Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Noch ein paar Fragen vor der Bestellung :-)

Erstellt von Chris86, 22.06.2012, 23:04 Uhr · 26 Antworten · 3.864 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #21
    +1 zu dem Handschutz Argumenten, Wenn die die von BMW nicht gefallen, nimm nur das Stahlrohr und Schau dir die Wunderlich Alternative an...

    Der Windschutz macht einen Wahnsinns Unterschied...

    Frank

  2. Registriert seit
    11.11.2011
    Beiträge
    114

    Standard Handschützer

    #22
    Ich finde die Handschützer sollten schon sein. Besonders bei kalter Witterung bist Du froh, wenn Dir der Wind nicht so an die Finger pfeift!

    Und bei kalter Witterung spreche ich von +10 Grad.

    Ich war froh über die Handschützer!!!

    Also meiner Meinung nach unbedingt mitbestellen!

    Grüße aus Freising vom

    Tobias


    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    Ich werden auch die Kofferhalter und die Handschützer nicht mit dazu nehmen.

    MFG Chris
    Chris,
    die Handschützer würde ich auf jeden Fall mitbestellen.
    1) brechen dir der Kupplungshandhebel oder Bremshandhebel nicht gleich an der Sollbruchstelle ab wenn du die Q mal auf die Seite legst...und dazu reicht ein simpler Umfaller...
    2) hast du einen echten Windabweiser und Witterungsschutz für die Hände bei Fahrt im Regen und bei unbequemen Außentemperaturen (Handinnenflächen werden von der Grifheizung erwärmt; nicht jedoch die Handoberseiten/ Knöchel).

    Gruß
    Dirk[/QUOTE]

  3. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    1.468

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von spincki Beitrag anzeigen
    Genau die Erfahrung habe ich auch gemacht. Ab ca 6h Fahrzeit pro Tag ( Urlaubsanfahrt oder Ortswechsel im Urlaub ) ziehe ich eine Radlerhose drunter...nur so als Tip
    Da gibts im Cross Zubehör (auch bei TT) tolle Hosen und bei Wüdo tolle Kissen zum aufblasen.

    Aber mir würden die Knie we tun nach 6h mit der niedrigen Sitzbank.

    Ist die Beinlänge nicht viel entscheidender??! Sonst würde doch gelten: die hohe Sitzbank find ich bequem - aber an der Ampel fall ich dauernd um was solls.

    Grüße
    Kardinal

  4. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #24
    Hallo Chris,
    ich würde erst einmal die normale Sitzbank versuchen.
    Die lässt sich in einer hohen und einer neidriegen Stufe einstellen.
    Ich gehe davon aus das du ESA auch bestellst, dann hast du je nach Fahrmodi durch die veränderte Federvorspannung nochmals unterschiedliche Sitzhöhen (z.B. bei der Einstellung einen Person + Gepäck = Symbol ein Helm und Koffer)
    Dr Fahrkomfort hängt ja nicht nur von der Sitzhöhe ab, sondern auch wie du die Q mit deinem Poppometer empfindest, d.h ob du mit dem ESA die Stufen "Normal, Sport oder Comfort" einstellst.
    Wie Kardinal schon geschrieben hat ist die wichtigste Frage ob du mit den Füßen sicher auf dem Boden stehen kannst, ich meine nicht nur mit den Zehenspitzen und den Fußballen sondern mit der ganzen Schuhsohle....und davon würde ich es abhängig machn ob du die normale oder die tiefe Sitzbank verwendest. Mein hat mir beim Kauf zugestanden die Sitzbank nach en ersten Kilometern kostenfrei tauschen zu können (Normale gegen Tiefe Sitzbank).
    Habe gestern auch wieder beim Bikertreff gesehen der beim Abstellen und Rangieren der Q wie eine Ballerina auf den Zehenspitzen tanzte...und wenn dann das Gelände ein paar Zentimeter schräg abläuft ist die Aufmerksamkeit der Bikergeminschaft gesichert...kippt er gleich oder nicht...

    Gruß
    Dirk

  5. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    1.468

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Chris86 Beitrag anzeigen
    Servus, ich werde mir eine neue GS 1200 Triple Black bestellen.

    Nun hab ich noch ein paar Fragen

    - Hat Jemand die niedrige Sitzbank von BMW drauf und kann was zum Sitzkomfort sagen?
    - Was für Informationen zeigt der Serienmäßige "Boardcomputer" im Gegensatz zum Boardcomputer vom Touringpaket mit Aufpreis an?
    - Ist der Krümmer verchromt oder aus Edelstahl?


    Danke schon mal
    Gibts Fragen "nach der Bestellung"?
    Grüße

  6. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    282

    Standard

    #26
    Fragen gibt es keine

    Hab sie nun seit 2,5 Wochen und hab schon knappe 4000km drauf.
    War mit ihr schon in den Dolomiten...


