Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Ölkanister an die Alukoffer der ADV

Erstellt von ptrendsetter, 12.09.2010, 10:02 Uhr · 29 Antworten · 3.529 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    42

    Standard

    #11
    Inzwischen Frage ich mich ernsthaft warum hier soviele Teilnehmer im Forum sind. Die Mehrheit der Schreiber sollte sich doch eher im Vesper Forum anmelden, denn um den eigenen Kirchturm zu fahren, benötigt Ihr alle definitiv keine GS oder wollt Ihr mit dem Krad nur angeben?

    Aber mal im Ernst. Das es im Oldenburger Land ausreichen Tankstellen gibt ist mir auch klar allerdings ist es in Schweden schon etwas anders.
    Aber zumindest einer hat mir einen vernünftige Antwort geliefert und ich finde es sieht auch noch gut aus. Also Ihr Angeber GS Fahrer denen eigentlich eine Vespa reichen würde, ich würde über einen Kanister an den Koffern nachdenken. Das macht euch in eurer Gemeinde noch etwas cooler.



    Mal sehen ob noch was brauchbares kommt.

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von ptrendsetter Beitrag anzeigen
    Inzwischen Frage ich mich ernsthaft warum hier soviele Teilnehmer im Forum sind. Die Mehrheit der Schreiber sollte sich doch eher im Vesper Forum anmelden, denn um den eigenen Kirchturm zu fahren, benötigt Ihr alle definitiv keine GS oder wollt Ihr mit dem Krad nur angeben?

    Aber mal im Ernst. Das es im Oldenburger Land ausreichen Tankstellen gibt ist mir auch klar allerdings ist es in Schweden schon etwas anders.
    Aber zumindest einer hat mir einen vernünftige Antwort geliefert und ich finde es sieht auch noch gut aus. Also Ihr Angeber GS Fahrer denen eigentlich eine Vespa reichen würde, ich würde über einen Kanister an den Koffern nachdenken. Das macht euch in eurer Gemeinde noch etwas cooler.



    Mal sehen ob noch was brauchbares kommt.


    wenn den Herren mal das Pedroleum fürn Kocher im Koffer ausgelaufen is oder die Fasche undicht war werden sie merken das es außen am Koffer doch die bessere Alternative ist...

    by the Way ich tanke nur 4x im Jaht ...hehe

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #13
    kann übrigens noch einen draufsetzen..wofür mögen blos die Thermos sain..

  4. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #14
    Pfffff... outdoor und noch nicht mal ein Satelittentelefon ... wie uncool ...

    Z, der um den Kirchturmfahrer, der mit seiner Adv. komischerweise zwischen den Inspektionen kein Öl braucht

  5. Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    42

    Standard

    #15
    ZEBULON......

    Die neue GS von mir ist genau 300km alt und somit kann ich nicht beurteilen wieviel Öl die frist. Deshalb habe ich ja nachgefragt. Die 1150GS war dafür berühmt, dass die 2 Liter Öl auf 10km brauchte.

    Wenn ich davon ausgehe, dann benötige ich um den Kirchturm bereits einen Öltanker und für Schweden eine eigene Ölplattform.

    Endlich gibt es auch mal Meinungen die zu gebrauchen sind.Ein Dank an die letzten beiden sinnvollen Schreibern.

  6. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von ptrendsetter Beitrag anzeigen
    Die 1150GS war dafür berühmt, dass die 2 Liter Öl auf 10km brauchte.
    vielleicht deine. Mag an der Luft in und um OL liegen. Auch an den Tankstellen soll es Öl zu kaufen geben, falls der Supermarkt geschlossen hat.


    Ernsthaft kann man auf deine Frage, so wie sie hier gestellt wurde, kaum antworten. Fällt schwer.


    ...auch in Schweden konnte ich - früher mit einem Pkw, der nicht die Reichweite einer ADV hatte - locker die nächste Tanke erreichen. Ist lange her, vielleicht gab es seinerzeit noch mehr Zapftstellen dort oben? Aber 'Outback' ist _für mich_ was anderes.

  7. Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    42

    Standard

    #17
    Andere haben es auch geschafft vernünftig zu antworten. Aber egal. Danke trotzdem. Ich bin schlauer und ich bin froh das es manche gibt, die mir gute Infos gegeben haben.

