Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Ölsorte gs Bj,2004

Erstellt von norbert, 11.11.2012, 11:02 Uhr · 23 Antworten · 2.034 Aufrufe

  1. RIB
    Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    547

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Wenn es dich nicht stört dass der Kolbenboden total schnell rostet - aber sonst ist es O.K.
    Bitte um Aufklärung !

  2. Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    391

    Standard

    #12
    Aufklärung: Schwachsinn

  3. Baumbart Gast

    Standard Ölsorte gs Bj,2004

    #13
    Wollte mal einen neuen Aspekt in die ewig gleichen Ölfreds bringen.

  4. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Wollte mal einen neuen Aspekt in die ewig gleichen Ölfreds bringen.
    Das ist doch schon alt und die Ölhersteller haben schon vor 175Jahren mit Kolbenbodenpolieradditiven reagiert

    Gruß
    Berthold

  5. Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    609

    Standard

    #15
    Ich würde dieses Öl nehmen
    Nützliches - Etel-Tuning Shop

    Gruß Uwe

  6. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard ZUsammen

    #16
    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Das ist doch schon alt und die Ölhersteller haben schon vor 175Jahren mit Kolbenbodenpolieradditiven reagiert

    Gruß
    Berthold
    mit einer warmen Nockenwellenbeleuchtung ist dem Kolbenbodenfraß ausreichend vorgebeugt...
    Verstärkte Kolbenrückholfedern sind bei diesem Öl aber Pflicht, sonst bleibt der Kolben wegen der doch eher zähen Viskosität zu lange tot am oberen Punkt.

  7. Baumbart Gast

    Standard Ölsorte gs Bj,2004

    #17
    Drum ist 20/50er besser, das wird nicht so heiß, da hält die Lampe der Nockenwellenbeleuchtung länger, muss man nur alle 20.000 km wechseln. Beim DOHC Motor sind schon LEDs drin, drum sind die da auf 20/40 runtergegangen.

  8. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard

    #18
    wechselt ihr nach jeder Saison egal wieviel km dasMotorrenöl?

  9. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #19
    Ich wechsle im Jahr 7 - 8 mal das M-Öl, je nach km

  10. Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    117

    Standard

    #20
    Für 15 T€ ein Motorrad kaufen und 20€ am Öl sparen. Wiederspricht sich DAS nicht?
    Nur mal so eine Frage am Rande?


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Öldruck nach neuer Ölsorte...
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 18:57
  2. Ölsorte
    Von Butz im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 13:52
  3. TopCase Dakar BJ 2004 EZ/09-2004
    Von F650Dakar im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 13:15
  4. TopCase Dakar BJ 2004 EZ/09-2004
    Von F650Dakar im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 13:15
  5. 11.02.2004 18:38
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.03.2005, 16:37