Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40

Ölkühlerschutz für R1200GS 2012 selberbauen

Erstellt von balu67, 20.09.2012, 17:40 Uhr · 39 Antworten · 5.545 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    1.220

    Standard Ölkühlerschutz für R1200GS 2012 selberbauen

    #1
    Hallo zusammen,

    hat von euch schon jemand nen Ölkühlerschutz für die R1200GS Bj. 2012 selber gemacht?

    Für Infos wäre ich dankbar.

    Gruß
    Thorsten

  2. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #2
    Hallo Thorsten

    Frank hat einen genialen Ölkühlerschutz selbst gebaut und bietet diesen hier auch an

    schau mal hier

  3. Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    1.220

    Standard

    #3
    Hi,

    naja sehn tut man ja da nicht viel, aber danke für den Tip

    deshalb würde ich gerne was selbermachen und würde es gerne sehn wenn es ausgebaut ist
    möchte ja nicht mein Schnabel 2x aus und einbauen

    Möchte meinen Kühlerschutz in rot machen

    Gruß
    Thorsten

  4. Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    148

    Standard

    #4
    Frag den Frank doch einfach nach den Maßen.

    Habe auch Franks Schutz, wieder eine dieser goldenen Investitionen! Suuper Quali, Fliegen husch husch ab und sieht richtig geil aus.
    Wenn der Frank noch einen hat, würde ich den nehmen, glaube kaum, dass Du einen in dieser Quali zu dem Preis selber hin bekommst.

  5. Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    1.220

    Standard

    #5
    Ich möchte es selbermachen.

  6. Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    784

    Standard

    #6
    balu ... passsssss nur auf das noch genug Luftstrom durchgeht..... habe schon von dem ein oder anderen Gehört das es zu Schäden gekommen sein soll.. Mein bestätigt das und sieht an der GS einen Ölkühlerschutz als sehr Risikoreich an........ ..

    Na ansonsten viel Spass beim selber bauen

    Grüßle

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von gütsch Beitrag anzeigen
    balu ... passsssss nur auf das noch genug Luftstrom durchgeht..... habe schon von dem ein oder anderen Gehört das es zu Schäden gekommen sein soll.. Mein bestätigt das und sieht an der GS einen Ölkühlerschutz als sehr Risikoreich an........ ..


    Grüße
    Steffen

  8. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von gütsch Beitrag anzeigen
    balu ... passsssss nur auf das noch genug Luftstrom durchgeht..... habe schon von dem ein oder anderen Gehört das es zu Schäden gekommen sein soll.. Mein bestätigt das und sieht an der GS einen Ölkühlerschutz als sehr Risikoreich an........ ..

    Na ansonsten viel Spass beim selber bauen

    Grüßle
    bulls*it ... von wem hast gehört das es da zu schäden gekommen sein soll ?
    und vor allem, zu welchen ? das einzige das dir passieren ist, dass das ding heiß läuft aber selbst das glaub ich net.
    ich hab den von TT jetzt seid gut 14tkm verbaut und nichtmal im stop and go verkehr in der innenstadt bei 40° läuft da was heiß ...

  9. Baumbart Gast

    Standard Ölkühlerschutz für R1200GS 2012 selberbauen

    #9
    Ist auch unlogisch, bei stop & go gibts eh keinen Luftstrom durch den Kühler, und bei schneller Fahrt drücktz allemal genug durch

  10. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #10
    Hallo zusammen,
    ich habe auch Franks Ölkühlerschutz verbaut. Auf dem Heimweg von Südtirol
    letzte Woche hatten wir bei 33°C Außentemperatur über ca. 20 Min. Stopp and Go.
    Die Temperatur meiner GSA ist bis auf den oberen Balken (zwischen den beiden Pfeilen
    der Anzeige) gestiegen. Die Temperatur ging allerdings wieder nach unten, nachdem der Verkehr
    wieder kontinuierlich lief (so ab ca. 40Km/h).
    Mein Kumpel mit seiner "normalen" GS (auch eine TÜ) hatte allerdings auch einen Anstieg
    der Temperatur bis zum vorletzten Balken (zwischen den beiden Pfeilen) zu verzeichnen. Er hat
    keinen Ölkühlerschutz verbaut. Deshalb bleibt er bei mir dran. Die höhere Temperatur bei meiner
    GSA könnte ich mir auch dadurch erklären, das der große Tank fast kompl. beide Zylinder überdeckt
    und sich dadurch die warme Luft im Stand noch etwas mehr staut.


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ölkühlerschutz R1200GS 2011
    Von schnullerpete im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.05.2015, 10:41
  2. Ölkühlerschutz
    Von Michl411 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.07.2012, 11:31
  3. Motoröl Erstbefüllung R1200GS 2012
    Von schwob28 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 08.05.2012, 09:58
  4. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Ölkühlerschutz für R1200GS /ADV Bj. 2004-07
    Von corci im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 16:00