    Und was soll ich sagen.
    Ich bin zwar erst 26 Jahre alt, aber ich fahr schon seit ich 13 Jahre bin Motorrad und schraub auch selber sehr viel an Bikes.
    Hatte in dieser Zeit auch schon viele Bikes (GSXR 1100, GSXR 1000 K5, KTM 690 Enduro, KTM 690 SMC, KTM 990 SMR, Yamaha XT)

    ABER die GS 1200 ist genau das was ich schon lange gesucht habe.
    Hab immer nur mit dem Kauf gezögert weil ich wusste das man in dem Alter von mir blöde Komentare überstehen muss.

    Aber das sind meisten die Leute, welche am Sonntag mal kurz in die Eisdiele fahren und das wars.


    Ich kann nur sagen, DAS IST MOTORRADFAHREN!!!!

    Ich liebe die Motorcharakteristik und das Fahrwerk.
    Die Gepäckmöglichkeiten sind perfekt für mich (habe die ADV Alukoffer mit Erweiterungstaschen oben drauf und 50L Gepäckrolle hinten drauf + Tankrucksack)


    Gestern sind wir eine kleine Tour gefahren und es waren auch zwei Supersportler mit weißgott wieviel PS dabei.
    Ich bin mitm Navi vorraus gefahren.
    Bei der ersten Pause bildetet sich plötzlich eine Traube und meine GS und alle stellten Fragen wie man nur mit dem Teil so schnell Kurven fahren kann und das ich fast nicht schalte.

    Tja, der erste hat heute beim BMW Händler eine Probefahrt ausgemacht



    In diesem Sinne freu ich mich auf eine schöne Zeit diesem sehr schönen Forum mit hohen Niveau!!!


    Gute Fahrt und viel Spaß mit euren Kühen


    MFG Chris

  7. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    1.468

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Chris86 Beitrag anzeigen
    Fragen gibt es keine

    Hab sie nun seit 2,5 Wochen und hab schon knappe 4000km drauf.
    War mit ihr schon in den Dolomiten...


    Und was soll ich sagen.
    Ich bin zwar erst 26 Jahre alt, aber ich fahr schon seit ich 13 Jahre bin Motorrad und schraub auch selber sehr viel an Bikes.
    Hatte in dieser Zeit auch schon viele Bikes (GSXR 1100, GSXR 1000 K5, KTM 690 Enduro, KTM 690 SMC, KTM 990 SMR, Yamaha XT)

    ABER die GS 1200 ist genau das was ich schon lange gesucht habe.
    Hab immer nur mit dem Kauf gezögert weil ich wusste das man in dem Alter von mir blöde Komentare überstehen muss.

    Aber das sind meisten die Leute, welche am Sonntag mal kurz in die Eisdiele fahren und das wars.


    Ich kann nur sagen, DAS IST MOTORRADFAHREN!!!!

    Ich liebe die Motorcharakteristik und das Fahrwerk.
    Die Gepäckmöglichkeiten sind perfekt für mich (habe die ADV Alukoffer mit Erweiterungstaschen oben drauf und 50L Gepäckrolle hinten drauf + Tankrucksack)


    Gestern sind wir eine kleine Tour gefahren und es waren auch zwei Supersportler mit weißgott wieviel PS dabei.
    Ich bin mitm Navi vorraus gefahren.
    Bei der ersten Pause bildetet sich plötzlich eine Traube und meine GS und alle stellten Fragen wie man nur mit dem Teil so schnell Kurven fahren kann und das ich fast nicht schalte.

    Tja, der erste hat heute beim BMW Händler eine Probefahrt ausgemacht



    In diesem Sinne freu ich mich auf eine schöne Zeit diesem sehr schönen Forum mit hohen Niveau!!!


    Gute Fahrt und viel Spaß mit euren Kühen


    MFG Chris
    Na das geht auch weiter - wirst sehen. Siracusa Sicily dauert zwei Tage von Frankfurt aus und dort gibts tolle GS-Strassen. Sieht man sich auf der GS-Challenge. Mit 26 - da würdest Du in einigen Jahren ganz vorn mit dabei sein können - nicht müssen das macht auch so Spaß. Satz Reifen montiert für 160,-Euro. Alle Getränke und das Essen incl. Zeltplatz im Preis inbegriffen+die Roadbooks+bei TT 8% und den Spaß.
    Laß immer "was Luft" nach oben das entwickelt sich, wirst Dich noch wundern. Schau mal in Hechlingen vorbei oder im Biker Paradies in Prades.
    Freu mich für Dich - pass auf Dich auf!!
    Grüße
    Ach ja: bin Baujahr 1951 hab aber erst mit 16J angefangen


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Ein paar Fragen zur GS 1200 von einem (noch) Fremdfabrikatfahrer
    Von Ken955i im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 12:24
  2. ein paar fragen
    Von bub88 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 18:48
  3. noch GS-los und ein paar Fragen.........
    Von Florian_aus_NRW im Forum Neu hier?
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 30.01.2009, 09:25
  4. mal ein paar fragen...
    Von ich1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 21:48
  5. Noch ein paar Fragen eines BMW Neulings
    Von okr im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.06.2006, 23:15