Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Öl für Hag

Erstellt von Uli79, 19.07.2012, 20:15 Uhr · 12 Antworten · 1.381 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.04.2011
    Beiträge
    38

    Standard Öl für Hag

    #1
    Servus. Möchte an meiner R 1200 GS Adventur Bj.2006 das Öl Im HAG wechseln.
    Jetzt bin ich nicht ganz sicher welches Öl ich brauche, ist das hier richtig?
    http://www.louis.de/_10734bc257ec111...md.x=4&cmd.y=4
    Und die Füllmenge sind doch jetzt 180 ml oder liege ich da falsch?
    Gruß

  2. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #2
    das öl ist aber scheinbar ein Einbereichsöl ...

    schau mal hier

    http://www.liqui-moly.de/liquimoly/w...wegweiser.html

  3. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #3
    Uli79

    Du kannst alles (Anbieter) nehmen, was API GL 5 entspricht.

    Und ja, 180 ml sind richtig.

  4. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #4
    Bei louise gibts doch das castrol mtx 75w140 vollsyn

    Beste Gruesse via Tapatalk
    Dobs

  5. Registriert seit
    27.04.2010
    Beiträge
    205

    Standard

    #5
    Hallo,
    Ich habe das Castrol SAF-XJ 75W-140 genommen Füllmenge 180ml.

    Gruß aus Baden
    Tom

  6. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von tomQ Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Ich habe das Castrol SAF-XJ 75W-140 genommen Füllmenge 180ml.

    Gruß aus Baden
    Tom
    Das hatte ich auch in Erwägung gezogen. Ist aber für PKW/ Nutzfahrzeuge mit Sperrdiff ausgelegt. Castrol hat dann für BMW Moppeds zum MTX geraten.
    Scheint trotz ähnlicher Daten doch Unterschiede zu geben.

  7. Registriert seit
    27.04.2010
    Beiträge
    205

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Dobs Beitrag anzeigen
    Das hatte ich auch in Erwägung gezogen. Ist aber für PKW/ Nutzfahrzeuge mit Sperrdiff ausgelegt. Castrol hat dann für BMW Moppeds zum MTX geraten.
    Scheint trotz ähnlicher Daten doch Unterschiede zu geben.
    Ich sehe meine GS als Nutzfahrzeug also paßt das.

    Gruß
    Tom

  8. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #8

  9. simon-markus Gast

  10. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #10
    ..und damit sagt BMW ja dass gleichwertige oder bessere Öle eingefüllt werden dürfen auch wenn sie keine explizite Zulassung haben.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte