Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 60

normale GS oder Adventure

Erstellt von sky-steffen, 06.01.2008, 16:35 Uhr · 59 Antworten · 7.101 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    62

    Standard normale GS oder Adventure

    #1
    Hallo...
    im März werde ich mir meine nächste GS kaufen. Nun überlege ich aber noch, ob es vielleicht doch ne Adventure sein sollte oder wieder die "Normale" ???? Das, was mich dabei von Euch interresiert, ist, ob die Adventure wesentlich andere Fahreigenschaften habe wird wegem dem höheren Gewicht. Ich denke, das das Teil dann ev. weniger handlich sein könnte????

  2. Registriert seit
    02.01.2008
    Beiträge
    72

    Standard

    #2
    ich kann zur adventure nichts sagen, bin mit meiner gs vollkommen zufrieden.

    solltest du auch wie ich normale straße fahren, kauf dir ne normale gs.

    ist leichter vom gewicht und weniger schnickschnack drann.

    hatte mir auch zuvor die adv. angesehen, war mir dann zu groß und wuchtig.

    aber ist alles geschmacksache.

  3. Registriert seit
    03.06.2007
    Beiträge
    307

    Standard

    #3
    @sky-steffens

    ich fahre eine "normale" GS aber trage mich mit dem Gedanken mir eine ADV zu zulegen, da das größere Tankvolumen gerade auf längeren Strecken im Ausland zum Vorteil gereicht. 13Liter haben oder nicht haben machen schon 26 Liter

    Es kommt denke ich auf dein Einsatzgebiet an.

    MfG Dirk

  4. Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    599

    Standard

    #4
    Mir war die normale zu niedrig und zu mickrig.
    Aber ist alles Geschmackssache.

    Das Thema hatten wir schon öfter hier - einfach mal in dieser Rubrik suchen.

    Fakt ist: Das MUSS man beides probiert haben im Sinne einer Probefahrt.

    Gruss!

  5. Registriert seit
    18.08.2007
    Beiträge
    574

    Standard

    #5
    Hallo sky-steffen,

    liegt auch an den Proportionen des Fahrers. Für mich ist die "normale" GS einfach zu klein. Die ADV dagegen passt mir.
    Wenn Dir die ADV passt, dann wird sie auch nicht unhandlicher sein, ansonsten merkt ein "Standardfahrer" schon den Unterschied (besonders bei vollem Tank) - wenn er dann eigentlich noch eine Idee zu kurz für die ADV ist, ist er sicher mit der etwas tieferen GS besser bedient.
    Wie schon in diesem Fred gepostet - ausprobieren... und zwar wirklich min. 1 Stunde Winkelgassen fahren.

    Ach ja - beim Rangieren mit vollem Tank (zur Steigerung am besten am berg ) merkt man seeehr deutlich Unterschiede in der Handlichkeit.

    Gruß
    Berndt

  6. Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    48

    Standard

    #6
    Hi, wenn du groß genug bist und mit den Füsen auf den Boden kommst, und dein Geldbeutel es zuläst, dann kauf dir die Adventure und mit Vollaustatung.
    Gruß Jan

  7. Registriert seit
    03.06.2007
    Beiträge
    307

    Cool

    #7
    @sky-steffens

    also nachdem ich den von dir angeregten Meinungsaustausch verfolgte habe ich mir eine 08 Adv. bestellt.
    Lässt man mal den Preisaspekt außenvor, so ist der Unterschied in der Bauhöhe 3 cm sagte der und die können durch eine andere Sitzbank kompensiert werden.
    Werde meine wie es scheint im Feb.08 bekommen mit den Alukoffern, Safty- , Touring-Paket und Endurogetriebe bis auf die Diebstahlwarnanlage.

    MfG
    Dirk

  8. Registriert seit
    26.12.2007
    Beiträge
    230

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Presi7XL Beitrag anzeigen
    liegt auch an den Proportionen des Fahrers. Für mich ist die "normale" GS einfach zu klein.
    Wie gross bist du denn?

    Ich selber bin eben auch nicht gerade klein mit 1,91m.
    Mir persönlich gefällt die ADV sehr gut, vorallem wegem dem Wind- und Wetterschutz und der Farbgestaltung.
    Jedoch schreken mich die fast 300km schon ab...

  9. Registriert seit
    18.08.2007
    Beiträge
    574

    Standard

    #9
    Hallo Chris,

    ich bin sogar noch 1 cm "kleiner" als Du - aber zu den Proportionen gehört neben Länge auch Breite und Tiefe - und glaub mir, an mir sieht eine GS aus wie ein Tretroller - da passt die ADV schon besser .

    Welche 300 km schrecken Dich wovon ab?

    Wind- und Wetterschutz an einer ADV? Ok, vielleicht etwas mehr als an der GS - aber etwas mehr als nichts ist auch nicht viel. Ich bin noch nie mehr durchgeweicht und eingeferkelt worden, als auf diesen beiden Moppeds - und trotzdem machts einfach nur Laune...

    Gruß
    Berndt

  10. Registriert seit
    02.01.2008
    Beiträge
    72

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Presi7XL Beitrag anzeigen
    Hallo Chris,

    ich bin sogar noch 1 cm "kleiner" als Du - aber zu den Proportionen gehört neben Länge auch Breite und Tiefe - und glaub mir, an mir sieht eine GS aus wie ein Tretroller - da passt die ADV schon besser .

    Welche 300 km schrecken Dich wovon ab?

    Wind- und Wetterschutz an einer ADV? Ok, vielleicht etwas mehr als an der GS - aber etwas mehr als nichts ist auch nicht viel. Ich bin noch nie mehr durchgeweicht und eingeferkelt worden, als auf diesen beiden Moppeds - und trotzdem machts einfach nur Laune...

    Gruß
    Berndt

    Ich denke er meinte 300 KG!


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche GS 1150 Adventure: Tausche niedrige Sitzbank gegen normale oder erhöhte Sitzbank
    Von Fredo-ii im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.04.2015, 20:44
  2. Adventure Stürzbügel an normale GS
    Von mbkiel im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 18:01
  3. ADV oder Normale?
    Von Raki im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 195
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 11:15
  4. Adventure Sitzbank auf normale GS?
    Von Hondi1100 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 23:57
  5. Normale GS oder ADV?
    Von Mark.Foo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 28.05.2006, 14:09