Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Ölanzeige

Erstellt von mautzenkarre, 15.04.2013, 15:33 Uhr · 16 Antworten · 2.407 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von ovp90 Beitrag anzeigen
    den Ölstandwarner kenn ich aus eigener Erfahrung nich. Denke mir aber, dass dieser bei niedrigem Ölstand warnt.
    Allerdings redet der Themenstarter von "Ölanzeige" und da bin ich vom Schauglas ausgegangen. Oder wird im BC der Ölstand selbst angezeigt??
    nö- den Ölstand zeigt der BC nicht an.
    Dieser zeigt an:
    1. Die Temperatur.... ganz links- angezeigt durch die kleinen Balken
    2. "OK" = Öl ist ok. oder "CHECK" Öl prüfen (nur bis zum nächsten Tankstop würde ich persönlich damit sicher nicht warten- sondern sofort checken)
    Beim Schauglas kannst den Ölstand ablesen. Ein Ring mit einem Mittelpunkt.
    Ring-OBEN stellt den Max.- Ölstand dar...mehr Öl sollte nicht drinnen sein.
    Ring-UNTEN stellt den Min.- Ölstand dar.... (lange würde ich nicht unterwegs sein- mit dem Wissen, dass der Ölstand unterhalb des Kreises ist. Wenn es ganz wenig unterhalb des Kreises ist- ist noch kein Problem)
    Diese Sachen kannst aber alle ganz leicht in der Betriebsanleitung nachlesen.

    Nur die Sache mit der korrekten Ölstandsanzeige wurde hier und überall schon oft thematisiert.
    ICH habe dies bei meiner 1150er so gemacht- und es hat sich auch bei der 1200er so bewährt:
    - den Warmen Motor abstellen
    - Moped auf Seitenständer mind. 30 Sec.
    - Moped auf Hauptständer mind. 5 Min.
    - Ölstand ablesen

    Stelle ich den warmen Motor ab- und Moped sofort auf Hauptständer, dann kann es sein (aber muß nicht)
    dass ich keinen sichtbaren Ölstand im Schauglas zu sehen bekomme.
    Weshalb das so ist?... dazu gibt es viele "Experten"- Aussagen

    Übrigends:
    Sollte ich Öl nachfüllen- dann mache ich (eigentlich) nie über den Mittelpunkt des Schauglases rein.
    Bei der 1150er war es so, dass sie das Öl das über den Mittelpunkt des Schauglases ging schneller "verbraten" hat.
    Ob das bei der 1200er auch so ist, kann ich nicht sagen.... aber schaden tut meine Vorgehensweise dem Motor sicher nicht.

  2. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    nein, er meldet nur ob der Stand über oder unter Min ist. Ölstandsanzeige ist was anderes, vielleicht kann das ja die WC endlich.
    kann sie nicht... das system ist dasselbe wie bei der "alten". am bordcomputer "check" oder "ok", nur das schauglas ist diesmal auf derselben seite wie die einfüllöffnung. normalerweise sollte man das aber auch hören, wenn der motor wieder ein wenig öl vertragen könnte (setzt aber vorraus, dass man sich mit den motorgeräuschen seines mopeds vorher vertraut gemacht hat).

  3. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    ... normalerweise sollte man das aber auch hören, wenn der motor wieder ein wenig öl vertragen könnte (setzt aber vorraus, dass man sich mit den motorgeräuschen seines mopeds vorher vertraut gemacht hat).
    Also hin und wieder den Ölstand checken ist ja nicht so wahnsinnig schwer bei unseren Böcken. Und ich höre es am Motorengeräusch definitiv nicht, wenn der Ölstand auf ca. Min. abgesunken ist. Beziehungsweise dürfte der Motor schon platt sein, wenn der Motor per Geräuschkulisse anzeigt, dass ihm Öl fehlt. Zumindest ist es mir in den vielen Jahren der Zusammenarbeit mit meinen 4-Takt-Vebrennungsmotoren noch nicht gelungen den Ölstand per Motorengeräusch herauszufiltern.

  4. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von QM 7 Beitrag anzeigen
    Und ich höre es am Motorengeräusch definitiv nicht, wenn der Ölstand auf ca. Min. abgesunken ist. Beziehungsweise dürfte der Motor schon platt sein, wenn der Motor per Geräuschkulisse anzeigt, dass ihm Öl fehlt. .
    hab ich auch noch nie gehört oder gelesen, dass man das akustisch mit bekommt wenn der Ölstand zu niedrig wird.
    Ausser- wenn es schon zu spät ist.
    Aber wer weiß?.... das wäre evtl. eine Wette für "wetten dass"

  5. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von yello02 Beitrag anzeigen
    hab ich auch noch nie gehört oder gelesen, dass man das akustisch mit bekommt wenn der Ölstand zu niedrig wird.
    Ausser- wenn es schon zu spät ist.
    Aber wer weiß?.... das wäre evtl. eine Wette für "wetten dass"

    sie klingt ein wenig rauer, lauter und "schnurrt" nicht mehr so - war zumindest meine wahrnehmung und das hat immer gepasst.
    natürlich bin ich nicht nur nach gehör gefahren, das kann ins auge gehen :-)

  6. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    660

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    sie klingt ein wenig rauer, lauter und "schnurrt" nicht mehr so - war zumindest meine wahrnehmung und das hat immer gepasst.
    natürlich bin ich nicht nur nach gehör gefahren, das kann ins auge gehen :-)
    eher in Geldbeutel ;-))

  7. Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    8

    Standard

    #17
    Hallo Leute,
    sorry dafür das ich mich erst jetzt wieder melde und ganz lieben Dank für Euer reges Interesse an mein Anliegen.
    Bei meiner Kuh ist alles ok. Wie hier angemerkt reicht es nicht "die Straße rau und runter zu fahren".
    Nach ausgedehnter Rundfahrt war tatsächlich wieder alles takko.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Ölanzeige Warnung
    Von Schlonz im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 07:56