Seite 10 von 13 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 128

Nur ein Blödmann fährt eine 1200 GS...

Erstellt von Krise, 03.01.2009, 22:55 Uhr · 127 Antworten · 28.140 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    484

    Standard

    #91
    Zitat Zitat von docjake Beitrag anzeigen
    Aber nochmal: die Varios sind nicht offroad fähig. Beim Schotterfahren am Passo Croce Domini (Gardasee) hätte ich fast einen verloren.
    Hallo Jürgen,

    bist Du Dir sicher, daß das an den Varios gelegen hat? Was machen denn die, die die normale GS mit den "normalen" Varios haben, wenn sie ins Gelände wollen/müssen?

    Wenn Vario verloren gingen, dann wegen mangelnder Fixierung - zumindest wurde dies so in einigen Freds hier publiziert.

    Ein kleiner Hinweis vielleicht - beim Prospekt meiner 07er ist KEINE normale GS mit Koffern im Gelände zu sehen - heißt das: Koffer nur für die Strasse ?!

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #92
    nee, nee, es gab schon einige Koffer, die verloren und dann meist durch BMW ersetzt wurden. Eine zeitlang wurde von den Händlern die sogenannte Endurobefestigung propagiert. Das TC wird unten durchbohrt und mit einer Schraube an der Halterung befestigt. Dann ist nichts mehr mit einfach so runter nehmen.

    An der unteren Halterung des TC bildeten sich Risse, evtl. war das der Grund.

    Ob die Probleme beseitigt wurden, weiss ich nicht

  3. Baumbart Gast

    Standard

    #93
    heißt das: Koffer nur für die Strasse
    wenn die richtig verriegelt sind sitzen sie bombenfest, hab jedenfalls noch keinen verloren, egal wie holperig die Strecke war. Man muss allerdings die Pilze sorgfältig einstellen und gut kontern, aber dann ist Ruhe. Verlieren kann man sie imho nur wenn die Riegel nicht richtig zu sind.

  4. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    484

    Standard

    #94
    Hallo Hartmut,

    das wollte ich mit meiner #91 eigentlich ausdrücken - wenn verlieren, dann falsch "eingestellt" oder "eingeklinkt"... warst Du schon mal im Sand oder auf Grobschotter oder ... mit voller Bekofferung unterwegs? Wie war Deine Erfahrung (außer, daß sie bombenfest waren, das konnte ich schon lesen *g*)?

  5. q55
    Registriert seit
    06.11.2005
    Beiträge
    345

    Standard

    #95
    Zitat Zitat von FeelFree Beitrag anzeigen
    Hallo,

    also ich habe mich endschieden die gs ohne esa und asc zu nehmen. Weil ich echt nicht weiss wofür man das asc braucht und dies für mich auch elektronik schnick schnack, das kaputt gehen kann, ist.
    Esa lässt sich nur sehr ungenau auf die jeweilige person einstellen, aber das ist nicht der Grund sondern eher das ich gerne die möglichkeit hätte später mal ein öhlins oder wibers fahrwerk einzubauen und das kann ich nur wenn ich auf ESA verzichte. Und ich glaube auch das der Abschlag, den man bei wiederverkauf hinnehmen muss geringer ist, als der preis von esa den man beim neukauf drauflegt. Ich fahre auch fast ausschliesslich alleine und stelle das fahrwerk eigentlich nur einmal ein. Ausserdem muss ich nicht aufpassen welche einstellung gerade aktiv ist und vermeide damit mögliche unfallquellen. Klar habe ich es auch probegefahren und es hat mir auch gefallen aber ich habe einfach ein besseres gewissen damit mögliche defekte von vorneherein auszuschliessen und ich bin einfach freier, wenn ich sie mal umbauen will.

    Grüße Lars

    hallo lars,

    bin 100 % deiner meinung. habs genau so gemacht.

    gruss q55

  6. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    163

    Blinzeln

    #96
    Blödi hat’s getan!

    Ihr habt natürlich recht behalten, eine Heilung war zwecklos. Ich habe akzeptiert, mit dem Virus zu leben und habe mir zur Therapie eine niegelnagelneue vollausgestattete GS Adventure bestellt. Sie war leider nicht verschreibungsfähig und meine Krankenkasse gibt auch keinen Zuschuß, aber wenn's für die eigene Gesundheit gut ist, greift man doch gerne mal ins Portemonnaie. Die eigentliche Behandlung beginnt zwar erst Ende März, aber merke ich schon jetzt, dass die Nächte wieder ruhiger sind. Ein Glück...

    Toll ist auch, dass mich meine Frau trotz meiner Krankheit nicht verläßt, sie steht also zu ihrem Wort "...in guten wie in schlechten Zeiten...! Und unser Konto wird sich auch eines Tages wieder erholt haben...

    Ganz ehrlich, ich war dankbar für JEDEN Kommentar von euch in diesem Thread, ob pro oder kontra, die Anteilnahme hat geholfen.

    So gibt es sie nun Neu, weil ich noch mal ordentlich nachverhandelt habe und einen wirklich guten Preis und eine großzügige Inzahlungnahme der V-Strom erhielt,
    und vollausgestattet, weil ich mir doch selbst ein Urteil über Sinn oder Unsinn der Zusatzausstattung bilden möchte.

    Jetzt kann ich noch in Ruhe im Februar meine polizeilich verordnete 1monatige Auszeit abradeln, bevor es dann wieder losgeht.

    Beste Grüße und allen eine unfallfreie Saison!

  7. Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    489

    Standard

    #97
    Herzlichen Glückwunsch und weiterhin eine Gute Besserung

  8. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    379

    Standard

    #98
    Willkommen im Club der Unheilbaren

  9. Registriert seit
    14.01.2009
    Beiträge
    217

    Standard Vario Kofffer im Gelände

    #99
    Zitat Zitat von oliw70 Beitrag anzeigen
    Hallo Jürgen,

    bist Du Dir sicher, daß das an den Varios gelegen hat? Was machen denn die, die die normale GS mit den "normalen" Varios haben, wenn sie ins Gelände wollen/müssen?

    Wenn Vario verloren gingen, dann wegen mangelnder Fixierung - zumindest wurde dies so in einigen Freds hier publiziert.

    Ein kleiner Hinweis vielleicht - beim Prospekt meiner 07er ist KEINE normale GS mit Koffern im Gelände zu sehen - heißt das: Koffer nur für die Strasse ?!
    Kann nur davor warnen, zumindest bei vollbeladenen Koffern scheint mir auch bei optimaler Einstellung zu viel Spiel am Halter zu sein. Wenn "Gelände" angesagt ist lieber die häßlichen Originalhalter in Kauf nehmen und Alus kaufen. Aber Hand aufs Herz: wer fährt mit der GSA wirklich Gelände und Schotter geht allemal.

    Gruß, Jürgen

  10. Registriert seit
    14.01.2009
    Beiträge
    217

    Standard

    Sehr gute Entscheidung, welcome to the club!! Wirst es nicht bereuen, ist wie Cabrio kaufen... und die Kohle tut nur einmal weh!

    Gruß, Jürgen


 
Seite 10 von 13 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fährt jemand eine Ostsee Runde?
    Von GsCharly im Forum Reise
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.05.2014, 21:22
  2. Wer fährt denn nun eine Woche ins...
    Von Frank.m2 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 534
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 21:15
  3. Aus R 1200 GS eine R 1300 GS
    Von Bernde_DGF im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.10.2010, 11:18
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 07:46
  5. Zach für eine 04 1200 GS
    Von Rombo01 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 17:58