Ergebnis 1 bis 2 von 2

Öhlins ESA

Erstellt von Tourgert, 16.07.2015, 21:35 Uhr · 1 Antwort · 657 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.05.2010
    Beiträge
    25

    Standard Öhlins ESA

    #1
    Hallo GS-Kollegen,

    ein Bekannter hat mir den Öhlins ESA Kit von seiner Adventure Bj2009 günstig, wegen Fahrzeugwechsel, angeboten.
    Da ich eine "normale" GS, BJ2008, fahre stellt sich die Frage nach dem genauen Unterschied.
    Sind die Dämpfer wegen des etwas längeren Federwegs der ADV nur etwas länger? Passen sie vielleicht trotzdem?
    Hat jemand Erfahrung mit den Adventure Dämpfern (ohne Öhlins) in einer normalen GS?

    Zweite Frage: Bei Öhlins finde ich die Einschränkung "Nicht für Fahrzeuge mit RDC". Wie hängt das zusammen.

    Einen direkten Kontakt zu Öhlins Deutschland habe ich auf der Webseite nicht gefunden. Dort werde ich nur auf Händler verwiesen. Und ob ich dort eine befriedigende Aussage bekomme?

    Wäre schön, wenn ein paar konstruktive Beträge kommen würden.

    In diesem Sinne

    Gert

  2. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard

    #2
    Hey,
    Die sollten nur länger sein (Fzg. steht somit 20mm höher), ansonsten passen.
    Wie das mit RDC zusammenhängt kann ich dir auch nicht sagen.

    Grüße
    Guy


 

Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT BMW R1200GS Adventure Öhlins ESA Fahrwerk komplett
    Von krabat im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.06.2015, 19:28
  2. Öhlins ESA - Fahrwerk für R1200GS
    Von RacingQ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 04.12.2014, 16:31
  3. Öhlins ESA selbst einbauen ?
    Von Harald W. im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04.11.2013, 17:16
  4. Öhlins-ESA - ich hab´s getan ...
    Von Ralf- im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 20.09.2013, 17:42
  5. ÖHLINS ESA für R1200GS (nicht GSA)
    Von Qalf im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.09.2013, 21:24