Seite 6 von 13 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 128

Nur ein Blödmann fährt eine 1200 GS...

Erstellt von Krise, 03.01.2009, 22:55 Uhr · 127 Antworten · 28.130 Aufrufe

  1. Ojo Gast

    Standard Nur ein Blödmann ...

    #51
    Hallo Heiko,

    wenn du noch keine R1200GS Adv. hast, kauf dir eine. Ich habe dasselbe im April 2006 getan und bin von der Maschine begeistert. Einziger Wermutstropfen ist das ABS mit Bremskraftverstärker. Aber ein neueres Modell dieser Baureihe werde ich mir nicht kaufen, denn der neuerliche hohe Kaufpreis wird m.E. durch das relativ geringe Customizing im Vergleich zum 2006er Modell nicht gerechtfertigt. Das ist aber meine ganz persönliche Meinung.

    Mein Tipp zum Gepäcksystem: sondiere den Markt und schau dir alle Koffer- bzw. Kisten-Alternativen an (BMW, Touratech, RMS-Rogers, Hattech, Metal Mule, Krauser usw.), bevor du dich zu schnell für ein am Ende ungefälliges oder unpraktisches System entscheidest.

    Mich würde allerdings interessieren, wie deine Entscheidung ausfällt, wenn du noch zum KTM-Händler sneakst und die 990 Adventure für 200 km über die Straße schwänzelst. Kettenpflege bist du ja von der DL1000 gewöhnt.

    Allzeit viel Spaß wünscht dir
    Ojo.

  2. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    163

    Standard

    #52
    @ Ojo: Danke für den Hinweis zu den Koffern und die Aufzählung der Bezugsadressen, das Thema wird noch mal schwierig, weil mir Alukisten eigentlich gar nicht gefallen. Aber darüber mache ich mir Gedanken, wenn ich sie habe...

    KTM wird’s definitiv nicht werden, mag sie noch so gut sein, ich komme mit der Optik nicht zurecht, da schaudert’s mir. Meine Frau frage ich gar nicht erst...

    @ alba99: hey, ist ja witzig! Durch die Angabe der Webadresse ist’s auch gleich eine gute Werbung für dieses tolle Forum!

    @ TheGhost909: ich kenne Terni01 über einen gemeinsamen Freund, Martin Maier aus München und über die jährlichen TL-Treffen. Wenn Du Kontakt zu Terni pflegst, grüße bitte BEIDE ganz herzlich von mir! Auch wenn sie mich als BMW-Fan jetzt sicher nicht mehr mögen...

    @ all die anderen: schön, dass sie mir niemand ausreden will!

  3. Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    234

    Standard

    #53
    Hey Heiko,

    du bist es also doch !

    Kauf das Ding, Du wirst es nicht bereuen.
    Bin seit letztem Frühjahr auch auf eine GS1200 umgestiegen (vorher Fireblade und TL1000S).
    Melde Dich doch mal.

    Zum Thema Probefahrt hier noch ein Auszug meiner Erfahrungen, welchen ich schon im Fireblade-Forum gepostet habe:


    Als (noch immer) überzeugter SC57-Fahrer habe ich mich seit längerem mit dem Gedankern getragen, als Zweitmopped eine GS zu kaufen, da ich ausschliesslich lange Touren (ab 300KM) mit Sozia fahre.
    Da war die Ausstattung (vor allem der wartungsarme Kardan), sowie das oft so gelobte Fahrwerk schon interessant.

    Also: Probefahrt gemacht.
    Die ersten Minuten dachte ich: was ist denn das?
    Kein Feedback vom Vorderrad.

    Bin dann auf kurvenreiche Nebenstrassen mit schlechtem Belag abgebogen.
    Da kam dann der AHA-Effekt. Bin heute sehr zufrieden mit dem Ding.
    Man ist damit wirklich eher schneller, als mit der Blade unterwegs (vor allem wenn die Kurven eng und der Belag schlecht wird).
    Das Fahrgefühl ist eher unspektakulär, so daß ich den Tuttelbär nehme, wenn wir neue Strecken ausprobieren wollen.

    Es ist aber auch wirklich eine Sache des Alters. Noch vor 5 jahren hätte ich mir so ein Teil nie gekauft (vor allem wegen der Optik, Preis und Leistung).
    Man sieht das auch an der Käuferschicht. da ist kein Jungspund mit 25 dabei. Am Messestand hier auf der IMOT heuer das gleiche Bild: Da stand kein 18-Jähriger und sagte "Boah, ist die geil". da waren eher Leute ab 35 zu sehen. Da passe ich ja ganz gut rein....

