Ergebnis 1 bis 6 von 6

Öhlins Fahrwerk TÜV Gutachten / ABE

Erstellt von lohmax, 02.03.2009, 08:55 Uhr · 5 Antworten · 3.004 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    94

    Standard Öhlins Fahrwerk TÜV Gutachten / ABE

    #1
    Hallo!

    Ich habe ein gebrauchtes Öhlins Fahrwerk erworben (BM 606 und BM 607).
    Diesen Monat muss ich zum TÜV und ich habe kein Gutachten bzw. ABE.
    Gibt es dafür eigentlich Unterlagen? Interessiert sich der TÜV dafür?
    Kann mir jemand seine Unterlagen kopieren bzw. einscannen? Würde mich auch irgendwie erkenntlich zeigen!

    Danke Udo

    P.S. Hab noch ein gebrauchtes Showa Fahrwerk rumliegen!

  2. Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    307

    Standard

    #2
    Ich seh mal nach - denk aber ich hab zu Hause noch die ABE fürs Öhlins. Sonst müsstest du dich an Zupin in Traunreut wenden.

    Gruss Martin

  3. Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    94

    Standard Briefkopie!

    #3
    Hallo Leute!

    Hat nicht vielleicht einer nee Briefkopie für mich, wo die Dinger eingetragen sind?

    Gruss Udo

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #4
    Hi
    Kopieren nützt nicht viel. Das Gutachten ist auf einem bescheuerten roten Papier gedruckt und der TÜV sieht sowas gerne im Original (oder bemerkt es gar nicht)
    Aber ich habe die Jungs von Zupin als hilfsbereit kennengelernt
    gerd

  5. Registriert seit
    17.07.2013
    Beiträge
    441

    Standard

    #5
    Hallo Gemeinde,
    ich hab diesen Beitrag hier mal wieder ausgegraben.
    Ich hab die gleiche Frage wie Udo damals. Ich hab diese Tage von einem Forumsmitglied für meine Adv Bj. 2007 gebrauchte BM 606 und 607 erworben.

    Hat sich da hinsichtlich ABE bei irgend jemandem irgendwas getan? Hat jemand vielleicht -auch Du @Udo- eine verwertbare Info oder gar eine ABE gefunden / bekommen?

    Einfach mal so gefragt, bevor ich evtl. den gleichen Weg über Zupin gehe (danke an Gerd!) / gehen muss oder eine umständliche und kostenintensive Abnahme / Eintragung beim TÜV / Zulassungsstelle machen lassen muss oderum nicht zu sagen: das Rad neu erfinden muss..

    Gruß
    Klaus

  6. Registriert seit
    17.07.2013
    Beiträge
    441

    Standard

    #6
    Ich bins nochmal.
    Inzwischen habe ich weiter gegoogelt und habe dabei das hier gefunden.

    Ich werde also morgen erstmal bei Touratech anrufen, danach evtl. bei Zupin und dann sehe ich weiter.

    Gruß
    Klaus

    hlins-teilegutachten-touratech-t-v-rheinland-2015-03-22.jpg


 

Ähnliche Themen

  1. Öhlins Fahrwerk in der GSA
    Von RHGS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 11:09
  2. Biete R 1100 GS + R 850 GS Öhlins Fahrwerk
    Von andiaufderq im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 18:16
  3. Öhlins Fahrwerk
    Von Lutz im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 20:22
  4. Suche breite Fußrasten, Öhlins Gutachten
    Von ParaGS im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 13:41