Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 59

Ölverbrauch

Erstellt von McMiller, 19.10.2014, 06:48 Uhr · 58 Antworten · 9.822 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von Classic Sport CS Beitrag anzeigen
    Wo der Meister sowas sagt würde ich nicht mehr hingehen, 20W50 rein und gut ist. Hatte damit auf 10000km 0,5 l Ölverbrauch.
    Überleg mal selbst, welche Dichtung soll kaputt sein? Es müssten ja Öllachen unter der Maschine sein, oder überall tropfen.
    Richtig, entweder wird bei zu hohem Ölstand das Öl in den Luftfilter über die gehäuseentlüftung gedrückt/gedampft, oder es wird über die Kolbenringe in den verbrennungsraum gedrückt und verbrennt mit entsprechenden Rückständen an Brennraum/Kolben/ Auslassventilen...letzteres wird wohl der realistische fall sein wenn es sich um einen kontinuirlichen Vorgang handelt.
    Das könnte die Folge von einem nicht richtig eingefahrenen Motor sein...oder zu hohem Verschleiss Kobenringe/Zylinderbuchsen/Laufflächen

  2. Registriert seit
    01.11.2010
    Beiträge
    149

    Standard

    #42
    Hallo probier mal ein 10w-60 ich hab auch eins drinn Ölverbrauch null

    LG Hans

  3. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #43
    Der Meister hat gesagt, bla bla bla.

    Wenn die mal nicht mehr mitarbeiten erzählen die gerne mal was von früher.
    So wie Unmögliches wird sofort erledigt und Wunder dauer etwas länger.


    Du hast einen merklichen Ölverbrauch (Motor über 10.000 km, darunter sowieso normal)
    Da lässt sich jetzt nun mal nicht viel dran ändern. Nicht vom Meister fragen, nicht vom erzählen, und nicht vom in einem Forum rumweinen.

    OHV Motoren, mineraliches 20 W 50, 1 Liter auf / 1000km ist akzeptabel.
    DOHC Motoren, 15 W 50, hier gilt das gleiche.

    Bei einem höheren Verbrauch kann man nur die Kolben und Zylinder tauschen. Denn es wird verbrannt,was einen mechanischen Grund hat.

    Alles andere kostet nur unnötig Geld und bringt nichts.

  4. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #44
    Hallo
    das mit dem 15/5O im Manual für meine TÜ dohc hat mich richtig geärgert,vor allem da es dieses nur min.als teilsynthetisch gibt.Habe BMW kontaktiert und per Mail die Aussage bekommen das für die dohc TÜ ausdrücklich auch das mineralische 20/50 zulässig ist!
    Gruss
    voyager

  5. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.577

    Standard

    #45
    Sag ich doch, nebenbei ist sie etwas leiser, fand ich jedenfalls.

  6. Registriert seit
    21.05.2012
    Beiträge
    124

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Selbst bei einer 700 Euro Maschine würde ich keinen so massiven Ölverbrauch akzeptieren... muss ich ja auch nicht solange es Alternativen gibt. Was bei Honda als Totalschaden definiert würde, ist laut BMW Pressesprecher bei BMWs normal: BMW R 1200 GS Stellungnahme zum Dauertest: TOURENFAHRER ONLINE
    Der Test war 2004 / 2005?

  7. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.129

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von dk4xp Beitrag anzeigen
    Der Test war 2004 / 2005?
    und der Tobias ist aus 1980......

  8. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    259

    Standard Ölverbrauch

    #48
    Zitat Zitat von fralind Beitrag anzeigen
    Der Meister hat gesagt, bla bla bla.

    Wenn die mal nicht mehr mitarbeiten erzählen die gerne mal was von früher.
    So wie Unmögliches wird sofort erledigt und Wunder dauer etwas länger.


    Du hast einen merklichen Ölverbrauch (Motor über 10.000 km, darunter sowieso normal)
    Da lässt sich jetzt nun mal nicht viel dran ändern. Nicht vom Meister fragen, nicht vom erzählen, und nicht vom in einem Forum rumweinen.

    OHV Motoren, mineraliches 20 W 50, 1 Liter auf / 1000km ist akzeptabel.
    DOHC Motoren, 15 W 50, hier gilt das gleiche.

    Bei einem höheren Verbrauch kann man nur die Kolben und Zylinder tauschen. Denn es wird verbrannt,was einen mechanischen Grund hat.

    Alles andere kostet nur unnötig Geld und bringt nichts.
    Ich bin ja knapp bei 10.000 also habe ich noch Hoffnung dass es auf den nächsten Touren noch besser wird. Ich finde allerdings, dass 1L/1000Km nicht akzeptabel ist für einen modernen Motor, auch wenn das BMW so angibt. Insbesondere auch deshalb, weil die meisten mit dem gleichen Motor deutlich weniger verbrauchen.

  9. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #49
    Ich habe es extra provozierend geschrieben.

    du kannst gegen den Ölverbrauch halt nicht viel selber dazu beitragen, weder durch besonders schonende Fahrweise noch anderes Öl.

    manche Motoren sind schon neu mechanisch an der Toleranzgrenze, andere werden 1000sende Kilometer mit beschädigtem Abstreifring gefahren, bei wiederum anderen wird Öl an der Schaftdichtungen vorbeigesaugt ( Unterdruck) sobald die Drosselklappe geschlossen wird.

  10. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    259

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von fralind Beitrag anzeigen
    Ich habe es extra provozierend geschrieben.

    du kannst gegen den Ölverbrauch halt nicht viel selber dazu beitragen, weder durch besonders schonende Fahrweise noch anderes Öl.

    manche Motoren sind schon neu mechanisch an der Toleranzgrenze, andere werden 1000sende Kilometer mit beschädigtem Abstreifring gefahren, bei wiederum anderen wird Öl an der Schaftdichtungen vorbeigesaugt ( Unterdruck) sobald die Drosselklappe geschlossen wird.
    Ja, das kann ich bestätigen, bis jetzt haben all diese "Tips" von anderem Öl, Füllstand usw keine Veränderung gezeigt.

    Kannst Du das mit dem beschädigten Abstreifring erläutern? Auch wenn das vielleicht nur einer von vielen Faktoren sein könnte, es hört sich zumindest nach etwas behebbarem an.

    Es ist mir bewusst, dass ich vielleicht einfach Pech habe mit dem Ölverbrauch, aber sollte es irgendeinen Defekt der behebbar ist geben....

    VG


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ölverbrauch 1200er GS?
    Von Motomyko im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 07.09.2008, 20:27
  2. Ölverbrauch bei Tour
    Von jojo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.06.2005, 06:45
  3. Ölverbrauch
    Von krauttert im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.02.2005, 18:34
  4. Ölverbrauch 1150er
    Von bigagsl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.08.2004, 16:08
  5. Ölverbrauch GSA - mache ich was falsch?
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 08:52