Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 59

Ölverbrauch

Erstellt von McMiller, 19.10.2014, 06:48 Uhr · 58 Antworten · 9.830 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.10.2012
    Beiträge
    97

    Standard Ölverbrauch

    #1
    Hallo könnt ihr mir weiterhelfen.
    Meine R 1200 GS ADV 2013 hat eine unregelmäßigen Ölverbrauch.
    Mal benötigt sie auf 1000 Km gut wie nichts und dann wieder auf 460 Km
    ist das Schauglas von 3/4 auf kurz vor Minimum.
    Kann mir jemand sagen ob das normal ist, und warum das so ist?

    Michael

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #2
    Ich habe keine Begründung, aber meist liegt es an der Messmethode.
    Kannst du Fehlmessungen ausschliessen?

    Oder war es bei Fahrten mit hohem Verbrauch besonders kalt und nass??

  3. Registriert seit
    18.10.2012
    Beiträge
    97

    Standard

    #3
    Messmethode ist das Schauglas. Maschine nach der Tour auf den Hauptständer und ca. 10 min warten. Die Tour habe ich letzten Sonntag durch das Sauerland gemacht. Keine besonderen Temperaturen. Kann es es sein wenn man die Maschine hoch tourig fährt das der Ölverbrauch höher ist.

  4. Registriert seit
    20.03.2012
    Beiträge
    1.138

    Standard

    #4
    Mach mal ff.: 5 Minuten Seitenständer, dann 5 Minuten Hauptständer. Dann passt es... Warum-KA??? Jedenfalls nicht einfach vollfüllen so!

    Gruß Snake28

  5. Registriert seit
    18.10.2012
    Beiträge
    97

    Standard

    #5
    KA????

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von McMiller Beitrag anzeigen
    Kann es es sein wenn man die Maschine hoch tourig fährt das der Ölverbrauch höher ist.
    Ja, das kann sein. Auch längere Autobahnetappen lassen den Ölverbrauch ansteigen.

  7. Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    130

    Standard

    #7
    KA heißt Keine Ahnung

    Martin

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #8
    Der Ölverbrauch kann schon schwanken, auf Autobahnen mit Vollgasanteil steigt er natürlich. Würde mir da keine Gedanken machen und die Sache im Auge behalten.
    Gruß Andreas

  9. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    393

    Standard

    #9
    Eine verläßliche Ölmessmethode ist seit eh und jeh bei BMW eine besondere Wissenschaft. Die Kernaussage, nicht einfach auffüllen, trifft es wohl auf den Punkt. Längere Vollgasfahrten lassen selbstverständlich den Verbrauch ansteigen. Desweiteren scheint auch eine hohe Serienstreuung zu existieren. Jedenfalls passt die in der Betriebsanleitung beschriebene Methode nicht auf jedes BMW- Modell. Allein die hier im Forum immer wieder unterschiedlichen Aussagen und Ergebnisse sprechen für sich und unterscheiden sich exorbitant von den Herstellerbeschreibungen. Ergo: Eigenes Motorrad genau beobachten, sich nicht verunsichern lassen und immer Öl bereit halten. So schnell geht der BMW Treckermotor nicht kaputt.

  10. Registriert seit
    08.02.2014
    Beiträge
    636

    Standard

    #10
    Hallo, genau so ist es bei meiner auch!
    Ist abhängig von der Fahrweise! Kurvenhatz und hoechstgeschwindigkeitsfahrten hoher Ölverbrauch!
    (Verbrauch auf 6000 km.ca. 800ccm Öl)
    Ich habe keinen unterschied bei der messmethode festgestellt! Ich stelle sie gleich auf den hauptstaender!


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ölverbrauch 1200er GS?
    Von Motomyko im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 07.09.2008, 20:27
  2. Ölverbrauch bei Tour
    Von jojo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.06.2005, 06:45
  3. Ölverbrauch
    Von krauttert im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.02.2005, 18:34
  4. Ölverbrauch 1150er
    Von bigagsl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.08.2004, 16:08
  5. Ölverbrauch GSA - mache ich was falsch?
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 08:52