Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 86

Oelverbrauch zu hoch

Erstellt von J.S, 08.04.2012, 18:09 Uhr · 85 Antworten · 8.672 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    177

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von J.S Beitrag anzeigen
    Moin,
    Danke für die Info.
    Ich fahre teilsyntetisches Oel, Castrol 10W - 40

    Gruß vom Norden

    J.S
    Ist trotzdem zu hoch. Ich fahre das gleiche in meiner 2010er mit 12tkm auf dem Tacho. Meine nimmt auch max 0,1l / 1000km. Ich bin allerdings sicher, dass das wie praktisch alles bei BMW innerhalb der Toleranz liegt. Kenne ich von der Bauabnahme meines Hauses: der faselte auch immer etwas von das sei die "geschuldete Qualität"...

  2. Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    246

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von J.S Beitrag anzeigen
    Hallo,
    meine Q hat noch nie (selten) die Peitsche gesehen.
    Vielleicht ist das der Grund?

    Mit bestem Gruß

    J.S
    Wie Amis immer sagen:
    "dont baby your bike. Ride it like you stole it!"

    Oder viele Kurzstrecke?

  3. J.S
    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    187

    Standard ?

    #13
    Zitat Zitat von sanjaya5 Beitrag anzeigen
    Wie Amis immer sagen:
    "dont baby your bike. Ride it like you stole it!"

    Oder viele Kurzstrecke?
    Moin,
    Netter Spruch.

    Hilft mir aber nicht wirklich weiter.

    Mit bestem Gruß

    J.S

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    meine Alte lief
    aha.

  5. Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    246

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von J.S Beitrag anzeigen
    Moin,
    Netter Spruch.

    Hilft mir aber nicht wirklich weiter.

    Mit bestem Gruß

    J.S
    Lies mal: http://www.heise.de/tr/artikel/Wie-g...t-1369325.html

    Originelle Einleitung: http://www.mototuneusa.com/break_in_secrets.htm

    Okay, es wird dann heftige Diskussion mit den Kollegen, aber da du bist ja sowieso schon >1000 km, dann kannst ja ohne schlechtes Gewissen die Methoden in Praxis umsetzen.

    Oder wie gesagt, hast du viele Kurzstrecken gefahren?

  6. Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    177

    Standard

    #16
    Ich glaube, des Rätsels Lösung ist die beim Boxer bekanntermaßen relativ hohe Serienstreuung. Hat mein mir auch schon in X Zusammenhängen gesagt. So what. einen halben Liter pro 1000km nachzuschütten ist wenige dramatisch als so manche anderes was BMW einem so zumutet...

  7. Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    494

    Standard

    #17
    ich schliesse mich an, 720 km auf der Uhr und 0.3Ltr nachgefüllt...hoffentlich wirds noch besser

  8. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #18
    Der Ölverbrauch hängt auch stark ab von dir verwendete Öl.
    Richtig


    Die erste 10.000 sollte mineralisch 20w-50 sein
    Falsch bei DOHC Modellen.

  9. Registriert seit
    16.08.2011
    Beiträge
    162

    Standard

    #19
    Falsch bei DOHC Modellen.

    Dann macht mein was verkehrt?!

  10. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #20
    20W 50 bei den alten Motoren.

    10W 50 bei den DOHC Modellen


 
Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Oelverbrauch
    Von squadune im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 17:42
  2. Standgas zu hoch ?!
    Von sk1 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.07.2010, 18:08
  3. R1100 GS - Tausche TT Sportsitzbank normal gegen X-Hoch oder XX-Hoch
    Von Voggel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 11:07
  4. Oelverbrauch
    Von QU GSA im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 09:15
  5. Oelverbrauch
    Von hp-rider im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 20:23