Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Nun habe ich sie in 3D und Farbe gesehen

Erstellt von Mister Wu, 13.03.2004, 15:22 Uhr · 12 Antworten · 4.455 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard Nun habe ich sie in 3D und Farbe gesehen

    #1
    Hallo Ihr Neugierigen ,

    ich war DA !! ...und durfte sie sogar anfassen.
    Na ja, haben muß ich sie nicht, aber es sind schon einige nette Sachen dran wie Stahlfelexleitungen.
    Das Cockpit sieht netter aus aber Das Windschild ist ja noch weiter weg (Hallo Wirbelwind).
    Als Vergleich stand nun auch noch eine reVamp von TT sowie die Wunderlich Basic Beast da. Die hatten irgendwie mehr Reiz.
    Den Motor der 1200er hätte ich allerdings schon gern, auch ohne Probefahrt.

  2. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard

    #2
    Hallo,

    auch ich war da....
    Und ich habe mich in meiner Meinung nicht getäuscht (rein subjektiv).

    Zuviel Plastik, zu filigran und 98PS brauch' ich auch nicht.
    Meine Entscheidung, im Februar die Adventure zu kaufen, war die richtige!

    Allerdings hat mein Händler auf alle Zubehörteile und Klamotten, die auf Lager waren 25% gegeben, schade nur, das ich im Moment mehr als blank bin

    Aber für ne Tankfüllung hats noch gereicht, und so hab' ich eben meine erste richtige Ausfahrt gemacht

    Gruß Tobias

  3. Registriert seit
    22.02.2004
    Beiträge
    168

    Standard

    #3
    huhu,

    Ätsch habe auch schon Probe gesessen. Und sitzt sich gut. Leider war ich im falschen Outfit unterwegs sonst wäre ich sie noch Probe gefahren. Ein erster Soundcheck und ich muß sagen der blecherne Boxersound ist Vergangenheit. Mein Freund überlegt gerade ggf auf GS umzusteigen. Mal gucken Ansonsten war viel Trubel beim Kohl in Aachen. Er hat übrigens 4 Vorführer falls einer in der Gegend wohnt.

  4. Registriert seit
    12.02.2004
    Beiträge
    121

    Standard

    #4
    Gude und Ätsch ich bin sie auch gefahren. Na ja eine halbe Stunde, ein Stück Autobahn- Landstraße und eine kleine Kieseinlage. Der Motor ist super, hängt schön am Gas und geht oben raus richtig gut, aber untenrum hat die neue GS genausoviel ( oder weniger) Drehmoment wie die alte Q. Das Getriebe ist um Welten besser- so aber das war es. Alles andere gefällt mir nicht. Zu viel Plastik- zu teuer ( die neuen Koffer), beim Preis mit ein paar Extras bin ich bei fast 15000 Euro !. Und eine kleine Rücksprache mit der Werkstatt- der Werkstattleiter hat ja alle Lehrgänge für die neue gemacht, der sagte: zu viel Elektronik- bei einer Panne geht nichts mehr. Selberschrauben fällt aus. Ja ich bin froh, daß ich meine 1150 GS habe, und werde sie auch nicht mehr hergeben. mfg thilo

  5. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard

    #5
    Au ja die Koffer, sehen m.E. auch schrecklich aus.

    Gruß Tobias
    (dereinwenigstolzaufseinealukofferist)

  6. TOM
    Registriert seit
    03.03.2004
    Beiträge
    31

    Standard

    #6
    Hi, war gestern auch beim Freundlichen um mir die neue anzuschauen bzw. ne halbe Std. zu fahren.

    Positiv : Bin erstaunt wie toll die das Getriebe hinbekommen haben.
    Negativ: zuviel HighTech Elektonik , zuviel Plastik , und wieder keine Wasserdichten Köfferchen .

    P.S. bin auf die ersten Kinderkrankheiten derer die Sie sich gleich mal geleistet haben gespannt.(hoffenlich keiner aus dem GsFo)

  7. Registriert seit
    22.02.2004
    Beiträge
    168

    Standard

    #7
    hmmm............

    meine Koffer sowohl sn der 1150er und die der 650er sind bzw. waren (hab ich nicht mehr) dicht. 8) Aber ihr habt Recht die Koffer sehen mit Verlaub wirklich nicht gut aus. Bin gespannt was der Zubehöhr demnächst präsentiert. :?: Mit dem Plastik find ich gar nicht so schlimm, wenns mal umfällt ist nicht der ganze Tank hin, sondern halt nur die Blende. Und es kann nix rosten

  8. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von GS Tina
    ...die Koffer sehen mit Verlaub wirklich nicht gut aus.
    Wahrlich nett umschrieben.

    Ich habe da folgendes vernommen, die Koffer gibt es wohl in zwei Varianten.
    Einmal größenverstellbar = undicht :? Hier gibt die wasserdichte Tasche als Zubehör.

    Oder als festes Volumen = Dichtigkeit wie bisher 95%

  9. TOM
    Registriert seit
    03.03.2004
    Beiträge
    31

    Standard

    #9
    .....sorry, meinte die ADV. Koffer

    zur Plastikblende:
    mein Sohn der gestern auch beim Freundlichen mit dabei war eigentlich die erste sichtbare Schwachstelle gefunden :? ....die seilichen BMW-EMBLEME auf(an) der Blende.--> RUCKZUCK HAT MAN SIE IN DER HAND :shock:

    P.S. Erinnert Ihr euch noch an den STERN der bei einigen Autos provokativ auf der Motorhaube glitzerte!

  10. Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    61

    Standard

    #10
    Bin sie letzte woche gefahren zusammen mit meinem Spezi. Eine "alte" und ne neue. mein Fazit(Subjektiv) je älter die GS, desto Eier!
    Die neue macht alles richtig gut-aber schon deutlich zu glattgebügelt für meine Vorstellung einer Boxer GS zuviel Elektrik zuviel Plaste; die Kotflügel kann man mit einem Beherztem Griff einfach ab.........Hab mir nach der Probefahrt meine erste GS bestellt, eine Triple Black, die gabs noch auf Lager aus Berlin und die hält jetzt hoffentlich ein paar Jahre

    Gruß aus de Palz

    Stromer


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 19.04.2016, 11:50
  2. Habe Heute meine alte gesehen
    Von Pfälzer im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.01.2013, 06:59
  3. HP2 Gesehen
    Von Pfälzer im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.07.2007, 18:26
  4. Habe mal etwas Farbe aufgetragen
    Von pebo im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 14:52