Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Öl für Hag

Erstellt von Uli79, 19.07.2012, 20:15 Uhr · 12 Antworten · 1.380 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    749

    Standard

    #11
    ich hab bei das Öl gekauft fürs HAG,kostet 1Liter Gebinde 22 Euro,kommt nur noch das in meine beiden Kühe,und wechseln tu ichs eh alle 10000km....

  2. simon-markus Gast

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Dobs Beitrag anzeigen
    ..und damit sagt BMW ja dass gleichwertige oder bessere Öle eingefüllt werden dürfen auch wenn sie keine explizite Zulassung haben.
    Jau, nur welches Öl ist hochwertiger als SAF-XO?

    Will sagen, warum sollte man kein SAF-XO bzw. den expliziten Nachfolger Syntrax Longlife 75W-90 einfüllen?

  3. Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    749

    Standard

    #13
    Ich fülle nur noch das freigegeben Öl rein,hatte an meiner R1200S das Castrol MTX 75w140 drin....da hatte ich nach 9000 km lange Späne am ABS Sensor,großes Lager vom Tellerrad defekt.....und als es um die Kulanz ging hieß es vom Händler falsches Öl gefahren ....blablabla......Axial/Radiallager bzw HAG Eingangslagerung und Nadellager natürlich auch Spiel.....naja,brauch ja niemandem hier zu sagen,was sowas kostet,aber war ja beim -der bonner- in guten Händen

    Mache die Woche an meiner GS Inspektion,da hab ich seit 54000km die neuere Gehäuseversion mit untenligender Ablaßschraube drauf,klappe aber trotzdem mal den Endantrieb ab,um die Verzahnung zu fetten,bzw schauen,ob da kein Spiel ist


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12