Seite 19 von 27 ErsteErste ... 91718192021 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 270

Ölverbrauch 2010er GS

Erstellt von Volla, 12.09.2010, 17:03 Uhr · 269 Antworten · 35.852 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.162

    Standard

    Zitat Zitat von sk1 Beitrag anzeigen
    Dagegen meine neue GS - die verbraucht ÖL wenn sie in der Garage hin und her geschoben wird

    Gruß Stefan

    jetzt weisst Du, womit das Rangierlicht betrieben wird

  2. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    Entgegen den Aussagen, dass der Ölverbrauch bis 10.000 km abnimmt, muss ich leider feststellen, das ich nun bei Kilometerstand 9.800 km immer noch im Durchschnitt 0,4 Liter auf 1000 Km verbrauche

    Tja, ansonsten ist die Q absolut spitze und macht richtig viel viel Spass. Nur das mit dem ständigen Öl nachkippen nervt. BMW wird da nix machen ......


    Gruß

  3. Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    365

    Standard

    Nach 5000 km immer noch kein Verbrauch erkennbar

  4. Registriert seit
    01.11.2010
    Beiträge
    149

    Standard

    Zitat Zitat von sk1 Beitrag anzeigen
    Entgegen den Aussagen, dass der Ölverbrauch bis 10.000 km abnimmt, muss ich leider feststellen, das ich nun bei Kilometerstand 9.800 km immer noch im Durchschnitt 0,4 Liter auf 1000 Km verbrauche

    Tja, ansonsten ist die Q absolut spitze und macht richtig viel viel Spass. Nur das mit dem ständigen Öl nachkippen nervt. BMW wird da nix machen ......


    Gruß

    Hallo vielleicht mal mit nen anderen Öl versuchen bei mir Shell Hellix 10W-60 und kein meßbarer Verbrauch nach 4000km

    Gruß Hans

  5. Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    212

    Standard

    so meinen senf auch noch dazu.
    bis ca.1500km 0.4 lit. verbraucht ,ab da bis jetzt ca. 15800km NULL verbrauch festgstellt.

    gruss

    kutscher66

  6. Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    342

    Standard ... und nicht zu viel Öl einfüllen !

    Ganz wichtig ist auch, das man nicht zu viel Öl einfüllt.
    Möglichst nur bis mitte Schauglas.

    Wenn man bis "ober" füllt, hat man einen höheren Verbrauch, weil man u.a. auch leicht überfüllt.

    Klingt komisch ist aber so (bei 11GS+12GS beobachtet) ...

    Von "voll" bei Inspektion bis zur nächsten Inspektion (ist dann entweder aus "Schauglaskante unten gewesen, oder ich habe mal ein 1/8 - 1/4 Liter nachgefüllt) - das heißt 10tkm - liege ich dann ca. bei 3/4 Liter.
    Bei viel Autobahn auch etwas mehr.

    Die alte 11er hatte zwischen 5tkm-55tkm in dem Bereich gelegen.
    Meine aktuelle 12er liegt ähnlich.

    Wenn nachfüllen, dann immer ganz vorsichtig und lieber immer nur in 10ml-Schritten. Der Boxer ist wirklich schnell überfüllt !

  7. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    660

    Standard

    Hi
    Hmm habe mir grade mal alle beiträge durchgelesen und festgestellt
    irgendwas stimmt da mit meiner1200er net
    weil bei der Einfahrkontrolle wurde sie genau bis am oberen Ende
    vom Schauglas aufgefüllt.Dachte schon das zuviel drin wäre.
    Aber jetzt nach knapp 4000km ist der Stand immer noch genau ganz knapp oberhalb vom Kreis,also eigentlich ne Spur zuviel.
    Aber mal ganz ehrlich,ich kann damit leben .

    Kleiner Nachtrag: Nur auf Landstrassen und davon ca.50% mit Sozia

    Gruß Jo

  8. Registriert seit
    28.02.2010
    Beiträge
    28

    Standard Unverändert

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, was Prärie genau bedeuten soll, auch, da sich ja die Versteppung Brandenburgs hinzieht o. ganz ausfällt. Aber die GS braucht auch auf den ersten 10.000km nicht 1l Öl auf 100km Fahrweg. Und wer doch in die Prärie möchte, die kein GS-taugliches Öl führt, muss dann eben bis nach der 10.000er Inspektion warten, denn allen Berichten und auch meinen Erfahrungen zufolge pendelt sich dann der Ölverbrauch bei normalen niedrigen Werten ein.

    Grüße
    Steffen
    Meine verbraucht auch nach nun 16tkm unverändert 1/4 - 1/3 liter auf 1000km. In den Bergen, wenn's die ganze Zeit nur um enge Kurven geht und dann wieder Gas geben auch gerne nen Schluck mehr.

    Munter

  9. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    62

    Standard

    Nachdem mein 10er Modell bis zu einem halben Liter auf 1000 km sich reingezogen hat, ging nach etwa 10 Tkm der Verbrauch auf etwa 1/4 Liter zurück.
    Seit etwa km-Stand 16 Tkm kann eigentlich nicht mehr von einem nennenswerten Ölverbrauch geredet werden.
    Nach 5000 km hat noch nicht einmal 1/4 Liter gefehlt (aktuell 24 Tkm).

    Gruß aus dem Saarland

    Jake

  10. Registriert seit
    21.11.2010
    Beiträge
    70

    Standard

    Hallo

    Bin nach der 10 t Insp.im April jetzt 5630km gefahren.2,3l M-Öl1o/40 nachgekippt.5,51L/100kmBenzin.Ölverbr liegt demnach bei 0,417l/1000km.
    M.E.zu viel,das war ich von meiner 1100RT nicht gewohnt.

    Gruß Joachim


 
Seite 19 von 27 ErsteErste ... 91718192021 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ölverbrauch
    Von sprechgähnerle im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 12:35
  2. Ölverbrauch
    Von paneristi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 00:45
  3. Ölverbrauch
    Von Wiet im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 09:33
  4. Ölverbrauch
    Von <christian/> im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.05.2008, 20:58
  5. Ölverbrauch
    Von krauttert im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.02.2005, 18:34