Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 50

Öhlins ESA - Fahrwerk für R1200GS

Erstellt von RacingQ, 28.11.2011, 21:53 Uhr · 49 Antworten · 14.531 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    5

    Standard Öhlins ESA - Fahrwerk für R1200GS

    #1
    Hallo GS'ler,
    wer multiflexibel unterwegs ist, möchte auf das ESA nicht mehr verzichten. Ich fahre gerne mit Frau und Gepäck in den Urlaub, möchte aber auch mal solo etwas zügiger um die Kurven kratzen. Da war mir das BMW-ESA entweder zu hart oder zu schwammig - also nicht ordentlich einzustellen.
    Seit Samstag habe ich das neue Öhlins-ESA-Fahrwerk drin. Und beim ersten Antesten am Sonntag, ist mir klar geworden, dass ich im Frühjahr richtig Spaß haben werde.
    Schon beim draufsitzen merkst du eine straffere Dämpfung – die GS geht nicht mehr so stark nach unten. Bei Geschwindigkeiten um 120 km wird’s dann merklich straffer – aber nicht unangenehm hart, sondern einfach sportlich angenehm. Da hopst oder poltert auch nichts am Hinterrad. Bei Geschwindigkeiten über 120 war die GS auf der Landstraße immer etwas labil – oder wie soll ich’s beschreiben: unangenehm wackelig. Das ist jetzt komplett weg – sie fährt sich auch in diesen Geschwindigkeiten wie auf Schienen. Dann beim Anbremsen einer Kurve fehlt das “matschige” Eintauchen der Gabel. Sie geht zwar etwas abwärts, aber das sehr stabil und mit mehr Widerstand. Nach der ersten Fahrt vergebe ich gleich mal *****Sterne!
    Boxergrüße
    Jürgen

  2. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #2
    Hi,

    was hast du den dafür ausgegeben?
    Ich selber finde das Fahrwerk bei etwas höheren Geschwindigkeiten ( ab 150Km/h ) etwas zu labil und bei über 180 Km/h wird es unruhig.
    Dies bezieht sich auf die 2010er GSA!

    Matti

  3. Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    5

    Daumen hoch Öhlins - ESA - Fahrwerk

    #3
    Hi Matti,

    ich habe die 2010 GS. Und gerade diesen labilen Eindruck hatte ich mit dem Originalfahrwerk. Mit dem Öhlins ist das weg - läuft wie auf Schienen.
    Also ich bin begeistert!

    BG
    Jürgen

  4. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #4
    Glückwunsch zur richtigen Entscheidung. Habe zwar kein Esa-Öhlins, aber auch Öhlins hinten und vorne und bin genauso begeistert wie du

    Gruß

  5. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #5
    Auch ich wünsche viel Spaß mit der Neuerwerbung

    Bei Geschwindigkeiten über 120 war die GS auf der Landstraße immer etwas labil
    ..und für diesen Satz ein zügiges erreichen der 17 Punkte. Vorsätzliche Raserei ist alles andere als cool..aber so kommt man wenigstens auch mal in die Zeitung und zu Ehren als Organspender.

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.700

    Standard

    #6
    Hi
    Bei einem Komplettumbau auf Öhlins-ESA steht beim Preis vorne eine "3".
    gerd

  7. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Dobs Beitrag anzeigen
    Auch ich wünsche viel Spaß mit der Neuerwerbung



    ..und für diesen Satz ein zügiges erreichen der 17 Punkte. Vorsätzliche Raserei ist alles andere als cool..aber so kommt man wenigstens auch mal in die Zeitung und zu Ehren als Organspender.

    Er ist über 18 und sollte wissen was er tut. Was verboten ist lernt er in der Fahrschule und für's Belehren ist die Rennleitung zuständig.

    Du kennst ihn nicht, hast ihn nie gesehen, kriminalisierst ihn einfach, machst einen auf Oberlehrer und zeigst schon mal sein Ende auf. Muß das sein

  8. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #8
    Glückwunsch zum neuen Fahrwerk, Jürgen

  9. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Er ist über 18 und sollte wissen was er tut. Was verboten ist lernt er in der Fahrschule und für's Belehren ist die Rennleitung zuständig.

    Du kennst ihn nicht, hast ihn nie gesehen, kriminalisierst ihn einfach, machst einen auf Oberlehrer und zeigst schon mal sein Ende auf. Muß das sein
    Ohne ne Diskussion darüber loszubrechen.
    Kriminalisiert hat er sich selbst durch seine Aussage mit Vorsatz zu rasen.
    Mit Oberlehrer hat das auch nix zu tun. Hier werden Andere massiv gefährdet. Dann kannst du gleich Leute draußen mit ner Waffe rumrennen lassen und sagen "Er weiß schon was er tut". Genau das habe ich übrigens in Zweifel gezogen. Ist aber nur meine Meinung.

    Zurück zum Thema also

  10. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Dobs Beitrag anzeigen


    ..und für diesen Satz ein zügiges erreichen der 17 Punkte. Vorsätzliche Raserei ist alles andere als cool..aber so kommt man wenigstens auch mal in die Zeitung und zu Ehren als Organspender.
    War nicht das Thema. Setzen sechs


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Öhlins oder Wilbers Fahrwerk für eine R1200GS Bj.2006 gesucht
    Von R12GS im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.2011, 11:49
  2. Öhlins Fahrwerk
    Von Lutz im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 20:22
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Öhlins-Fahrwerk für R1200GS -Bj07
    Von realnameuser im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 09:59
  4. Biete R 1200 GS (+ Adventure) SR Racing Anlage und Öhlins Fahrwerk R1200GS
    Von realnameuser im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 20:13
  5. Verkaufe R1200GS Öhlins Fahrwerk guter Zustand wenig Km...
    Von Saarbiker2008 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.10.2008, 14:18