Seite 83 von 111 ErsteErste ... 3373818283848593 ... LetzteLetzte
Ergebnis 821 bis 830 von 1110

nicht lackieren, sondern bekleben... (folieren)

Erstellt von Marc - Australia, 11.05.2009, 13:33 Uhr · 1.109 Antworten · 429.930 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard

    Zitat Zitat von gstreiberstgt Beitrag anzeigen
    hallo kollegen ,

    so....nach langer überlegung , werde ich jetzt mein mopped in marrakesch-braun folieren!erst wollte ich die teile lackieren lassen,aber so habe ich immer noch den originalzustand!

    denke mal,sobald ich wieder freizeitausgleich habe...werde ich dieses "projekt" starten!

    jetzt bräuchte ich noch ein paar info`s :

    wieviel folie bräuchte ich für meine 1200er adv ?mir schweben folgende teile vor :
    1.schnabel (wird dieser komplett einfoliert ?)
    2.tankcover
    3.tank oberseitenverkleidung (die 2.teile an dem das bmw-emblem pappt)

    wenn es gut geworden ist,kommen noch die ventildeckel in beschlag!oder verzieht sich die folie ?als ausweichmöglichkeit könnte ich die deckel ja auch noch in schwarz gummieren!

    jetzt noch:

    wieviel folie habt ihr benötigt?wichtig!!!für die bestellung!!
    trocken oder nass verarbeitet?
    über eine baldige nachricht würde ich mich freuen,da ich dann sofort bestellen könnte.natürlich werde ich vorher-nachher bilder einstellen.

    habt noch einen schönen sonntag!!!

    gruss alex

    Habe noch was gefunden !Würde dieses Material nehmen :


    Die 4-D Premium Wrapping Klebefolie mit Luftkanälen (Rapid Air) läßt sich extrem einfach, sehr schnell und trocken verkleben, hat eine hohe Klebkraft und ist sehr gut verformbar (4-D)

    4 -D...hat jemand diese schonmal verarbeitet???

  2. Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    210

    Standard

    So - wieder ein Teilchen fertig... Hab mir über das Forum eine Flowjet Scheibe gekauft, die schon (weiß) auf unlackiert/schwarz teilfoliert war - passte natürlich farblich nicht zu meinem Vorhaben. Leider wurde die Folie auch auf der Scheibe geschnitten, so das ich die schon schwarze Scheibe nach Entfernung der Folie nicht nutzen konnte (wollte). Dazu vorab ein paar kleinere Risse ausgebessert...

    Also schwarz matt drüber gezogen, einen Monster-Aufkleber mit orangener Restfolie nachgebaut und fertig ist die neue Scheibe... 2 Stunden hat das dann aber schon gedauert - bin aber mit dem Ergebnis recht gut zufrieden. Genau wie ich es mir gewünscht hab.

    Erstaunlich wie viele "alte" Teile man mit so einer simplen Folie wie neu erstrahlen lassen kann...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20120415_182319.jpg   20120415_190713.jpg  

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard hallo...!!!!

    Zitat Zitat von gstreiberstgt Beitrag anzeigen
    Habe noch was gefunden !Würde dieses Material nehmen :


    Die 4-D Premium Wrapping Klebefolie mit Luftkanälen (Rapid Air) läßt sich extrem einfach, sehr schnell und trocken verkleben, hat eine hohe Klebkraft und ist sehr gut verformbar (4-D)

    4 -D...hat jemand diese schonmal verarbeitet???
    hallo???kann mir da keiner weiter helfen??

  4. Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    541

    Standard

    Zitat Zitat von misibo Beitrag anzeigen
    So - wieder ein Teilchen fertig... Hab mir über das Forum eine Flowjet Scheibe gekauft, die schon (weiß) auf unlackiert/schwarz teilfoliert war - passte natürlich farblich nicht zu meinem Vorhaben. Leider wurde die Folie auch auf der Scheibe geschnitten, so das ich die schon schwarze Scheibe nach Entfernung der Folie nicht nutzen konnte (wollte). Dazu vorab ein paar kleinere Risse ausgebessert...

    Also schwarz matt drüber gezogen, einen Monster-Aufkleber mit orangener Restfolie nachgebaut und fertig ist die neue Scheibe... 2 Stunden hat das dann aber schon gedauert - bin aber mit dem Ergebnis recht gut zufrieden. Genau wie ich es mir gewünscht hab.

    Erstaunlich wie viele "alte" Teile man mit so einer simplen Folie wie neu erstrahlen lassen kann...
    sieht geil aus, Respekt, gute Arbeit, super Idee

  5. Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    123

    Standard

    Zitat Zitat von gstreiberstgt Beitrag anzeigen

    4 -D...hat jemand diese schonmal verarbeitet???
    Ich kenn nur die Folie von Orafol. Auch die haben eine RapidAir ausführung, die aber laut Hersteller eher für große Flächen als für verwinkelte Teile geeignet ist. Also z.B. für ne Auto-Motorhaube empfehlen die die RA Folie, für anspruchsvollere Teile die normale Folie.

    Zitat von der Händlerseite:
    Die "Rapid Air"-Technologie der Autofolie ermöglicht ein einfaches und schnelles, blasenfreies Verkleben, insbesondere bei großformatigen Verklebungen.

    Ich hab für meine Folierung die normale Folie genommen und dabei schon genug geflucht.

  6. Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    21

    Standard

    Zitat Zitat von Malakai Beitrag anzeigen
    Sieht doch richtig gut aus.
    Schade das die Bilder so klein sind.

    Hast du noch ein paar Detailbilder vom Tankdeckel?

    Hier sind noch die Bilder vom Tankdeckel.


  7. Registriert seit
    04.08.2008
    Beiträge
    148

    Standard

    Das sieht ja mal richtig professionell aus.
    Kompliment!

    Kannst du mir vielleicht noch erklären wie du genau am Tankdeckel vorgegangen bist?
    Hast du den ausgebaut?
    Geht das den überhaupt?

    Danke!

    Grüße,
    Thomas

  8. Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    21

    Standard

    Den Tankdeckel kannst du runter schrauben. Ich kann dir nur den Tip geben, dir vom Freundlichen gleich ne neuen Dichtring für den Tankdeckel zu besorgen. Der passte bei mir hinterher nicht mehr.

    Gruß

  9. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    Zitat Zitat von sorkum Beitrag anzeigen
    Den Tankdeckel kannst du runter schrauben. Ich kann dir nur den Tip geben, dir vom Freundlichen gleich ne neuen Dichtring für den Tankdeckel zu besorgen. Der passte bei mir hinterher nicht mehr.

    Gruß
    Moin,

    wenn du die alte Dichtung über Nacht liegen lässt, passt sie auch wieder....

    P.S.: Klasse geworden!!

  10. Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    25

    Standard

    so mal aktuelle Bilder von meiner lady
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken user20631_pic9395_1303764001.jpg  


 

Ähnliche Themen

  1. nicht folieren sondern gummieren !
    Von mulicard im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 475
    Letzter Beitrag: 30.03.2016, 13:40
  2. Nicht Italien sondern.......
    Von scubafat im Forum Reise
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 14.02.2013, 17:33
  3. Seitenteile lackieren/folieren - Kosten ?
    Von bogoman im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 20:30
  4. Nicht mehr Mitleser, sondern jetzt mit Adventure
    Von firetiger im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 23:17
  5. Bekleben statt lackieren
    Von rumdidum im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.12.2007, 12:30