Ergebnis 1 bis 9 von 9

"Normale"- oder IRIDIUM-Zündkerzen?

Erstellt von Soran, 09.09.2013, 08:13 Uhr · 8 Antworten · 1.946 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.01.2010
    Beiträge
    339

    Standard "Normale"- oder IRIDIUM-Zündkerzen?

    #1
    Hallo,

    möchte gerne wissen ob ihr normale oder IRIDIUM Zündkerzen für Eure GS verwendet.
    Ist das ne Glaubensfrage oder bringen die teureren IRIDIUM wirklich was?

    Gruß
    Soran

  2. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #2
    Glaubensfrage.

    Nimm NGK und gut.

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #3
    Nehme die Zündkerzen die original drinn sind....
    NGK und gut ist. Iridium kostet viel mehr und bringt wenig Vorteile. Ist nur Geld verbrannt.
    Gruß Andreas

  4. Registriert seit
    27.09.2012
    Beiträge
    57

    Standard

    #4
    Hallo,
    ich hatte bei meiner Mü Iridium NGK Zündkerzen drin und der Benzinverbrauch ist um ca. 0,4 L/100km gesunken und dazu lief der Motor etwas runder, vibrationsärmer.
    Ich kann es nur empfehlen, die Mehrkosten hatte ich nach ca. 6TKM kompensiert.
    Jetzt fahre ich eine TÜ und da gibt es keine Iridium Zündkerzen, schade.
    Gruß Kotki.

  5. Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    1.356

    Standard

    #5
    Habe NKG Iridium drin. Verbrauchsminderung konnte ich nicht feststellen.
    Etwas runderer Motorlauf. Das kann man bei neuen Kerzen ggf. aber immer erwarten.

    Ist mit diesen Kerzen wie beim Motoröl: Wenn man ganz fest dran glaubt, ist das Teure auch besser ...


  6. Registriert seit
    01.10.2011
    Beiträge
    502

    Standard

    #6
    Ich hatte mal eine solche Kerze an meiner 640-er KTM verbaut. Der Motor lief damit gefühlt weicher (weniger Vibrationen), der Benzinverbrauch war gleich, aber nach 3000km war die Kerze fertig. Zuerst leichte Aussetzer- nach 100km war dann ganz Ruhe. Orginalkerze rein- hatte ich zum Glück dabei und das Bike lief wieder als wäre nichts gewesen. Meine Erfahrung bestätigte mir auch meine Werkstatt.

    MfG
    Peter

  7. Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    436

    Standard

    #7
    Hi,

    Iridium von NGK hatte ich bei meiner 850er und jetzt in meiner 1150er. Der Motor läuft etwas "runder". Sie hält halt viel länger als normale Zündkerzen, sodass der Mehrpreis sich egalisiert.

    Gruß
    Jörg

  8. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #8
    Hallo
    Iridium NGK zur Zeit bei POLO 9,99!

  9. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.232

    Standard

    #9
    Hallo Soran !
    Ich habe seit dem letzten Service, also seit ca. 6tkm auch Iridium Kerzen drin. Ich merke keinen Unterschied, weder beim Verbrauch noch beim Motorlauf. Es ist jedenfallsnichts schlechter geworden...
    Also ich halte das auch für eine Glaubensfrage, man macht den teuren Stoff rein und fühlt sich gut.


 

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Sitzbank Touratech "High End atmungsaktiv" Fahrer und Sozius Normale Ausführung
    Von gs-adventure im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.08.2013, 08:09
  2. Touratech Sitzbank "atmungsaktiv" oder "normal"??
    Von bass_t im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.07.2013, 17:52
  3. Tausche Tausche Kahedo "niedrig" gegen Kahedo "normal" für aktuelle GS 1200 oder ADV
    Von GSJB im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 10:52
  4. "Teneretreffen" oder "BMW Servicewagen" oder "meinezweite Ringantenne"
    Von MarkusEifel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 10:57
  5. Erfahrung mit Sitzbank von Touratech "hoch" oder "standard"
    Von GS Ralle im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.10.2006, 22:22