    Wobei man aber auch zugestehen muss, daß BMW mittlerweile sehr innovativ geworden ist. Man vergleiche mal nur die für mich damals "typischen" BMW's von damals (K100 in kackbraun metrallic ) mit den heutigen Modellen.

    Heute (nach einigen teils üblen Unfällen) muss für mich ein solches Motorrad nicht mehr unbedingt schön sein.
    Das ABS finde ich echt Klasse. Und die Heizgriffe sind auch nicht übel.
    Interessant sind einige Detaillösungen, die ich noch an keinem Mopped gesehen habe:

    - Ölstandswarner (neben der obligatorischen Öldruckkontrolle)
    - keine Sicherungen mehr (bei einem Kurzschluss schaltet das Steuergerät
    die betreffenden Kabel bis zum Neustart einfach ab).
    - Meldung im Cockpit, wenn Rücklicht oder Scheinwerferbirne hin ist.
    - Cockpitbeleuchtung leuchtet nicht ständig, sondern dimmt im Dunklen auf.

    Leider bleibt sie jedoch irgendwie hässlich, egal wie oft ich in der Garage um Sie herumlaufe.
    Trotzdem liebe ich das Ding.
    Erstaunlich finde ich den Verbrauch: trotz sportlicher Fahrweise auf der LS mit Sozia unter 5,5L/100 KM.

    Ob mir die GS als alleiniges Mopped reichen würde, weiss ich allerdings nicht; manchmal brauche als angehender Rentner mit 40+ trotzdem die nach Drehzahlen lechzende Blade mit ihrem heiser fauchenden Akra.

    Fazit, wer einen (nahezu Alleskönner-) Tourer sucht, sollte da mal ein Auge drauf werfen.....

    Kuhgruss
    Martin

  4. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    379

    Standard

    #54
    @Krise
    Das mit den Koffern würde ich aber schon im Vorwege planan.
    Ich bin auch kein Freund von Alukoffern.
    Konnte beim Kauf meiner Q dann mit meinem "Freundlichen" über die betreffenden Kofferhalter einen guten Preis heraushandeln!
    Im Nachgang zahlt man sonst immer drauf

  5. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    163

    Standard

    #55
    @ gsisbest:

    Nein! Ich glaub’s nicht! Schröööder!!! Mensch, wir haben uns ja schon ewig nicht gesehen! Erzähl doch mal! Schau mal hier: mein Auto, meine Yacht, meine BMW!

    Spaß beiseite – ist das schön, Dich hier zu treffen! Alter Heizer, Dich hätte ich als allerletzten hier vermutet, ich denke Du brauchst immer mindestens 170 PS, um mit Deinen Kumpels mithalten zu können!? Solch ein Sinneswandel…

    Du denkst wahrscheinlich wie ich: wer früh mit dem Altsein anfängt, hat länger was davon!

    Laß uns alles weitere mal auf PN verlegen, sonst langweilen wir hier. Bitte schick mal Deine Mehladresse, c.u., Heiko

  6. Registriert seit
    27.09.2008
    Beiträge
    1.216

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von Krise Beitrag anzeigen
    @ gsisbest:

    Nein! Ich glaub’s nicht! Schröööder!!! Mensch, wir haben uns ja schon ewig nicht gesehen! Erzähl doch mal! Schau mal hier: mein Auto, meine Yacht, meine BMW!

    Spaß beiseite – ist das schön, Dich hier zu treffen! Alter Heizer, Dich hätte ich als allerletzten hier vermutet, ich denke Du brauchst immer mindestens 170 PS, um mit Deinen Kumpels mithalten zu können!? Solch ein Sinneswandel…

    Du denkst wahrscheinlich wie ich: wer früh mit dem Altsein anfängt, hat länger was davon!

    Laß uns alles weitere mal auf PN verlegen, sonst langweilen wir hier. Bitte schick mal Deine Mehladresse, c.u., Heiko
    Sorry aber das klingt für mich jetzt irgendwie inszeniert! Wie aus einer billigen Seifenoper!

  7. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    163

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von gsvetan Beitrag anzeigen
    Sorry aber das klingt für mich jetzt irgendwie inszeniert! Wie aus einer billigen Seifenoper!
    Nein, war doch nur Quatsch. Da gab's doch mal einen Sparkassen-Fernsehspot, wo sich 2 Schulfreunde nach vielen Jahren wiedersehen und mir ihren Anschaffungen prahlen... Kennste den etwa nicht?

