Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Öhlins-Fahrwerk für 1200 Adventure

Erstellt von carli, 28.11.2006, 19:12 Uhr · 16 Antworten · 2.334 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    8

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von gerd_
    Hi
    Wobei die 160er Feder exakt genau so lang ist wie die 140er. Allerdings ist der Draht dicker.
    Wer hat denn die Aussagen zu den Lieferzeiten gemacht? Der Freundliche oder der Öhlinsimporteur (ZUPIN in Traunreuth)
    gerd
    Das es eine längere Feder geben soll ist mir nicht bekannt. Wenn Du Dein Mopped höher oder tiefer legen willst, machst Du das über die Länge der Kolbenstange. 140, 160 ist die Kraft pro Millimeter der Feder (Nm), sprich das Drehmoment. Du kannst je nach Einsatzbedingung die Feder tauschen, d.h. je höher die Belastung durch Gewicht (Gepäck, Sozius) umso größer sollte das Drehmoment der Feder sein.

  2. Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    32

    Standard

    #12
    Der Freundliche hat die Aussage gemacht, hat in meinem beisein bei Zuppin angerufen. Öhlins hat zur Zeit hat solange Lieferzeit. Warum auch immer.
    petdico

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #13
    Hi
    <<<<<<<<
    140, 160 ist die Kraft pro Millimeter der Feder (Nm), sprich das Drehmoment.
    >>>>>>>>
    Ich will ja nicht "kniefieselig" sein, aber es ist zwar, vollkommen korrekt "die Kraft pro Millimeter der Feder", sprich die Kraft die notwendig ist um die Feder 1mm zusammenzudrücken. Dies ist aber kein Drehmoment sondern die Federrate.
    Deswegen sind's auch keine Nm sondern bestenfalls N/mm.
    Das Drehmoment ist die Kraft die man mit einem 1 m langen Hebel aufbringen muss um irgendetwas zu erreichen (z.B. Mutter festziehen). Machst Du den Hebel doppelt so lang brauchst Du nur die halbe Kraft, also entweder 120 Nm oder 60N2m (bisschen sehr ungebräuchliche Einheit).
    bei der Feder brauchst Du 160 N/mm oder 320N/2mm.
    Nebenbei gesagt: Die "140" oder "160" sind zwar eine dementsprechende Angabe, können aber nicht die benötigten N und auch keine Kg sein. das ist irgendwas "Öhlinseigenes" (vielleicht "Gewicht von 63 Normsekretärinnen" pro Zoll ?)

    gerd

  4. Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    8

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von gerd_
    Hi
    <<<<<<<<
    140, 160 ist die Kraft pro Millimeter der Feder (Nm), sprich das Drehmoment.
    >>>>>>>>
    Ich will ja nicht "kniefieselig" sein, aber es ist zwar, vollkommen korrekt "die Kraft pro Millimeter der Feder", sprich die Kraft die notwendig ist um die Feder 1mm zusammenzudrücken. Dies ist aber kein Drehmoment sondern die Federrate.
    Deswegen sind's auch keine Nm sondern bestenfalls N/mm.
    Das Drehmoment ist die Kraft die man mit einem 1 m langen Hebel aufbringen muss um irgendetwas zu erreichen (z.B. Mutter festziehen). Machst Du den Hebel doppelt so lang brauchst Du nur die halbe Kraft, also entweder 120 Nm oder 60N2m (bisschen sehr ungebräuchliche Einheit).
    bei der Feder brauchst Du 160 N/mm oder 320N/2mm.
    Nebenbei gesagt: Die "140" oder "160" sind zwar eine dementsprechende Angabe, können aber nicht die benötigten N und auch keine Kg sein. das ist irgendwas "Öhlinseigenes" (vielleicht "Gewicht von 63 Normsekretärinnen" pro Zoll ?)

    gerd

  5. Anonym3 Gast

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Burschi

  6. Registriert seit
    21.09.2006
    Beiträge
    222

    Standard

    #16
    Hallo,

    schau doch mal was Wilbers hat. Ich habs in der RT gefahren und jetzt für die GS ADV umbauen lassen. Habe allerdings ein sehr hochwertiges Federbein mit Zugstufe und Druckstufe high und low.
    Anhand deiner Angaben über Gewicht ,Fahrstil, Einsatzzweck etc. wird alles für dich angepasst.
    Als ich damals das Federbein für die RT bestellt habe, hat Öhlins meine Wünsche nicht erfüllen können.

    Gruß omopenk

  7. Registriert seit
    20.11.2006
    Beiträge
    6

    Lächeln

    #17
    Hi Hi allerseits,
    mal zwischendurch - danke für die guten Tipps - ist alles sehr informativ hier.
    Gruss carli


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Suche 1150 gs-adventure - öhlins-fahrwerk
    Von holileo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 13:50
  2. Suche Öhlins Fahrwerk für 1150 GS Adventure
    Von GS Herby im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 19:45
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) zwei BMW R 1200 GS mit Öhlins-Fahrwerk
    Von Kati2612 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 17:30
  4. Öhlins Fahrwerk R1150GS Adventure Telelever R1150R/Rockster
    Von thwussi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2008, 14:49