Ergebnis 1 bis 2 von 2

Ölkühlerschutz

Erstellt von breijo, 11.05.2016, 14:07 Uhr · 1 Antwort · 619 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    63

    Standard Ölkühlerschutz

    #1
    Habe mir eine neue alte 1200GS Bj. 2008 gekauft.
    Nachdem die Lamellen des Ölkühlers schon ein wenig abgekriegt haben, dachte ich die sollten geschützt werden.
    Da ich bei meiner vorigen GS auch schon einen Schutz von Frank alias " Alle wollen alles - ich muß" hatte, habe ich ihn angeschrieben.
    Er hat noch so gutaussehende Kühlerschutzgitter zuhause, da habe ich mir natürlich gleich einen schicken lassen!
    Danke Frank, für dieses tolle Teil!

    Gruß breijo

  2. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.023

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von breijo Beitrag anzeigen
    Habe mir eine neue alte 1200GS Bj. 2008 gekauft.
    Nachdem die Lamellen des Ölkühlers schon ein wenig abgekriegt haben, dachte ich die sollten geschützt werden.
    .....
    M.E. unabdingbar. Nach ein paar km die Insekteneinschläge begutachtet, Ölkühler gesäubert, Lamellen wieder gerichtet und Ölkühlerschutz einbebaut.

    Sparks Filius hatte durch einen Sprinter verursachten Schottersteineinschlag mit anschließendem Leck. Da ging gar nix mehr - mangelnde Sicht und gut geölte Bremsklötze, das Quietschen war aber weg


 

Ähnliche Themen

  1. Scheinwerferschutz / Ölkühlerschutz Eigenbau?
    Von Ase im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.08.2008, 17:57
  2. Wunderlich Ölkühlerschutz R 1150 GS
    Von Pizza im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.05.2008, 21:02
  3. Ölkühlerschutz
    Von AMGaida im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.01.2006, 19:35
  4. Antischrauber montiert Ölkühlerschutz
    Von Mikele im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 18:14
  5. Ölkühlerschutz für 1200gs
    Von chrisu im Forum Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.03.2005, 21:36