Ergebnis 1 bis 3 von 3

Öl-ablasschraube Kardan

Erstellt von Rider, 15.11.2006, 21:24 Uhr · 2 Antworten · 1.226 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.06.2006
    Beiträge
    6

    Frage Öl-ablasschraube Kardan

    #1
    Hi!
    An meiner 12 Q ist mir aufgefallen das am Kardan keine Öl-ablasschraube mehr ist.
    Wie ist das wird das Öl nicht mehr gewechselt oder muß ich es raussaugen?

  2. Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    745

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Rider
    Hi!
    An meiner 12 Q ist mir aufgefallen das am Kardan keine Öl-ablasschraube mehr ist.
    Wie ist das wird das Öl nicht mehr gewechselt oder muß ich es raussaugen?
    RepRom sagt dazu:
    • Spannband lösen, Ritzelwelle aus der Gelenkwelle ziehen und Hinterachsgetriebe um 90° nach unten schwenken.
    • Ölablassschraube (1) herausschrauben und Öl ablassen.
    • Hinterachsgetriebe um 90° nach oben klappen und Ritzelwelle in Gelenkwelle einfügen. Gegebenfalls die Gelenkwelle zum leichteren Einfügen hin und her drehen.
    • Hinterachsgetriebe gegen Herunterklappen mit Spannband sichern.
      Ölablassschraube (1) einbauen.

  3. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Rider
    Hi!
    An meiner 12 Q ist mir aufgefallen das am Kardan keine Öl-ablasschraube mehr ist.
    Wie ist das wird das Öl nicht mehr gewechselt oder muß ich es raussaugen?
    AAAAAaaaalsooooo:
    Normalerweise GAR NICHT! fertig....

    AAAAAAbbbäääärrrr:
    Seid der 07er Modellreihe wird aus Qualitätstechnischen Gründen ein Wechsel bei der 1000er Kontrolle vorgeschrieben, um ggf. ausgewaschene Verunreinigungen (Produktionsrückstände) zu entfernen. Man kann davon ausgehen, daß dann auch ein anderes Öl bei Werksbefüllung verwendet wird und vom Verzicht des Wechsels dringend abzuraten ist.
    Nuuuuurrrr: ...die ersten Modelle '07 hatte auch keine Ablassschraube und dann wird das Öl über die Bohrung des ABS Sensors abgelassen... die Produktion ist aber wohl inzwischen umgestellt und aktuell produzierte und zukünftige haben wieder eine Ablassschraube.

    Hoffe Dich jez nicht total verwirrt zu haben


 

Ähnliche Themen

  1. öl am kardan?!
    Von gs-mario im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.02.2014, 15:05
  2. Öl am Kardan
    Von Peter GS im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 15:30
  3. Kardan
    Von doublex im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 21:26
  4. Kardan
    Von zumteufl im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 10:39
  5. Öl am Kardan
    Von flatslide im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 23:51