TT ist sie einfach zu günstig. Auch das schnelle entgegenkomen beim Preis macht mich stutzig. Da waren mal ein paar Jungs aus England ähnlich unterwegs, der ADAC hat drüber berichtet, daß man die Finger davon lassen solle. Und das waren Scherenschleifer ...

    Auf gar keinen Fall Geld vorab überweisen. Erst wenn du Papiere, Schlüßel und Mopped unterm Arsch hast, das Geld geben. Vorher gibt es nix, will er dann immer noch, dann könnte es seriös sein. Aber auch dann mußt du noch die Überführung organisieren (rotes Kennzeichen - kostet auch Kohle) und die deutschen Papiere, was auch Geld kostet mal abgesehen vom Flug, der ja auch was kostet.

    Ist sie dann noch so günstig ? Im WWW gibt es sicher viele gute und ähnliche Angebote in deiner Nähe oder sagen wir mal in good old Germany.

    Viele Grüße,

    Jürgen

  3. Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    4

    Standard

    #3
    Ja, da hast Du wahrscheinlich recht. Es ist wohl zu viel Risiko bei der gazen Sache dabei...sind das eigentlich die originalen Felgen oder
    sind das Zubehörfelgen? Was ist denn sonst noch so an dieser Maschiene auserhalb der Serienausstattung?

  4. Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    38

    Standard

    #4
    Ich würde mich nicht trauen.

    Der Typ will zuerst das Geld von dir, und dann bekommst du womöglich das Motorrad nicht.
    Der wird einfach am Weg zur Behörde um die nächste Ecke laufen und weg ist er. Deine Kohle ist dann auf jeden Fall futsch.

    Das Risiko wäre mir zu groß.

  5. Movimento Gast

    Standard

    #5
    Und wenn auch alles in Ordnung wäre finanziell und der Kerle trustworthy, ein Motorrad wird Probe gefahren und das ist hier kaum möglich. Vergiss die Sache.

  6. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von derausserirdische Beitrag anzeigen
    die Zusatzscheinwerfer fehlen oder ich kann diese auf den Bildern nicht sehen, die waren bei der ADV Serie meine ich.
    Soweit Ich weiß waren die keine Serie?!

    Würd auch eher davon Abraten...

  7. Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    248

  8. Registriert seit
    06.08.2012
    Beiträge
    574

    Standard

    #8
    Mit ein bisschen Glück ist danach nur das Geld weg. Schlimmstenfalls gehts an die Gesundheit.

    Ist ein ähnlicher Trick wie der Autokauf per Vorabüberweisung von einem ausländischen Konto. Alt aber funktioniert immer noch!

  9. Registriert seit
    23.07.2013
    Beiträge
    15

    Standard

    #9
    Kuckst Du..........
    sowas gibt´s auch in Deutscheland gelle.

    BMW R 1200 GS Adventure als Enduro/Reiseenduro in Worms

  10. Wogenwolf Gast

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Bernde_DGF Beitrag anzeigen
    Soweit Ich weiß waren die keine Serie?!

    Würd auch eher davon Abraten...
    Sind nicht Serie. Ich würde auch meine Finger davon lassen....


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS 800 Neu kaufen wer kennt einen Guten Händler
    Von Abbruchman im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 20.07.2013, 23:03
  2. Givi in Italien kaufen, Rechtliches...
    Von cappo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2013, 20:44
  3. NEUE G 650 GS beim Händler kaufen / Nachlass
    Von Circoloco im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 10:00
  4. Alle beim GESCHENKE kaufen!!
    Von Q562 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.12.2006, 20:08
  5. Adventure Neuling
    Von Horst Parlau im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.01.2005, 23:07