  8. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von ptrendsetter Beitrag anzeigen
    ZEBULON......

    Die neue GS von mir ist genau 300km alt ...

    Endlich gibt es auch mal Meinungen die zu gebrauchen sind.Ein Dank an die letzten beiden sinnvollen Schreibern.
    Dann noch was vernünftiges:
    schonend einfahren hilft auf jeden Fall, den Ölverbrauch niedrig zu halten.
    Und noch eine R 1200 Boxer Lebenserfahrung: sowohl bei meiner jetzigen 1200 GS Adv ( 2007 ) wie auch bei der zuvor gefahrenen RT ist (war) es günstig, das Öl im Schauglas bei ca 50-70 % zu halten. Alles was mehr drin war, hat sich zügigst verflüchtigt. Ich habe es mir mittlerweile abgewöhnt, nach 800 km Tagestouren nach dem Öl zu gucken, lohnt nicht. Und obendrein warnt ja noch der BC ... da sind locker noch ein paar 100 km drin. Deshalb fände ich es wenig prickelnd, meine Aluboxen mit "Outdoorkanistern" zu verunstalten. Das sieht in Europa ( in Schweden auch ) ziemlich wichtig aus. Aber wer´s mag .

  9. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.530

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von ptrendsetter Beitrag anzeigen
    Andere haben es auch geschafft vernünftig zu antworten. Aber egal. Danke trotzdem. Ich bin schlauer und ich bin froh das es manche gibt, die mir gute Infos gegeben haben.
    Also bis nach Dakar kannste auch mit ner normalen GS ohne Zusatzsprit fahren, da ist die größte Entfernung zwischen zwei geöffneten Tankstellen gerade mal 200 km (in Mauretanien, vor Nouakchott)

    Wenn Du größere Touren planst, solltest Du auch bedenken, dass alles, was nicht im verschließbaren Koffer mitgeführt wird, einem Zugriff von außen unterliegt, Spaßvögel und Neider eingeschlossen. Das ist zwar kein endgültiges Kriterium, manchmal gehts auch nicht anders. In Europa halte ich aber die außen angebrachten Zusatzkanister für entbehrlich, es sei denn, es geht Dir um die Optik.

    Wenn Du die Koffer irgendwo hintragen willst (in ein Hotel z.B.) werden die auch schlechter anzugreifen, es gibt zusätzliche Ecken an denen man hängenbleibt.

    Ich war schon mehrfach in Afrika mit meiner ADV und habe, wenn ich (nur die ersten paar Mal) der Meinung war, mehr Sprit dabei haben zu müssen, einen 10-l-Kanister mit Gurten hinten angeschnallt und die restlichen 90 % lass ich den eben ab.

  10. ulixem Gast

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Zebulon Beitrag anzeigen
    Wenn ich mein Auto in meiner Hofeinfahrt schon nicht mehr waschen darf, da kein Ölabscheider vorhanden, darf man im Outback auch sicher kein Öl nachfüllen. Bis zur Nordsee ist es nicht weit ... und da allgemein bekannt ist, dass ein Topfen Öl ganze Weltmeere verseuchen kann ... wenn man das dann abpumpen muss und woanders zwischenlagert ... die Erdrotation ist extrem gefährdet, die Erdachse verschiebt sich, die Klimazonen sind futsch, der Mond gerät ins schlingern, die Flutmarken steigen ... und Zack ist Oldenburg unter Wasser und Outback ist kurz vor den Alpen.
    Und warum? Nur weil so ein Möchtegerngeländefuzzi in D mal wieder mit dem Öl gepritschelt hat.
    Ne ne


    fahr doch mal nach Alabama in den Urlaub...

    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    kann übrigens noch einen draufsetzen..wofür mögen blos die Thermos sain..
    Wofür ? kaffee ?


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche alukoffer
    Von winch im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.06.2012, 07:39
  2. TT Kofferträger für 12er Alukoffer + Alukoffer
    Von dergraf im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 15:24
  3. Suche Alukoffer
    Von Thielster im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 10:49
  4. Alukoffer für R 100 GS
    Von Airone1952 im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 18:55