Ergebnis 1 bis 10 von 10

Noch ein h7-thread: night breakers in 1200gs

Erstellt von noIR, 12.07.2016, 22:32 Uhr · 9 Antworten · 1.106 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    181

    Standard Noch ein h7-thread: night breakers in 1200gs

    #1
    Howdi zusammen!

    Habe mir gerade beim amazon prime-day (viele reduzierte sachen) die night breaker unlimited h7 duals-pack von osram für 12€ geholt.
    Ein Kumpel meinte, dass es wohl da zu schmelzenden Reflektoren kommen kann.
    Hat jemand von euch sowas schon gehabt? Hat jemand die Leuchtmittel aktuell im Einsatz uns Langzeiterfahrungen damit?

    Aktuell ist noch ein Leuchtmittel bei mir verbaut, welches der Verkäufer des motorrads als "illegal" bezeichnet hatte.
    Das licht ist sehr weiß, und an dem Leuchtmittel erkenne ich einen blauen "kopf".
    Welches Produkt könnte das sein? Die müsste auch in diesem Forum bekannt sein.
    Wie schneidet die Osram dagegen ab, was ausleuchtung und Farbe angeht?

    Freue mich auf eure Meinungen
    Grüße!

  2. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    671

    Standard

    #2
    Kann keine der og. Fragen beantworten, benutze diese hier aus Amazonien - seit mehreren 10.000 km. Lichtausbeute gut, geschmolzen ist auch nix.

  3. Registriert seit
    23.08.2015
    Beiträge
    18

    Standard

    #3
    Die night breaker haben eine Leistungsaufnahme von 55W. Wenn es Osram gelungen den mehr Energie in Licht umzusetzen dann müssten sie sogar weniger Wärme erzeugen. Es gibt H7 mit 100W Nennleistung denen traue ich durchaus zu den Reflektor oder Sockel zu schädigen.

  4. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    1.237

    Standard

    #4
    Eben... solange die Dinger die vorgeschriebenen 55W haben, schmilzt da gar nix.

  5. Registriert seit
    28.04.2014
    Beiträge
    173

    Standard

    #5
    Dito. Hab die Dinger auch drin. Allerdings werde ich wahrscheinlich umsteigen. Mir ist die erste nun nach doch relativ kurzer Zeit kaputt gegangen (vielleicht 5.000 km oder so). Im Auto und in der F650GS bin ich da deutlich länger Laufzeiten gewohnt.
    Wenn die nächste auch nur so kurz hält steig ich auf so Long-Life Dinger um.

    PS: nächste Woche gibt's im Lidl so Night-Breaker Nachbauten für 6 €. Die wollte ich auch mal testen. Werden so schlecht auch nicht sein.

  6. Registriert seit
    06.08.2012
    Beiträge
    432

    Standard

    #6
    Ich fahre die schon seit Jahren in diversen Mopeds und PKW. Keine Probleme, außer das die mit der Zeit dunkler werden und ich die daher min. 1x im Jahr wechsle.
    Sofern sie so lange halten - meist eben nicht. Die vorletzte in der GS grade mal 29 Tage.

  7. Registriert seit
    17.06.2010
    Beiträge
    258

    Standard

    #7
    Ich habe die auch drin. In meiner ADV halte die 8-10k 3/4Jahr, im A4 ebenso, kein ganzes Jahr.
    Stiftung Warentest hat auch bei diesen H7 eine mangelhafte Laufzeit festegestellt.
    Lichtausbeute ist gut, wobei so manch andere H7 auch nicht merklich weniger Photonen abschießt. Mir wäre eine längere Laufzeit lieber, als die angeblich so hipmodere Blue-Xenon-Nachtbrecher Angaben.

  8. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    671

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von cruisifix Beitrag anzeigen
    Kann keine der og. Fragen beantworten, benutze diese hier aus Amazonien - seit mehreren 10.000 km. Lichtausbeute gut, geschmolzen ist auch nix.
    Edit: Amazon ruiniert den Link nach ein paar Tagen, deshalb poste ich ihn nochmal von idealo.de

    Die GE-Lampen scheinen ewig zu halten, obwohl ich meine Karre seit tausenden Kilometern kräftig durchschüttele.
    Allerdings fahre ich nicht gerne nachts, wegen Tieren und Besoffenen. Falls ich es trotzdem musste, war ich mit der Lichtausbeute zufrieden.

  9. Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    6

    Standard

    #9
    Die von dir beschriebene Birne könnte eine Philips Blue Vision Moto H7 sein.
    Ich habe die Birne bei meiner GSA auch verbaut und bin sehr zufrieden damit.
    Im Vergleich zu einer Standard-Birne hat sie ein deutliches weißeres/helleres Licht.

    Beste Grüße

  10. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.394

    Standard

    #10
    Mach sie rein, sie scheinen heller und halten kürzer. Dann siehst du den Unterschied doch selbst an der Garagenwand.
    Lieber ist mir ne Lampe, die im Urlaub nicht zu Bastelaktionen führt, bei Nacht fahre ich fast nicht.
    Xenon ist richtig heller.


 

Ähnliche Themen

  1. Noch ein weiterer Umbau Thread (Manuel)
    Von FeuerFritz im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 622
    Letzter Beitrag: 09.01.2017, 07:27
  2. und noch ein Neuer in diesem wunderbaren Forum
    Von Ameyse im Forum Neu hier?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.06.2015, 05:08
  3. Das ist übrigens meine Silberne... Wer hat noch eine in Titansilber ???
    Von LukeGS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.04.2013, 02:41
  4. Und noch ein Zuwachs in der "Gemeinde"
    Von Hakuuunamatata im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.04.2008, 12:36
  5. Noch ein Neuer winkt in die Runde
    Von Graue Eminenz im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.10.2007, 13:16