Ergebnis 1 bis 10 von 10

Öl an der Nabe

Erstellt von Tank, 20.08.2009, 16:03 Uhr · 9 Antworten · 940 Aufrufe

  1. Tank Gast

    Lächeln Öl an der Nabe

    #1
    hallo leute
    hab ne GS1200 bj.04, seit ein paar tagen ist an der hiterachse (nabe)ein leichter ölfilm auf der kardanseite wo der schwarze ring sitz,
    solllte dies problem schnellstmöglich behoben werden oder ist da keine eile angesagt?
    wollte nächste woche in die dolos und der hat urlaub,könnte es probleme geben mit der sache?

    grüße Gerhard

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #2
    neuer Simmering, knapp 90 Euro, nicht zu lange warten irgendwann ist das Öl im Kardan alle.

  3. Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    647

    Standard

    #3
    Wenn´s jetzt nur schwitzt, auf Öl achten und die Dolos genießen.
    Danach machen und gut.

  4. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Tank Beitrag anzeigen
    hallo leute
    hab ne GS1200 bj.04, seit ein paar tagen ist an der hiterachse (nabe)ein leichter ölfilm auf der kardanseite wo der schwarze ring sitz,
    solllte dies problem schnellstmöglich behoben werden oder ist da keine eile angesagt?
    wollte nächste woche in die dolos und der hat urlaub,könnte es probleme geben mit der sache?

    grüße Gerhard
    Moin, vor dem Urlaub machen. Allein schon wegen der Garantie, oder willste dein Moped bei ner Reklamation wieder in die DOlos bringen. Falls der Simmerring seinen Geist in den Dolos aufgibt.

    Auch das ewige abwischen, würde ich als vermeidbares Elend betrachten.

    Letztendlich kann der Simmering auch mal ganz zügig seinen Geist aushauchen und das ÖL auf den Reifen schmeißen. Der Antrieb wird ja in Dolos anders belastet als bei dir zu Hause.


    Es besteht überhaupt kein Grund diese Repa auf nach den Urlaub zu verschieben, der Ring ist kaputt und muss erneuert werden, das ist alles.

  5. Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    631

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Moin, vor dem Urlaub machen. ....
    Es besteht überhaupt kein Grund diese Repa auf nach den Urlaub zu verschieben, der Ring ist kaputt und muss erneuert werden, das ist alles.
    Moin,

    recht hat er! Und im übrigen kostet die Reparatur nur ca. 35 Euros und dauert bei einem fitten Mechaniker 15 - 20 Minuten.

    Ciao
    Ondolf

  6. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von RichardO Beitrag anzeigen
    Moin,

    recht hat er! Und im übrigen kostet die Reparatur nur ca. 35 Euros und dauert bei einem fitten Mechaniker 15 - 20 Minuten.

    Ciao
    Ondolf
    und wenn der mechanikus pennt, wie bei mir, vergisst er das oel zu tauschen.
    ich hatte durch den defekten simmerring ein paar ml zu viel verloren und der
    endantrieb rauchte ab.. natuerlich 1 tag vor dem urlaub.

  7. Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    631

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von philofax Beitrag anzeigen
    und wenn der mechanikus pennt, wie bei mir, vergisst er das oel zu tauschen.
    ich hatte durch den defekten simmerring ein paar ml zu viel verloren und der
    endantrieb rauchte ab.. natuerlich 1 tag vor dem urlaub.
    Moin philofax,

    nur weil BMW dran steht, muß man doch nicht immer gleich das schlechteste annehmen.....

    Ciao
    Ondolf

  8. Baumbart Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von RichardO Beitrag anzeigen
    Moin,

    recht hat er! Und im übrigen kostet die Reparatur nur ca. 35 Euros und dauert bei einem fitten Mechaniker 15 - 20 Minuten.
    Bei der Niederlassung in Berlin kostet sie 85 Euro.

  9. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.528

    Standard

    #9
    Ich hab den Ölnebel in Nouakchot in Mauretanien festgestellt, bin noch nach Dakar und dann nach Hause (Nähe Frankfurt) gefahren.

    Simmerring wurde 3 mal erfolglos ersetzt und dann der komplette Hinterachsantrieb getauscht.

  10. Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    339

    Standard

    #10
    Anfang letzte Woche hab ich auch ein leichten Ölfilm am Simmerring gehabt-
    da ich keine Zeit für den hatte und ich am Montagmorgen in aller früh einen fahrbaren Untersatz brauchte ,hab ich meine Q genommen- 200 km gefahren und da wurde es schon feucht-am nächsten Tag 50 km gefahren und da war es dann nass. Bin zu einer kleineren BMW Werkstatt nach Wangen im Allgäu gefahren und die haben mir abends (Kurz vor Feierabend!!!) noch schnell geholfen und den Simmerring gewechselt.
    Dauer ca 30 min.und kosten hatte ich auch keine - da Garantie (13000km)
    Mein Tip, vor dem Urlaub machen lassen!!!
    Nichts schlimmeres wie im Urlaub irgendwo in der Pampa stehen und nicht mehr weiterkommen....


 

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1100 GS + R 850 GS Felge und Nabe
    Von androsch im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.08.2012, 21:52
  2. Suche Nabe 1150gs Vorderrad
    Von cosmo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 07:19
  3. R 1200 GS Lochkreisdurchmesser des Hinterrades/der Nabe?
    Von Vidar im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 23:19
  4. Suche 1150 GS Nabe
    Von Herr Turtur im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 21:16
  5. Hinterrad oder Nabe G/S
    Von Franky im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.01.2007, 11:41