    Da ich hier und heute nun nach vielen Jahren zufällig einen alten Bekannten wiedergetroffen habe, kam's so über mich. Thema beendet - PN

  8. Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    234

    Standard

    #58
    @gsvetan:
    Nee, da is nix inszeniert; wir kannten uns schon aus dem TL1000-Forum und haben uns nur leider vor (zu) langer Zeit durch meinen Umzug aus den Augen verloren.
    Alter Heizer, Dich hätte ich als allerletzten hier vermutet, ich denke Du brauchst immer mindestens 170 PS, um mit Deinen Kumpels mithalten zu können!? Solch ein Sinneswandel…
    Nun reichen 98PS, um mir die gaskranken auf engen Strecken vom Hals zu halten

    Heiko: habe Dir eine Mail mit meiner Tel. geschickt.

    Manchmal muss aber dann doch die Fireblade ran.
    Trotzdem fahre ich lieber mit der GS (letzes Jahr 10000km damit und 5000 mit der Fireblade.

    Gruss
    Martin

  9. Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    36

    Reden

    #59
    Ja so eine Probefahrt ist schon ein teuflischer Plan von BMW. Bei mir wars auch ähnlich. Ich hatte mir die GSA zwar schon vorher in den Kopf gesetzt, aber so eine stolze Summe für ein Motorrad gibt man nicht von Heut auf Morgen aus. Deswegen wollte ich auch nicht die "Katze im Sack" kaufen und sie auch einmal zur Probe fahren.
    Als der BMW-Händler meines Vertauens mich nach einer Stunde wieder sah, sah er auch sofort das nicht mehr weggehende grinsen, dass bis zu den Ohren ging. Es dauerte nicht lange und ich unterschrieb. Ich musste mir diesen Traum erfüllen. Es gibt kein anderes Motorrad was so zu mir passt wie dieses. Wenn man vorher ne 600er Kult Bandit und ne ER 5 gefahren ist und dann auch nur eine Stunde GS fährt ist der Unterschied astronomisch. Ich bin nicht der kleinste und auch nicht der zierlichste und bei der Bandit und der ER sah es einfach nur aus wie ein "Affe auf'm Schleifstein", aber was will man machen wenn einfach nicht mehr drin ist. Letztes Jahr im Oktober war es mir dann gekönnt mir dann gegönnt mir eine GSA erlauben zu können.
    Ich hatte eigendlich gar keine andere Wahl

  10. Registriert seit
    28.08.2008
    Beiträge
    79

    Standard

    #60
    @Krise
    KTM ist nicht nur wegen der optik eher ungünstig, sondern auch wegen der Unterhaltskosten, Kundendienste und Wiederverkaufswert usw. Ich versuche nämlich gerade eine zu verkaufen und das stellt sich als gar nicht so einfach heraus.

    @gsisbest
    ich bin auch noch keine 35 aber ich habe auch den Fehler gemacht die GS dieses Jahr Probe zu fahren. Das heisst also mit der superduke hin zu Händler. Das war ein Fehler, denn jetzt habe ich eine das Problem ist eher das Image der GS. Bis vor 2 Jahren habe ich mir auch noch nicht vorstellen können das ich mir einen Boxer kaufe. Das liegt aber meiner Meinung daran, dass aufgrund des Images die jüngeren gar keine lust haben so eine Maschine Probezu fahren. Und selbst wenn sie sie gut finden würden, würde sie sich keine GS kaufen. Ich hätte mir damals auch keine gekauft . Das liegt aber eher daran, das die GS damals gar nicht in meinem engeren Auswahlkreis war. Das war eher die liga r1 oder Fazer. Nun stellt sich mir die Frage - bin ich alt geworden? Oder hatte ich nur den Mut die GS mal Probe zu fahren und habe mich nicht von dem Image abschrecken lassen die waren Qualitäten der GS zu erkennen? Und so häslich finde ich sie jetzt nicht, klar es gibt schönere Sahnestückchen am Markt, aber auch viel häßlichere. Eigentlich weiss ich gar nicht wie es passiert ist, ich kann nur sagen, schade das ich sie mir nicht schon fürher angeschaut habe


 
Seite 6 von 13 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fährt jemand eine Ostsee Runde?
    Von GsCharly im Forum Reise
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.05.2014, 21:22
  2. Wer fährt denn nun eine Woche ins...
    Von Frank.m2 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 534
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 21:15
  3. Aus R 1200 GS eine R 1300 GS
    Von Bernde_DGF im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.10.2010, 11:18
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 07:46
  5. Zach für eine 04 1200 GS
    Von Rombo01 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 17:58