Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Oelverbrauch

Erstellt von squadune, 31.05.2012, 20:15 Uhr · 17 Antworten · 1.756 Aufrufe

  1. GSATraveler Gast

    Standard

    #11
    Kommt drauf an, wie sie gefahren wird. Wenn viel hochtourig (über 5t/min), dann nimmt mein Bike (19tkm gelaufen) auch gut 0,5l auf 1tkm, sonst aber deutlich weniger, so um die 0,5l auf 10tkm. Ist auch nicht jede gleich denke ich mal, ohne dass Abweichungen nach oben gleich fehlerhaft wären.
    Gruss Rolf.

  2. Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    51

    Standard Oelverbrauch

    #12
    Hallo, ich bin neu hier und erst seit 10 Wochen GS Besitzer. Nun wird es ja mal Zeit auch Antwort zu schrieben.
    Mittlerweile bin ich 7.500 km gefahren.
    Die ersten 1.000 km bis zum Kundendienst musste ich kein Öl einfüllen.
    Von 1.000 bis 2.000 km waren es 0,25 Liter. Dann bin ich auf Tour gegangen und habe in 9 Tagen 5.200 km abgespult. Der Ölverbrauch war hier minimal. Von Kilometerstand 2.000 bis 7.500 habe ich 0,5 Liter eingefüllt und der Ölstand ist momentan in der Mitte des Schauglases. Das ist also unter 0,1 Liter auf 1000 km.
    Bei "Tourengeschwindigkeit" also, ist mein Ölverbrauch kaum vorhanden gewesen.
    Bei Fahrten um das Haus ist der Ölverbrauch gesteigert. (Kurze Strecken und etwas schneller)
    Gruß
    Peter

  3. Registriert seit
    11.11.2011
    Beiträge
    114

    Standard ölverbrauch

    #13
    Also ich hatte vor kurzem die 1000 km Inspektion. In dieser Phase hat sich an meinem Schauglas nichts geändert.

    Bin jetzt 2000 km gefahren und musste 0,5 l nachfüllen.

    Vom hören sagen normal und soll mit mehr Kilometerleistung eigentlich weniger werden.

    Bin mal gespannt ob´s auch so kommt.

    Grüße aus Freising vom Tobias

  4. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    115

    Standard aktueller Ölverbrauch

    #14
    Hi,

    also ich kann bestätigen, dass der Ölverbrauch bei steigender KM-Leistung abnimmt;
    bis 10.000KM hat meine TÜ bis zu 0,5L/1.000KM genommen, je nach Einsatz - habe in den letzten 2 Wochen bei ca. 4.000 KM (inkl. Sardinien und ca. 1.000 KM AB) teilweise vollbeladen und mit Sozia ziemlich genau 1L verbraucht - somit hat sich der Verbrauch praktisch halbiert

    Und damit kann ich leben

  5. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #15
    Moin,
    die ersten 1000Km hat sich meine Emma auch 0,5L reingezogen.
    Der Verbrauch ging danach immer weiter zurück. Bei jetzt aktuell 21TKm liegt der Verbrauch im Tourermodus bei 0,1-0,2L/1TKm. Wenn das Messer zwischen den Zähnen Platz genommen hat, und der Drehzahlmesser auch mal an der 8tausender Marke kratzt, kostet es natürlich Zuschlag.

  6. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #16
    Meine Berta hat bis etwa 40'000 rund einen Liter auf 10'000 genommen.
    Nach dem 50'000er Service, wie wenn der Mechaniker den Schalter umgelegt hätte, nur noch einen halben Liter auf 10'000 !

    Gruss
    gerry

  7. Registriert seit
    19.05.2007
    Beiträge
    30

    Standard

    #17
    Guude-......das kanns ja wohl nicht sein, oder?
    genau das hatte ich mich auch gefragt.
    Bei meiner ExGS Bj. 2007 habe ich bis zur 10.000km Inspektion wegen zu hohem Ölverbrauch (0,7-1,0 Liter auf 1000km) reklamiert.
    Zur Dokumentation durfte ich zum Öl nachfüllen dann jedesmal in die Werkstatt. Hat sich aber gelohnt, nach erfolgter Reperatur hatte sich der Verbrauch bei ca. 0,2L eingependelt. Damit konnte ich leben. Wenn ich mich noch recht entsinne, hatte der Freundliche damals von zu
    "spröden Kolbenabstreifringen" gesprochen. Bin aber nicht sicher ob ich das jetzt so richtig weitergebe, war mir aber egal, Hauptsache die Kuh verbraucht nicht mehr Öl als Sprit!

  8. Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    2.106

    Standard

    #18
    Ich habe meine 12000km alte 12er GS gerade vom Freundlichen abgeholt. Sie hatte sich so ca. 0,6-0,75L/1000km reingezogen. Jetzt haben sie mir auf Garantie neue Zylinder und neue Kolben spendiert. Ich bin mal gespannt ob es das jetzt gebracht hat. Auf jeden Fall scheint so ein Ölverbrauch nicht normal zu sein, sonst hätten sie so einen Aufwand nicht betrieben.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Oelverbrauch zu hoch
    Von J.S im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 09:33
  2. Oelverbrauch
    Von QU GSA im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 09:15
  3. Oelverbrauch
    Von hp-rider im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 20:23