Seite 22 von 27 ErsteErste ... 122021222324 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 270

Ölverbrauch 2010er GS

Erstellt von Volla, 12.09.2010, 17:03 Uhr · 269 Antworten · 35.808 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    40

    Standard

    Hallo Dobs,
    scheint aber normal zu sein, das sie das Castrol Power 1 4T 10W40 einfüllen. Bei meiner haben sie vor 4 Wochen das selbe Öl eingefüllt! Aber mir würde gesagt es wäre nicht so ratsam "Vollsynthetisches" ( Castrol Power 1 Racing 4T 10W50) Öl vor 10000 Km einzufüllen, denn das von Dir genannte Öl ist "nur" teilsynthetisch. Es wird glaube ich auch immer schwieriger "mineralisches", also komplett ohne Zusätze zu bekommen.

    VG Ralf

  2. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    Zitat Zitat von XT-Crosser Beitrag anzeigen
    Hallo Dobs,
    scheint aber normal zu sein, das sie das Castrol Power 1 4T 10W40 einfüllen. Bei meiner haben sie vor 4 Wochen das selbe Öl eingefüllt! Aber mir würde gesagt es wäre nicht so ratsam "Vollsynthetisches" ( Castrol Power 1 Racing 4T 10W50) Öl vor 10000 Km einzufüllen, denn das von Dir genannte Öl ist "nur" teilsynthetisch. Es wird glaube ich auch immer schwieriger "mineralisches", also komplett ohne Zusätze zu bekommen.

    VG Ralf
    Hallo Ralf,

    ob Teil- oder Vollsyn, ich bin nicht sicher. Das DB sagt auf SynBasis, der Nachfolger steht mit der Vokabel vollsynth. drin.

    Ist mir auch Banane.

    Nur der propagierte Ölverbrauch beim Einsatz synthetischer Öle ist bei mir definitiv nicht feststellbar. Darauf wollte ich hinaus. Werde also dabei bleiben.

  3. Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    160

    Standard

    Fahre eine 2011 TÜ. Dachte zuerst, die braucht überhaupt kein Öl. Aber jetzt nach flotter Landstraßenfahrt und zudem bei zuletzt. 30 Grad Außentemperatur ist das Schauglas nach 2.000 km von max. Füllmenge auf gerade noch sichtbarer Füllmenge gefallen. Enstpricht das ca. 0,5 Ltr. / 1000 km? Wäre ja so o.k. Der BC zeigt noch kein Warnsignal an, aber auch kein o.k. beim Ölcheck. Kommt nur ein -------.

    Werde morgen mal zu Louis fahren und einen Liter Teilsynthetik kaufen. Mineralisches 20W-50 wird für die TÜ ja nicht mehr empfohlen.

    Meine Bj. 2005 GS hat da schon mal 1 Ltr. und mehr auf 1.000 km gebraucht.
    Gruß

  4. Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    526

    Standard

    Zitat Zitat von Juerg Beitrag anzeigen
    Fahre eine 2011 TÜ. Dachte zuerst, die braucht überhaupt kein Öl. Aber jetzt nach flotter Landstraßenfahrt und zudem bei zuletzt. 30 Grad Außentemperatur ist das Schauglas nach 2.000 km von max. Füllmenge auf gerade noch sichtbarer Füllmenge gefallen. Enstpricht das ca. 0,5 Ltr. / 1000 km? Wäre ja so o.k. Der BC zeigt noch kein Warnsignal an, aber auch kein o.k. beim Ölcheck. Kommt nur ein -------.

    Werde morgen mal zu Louis fahren und einen Liter Teilsynthetik kaufen. Mineralisches 20W-50 wird für die TÜ ja nicht mehr empfohlen.

    Meine Bj. 2005 GS hat da schon mal 1 Ltr. und mehr auf 1.000 km gebraucht.
    Gruß
    nach 2000tkm entspricht das knapp 0,25 auf 1000tkm. Bei sehr flotter fahrweise mit nutzung des Drezahlbandes ist das doch ok. Mach Dir keine Sorgen .....

    ~mike

  5. Registriert seit
    25.03.2012
    Beiträge
    35

    Standard

    Hallo sehe gerade den Beitag und möchte meinen Senf dazu geben.
    Habe bei meiner Mühle ( 2006er und 50.000 auf der Uhr ) ganz billiges Öl aus den Baumarkt ( 5 Liter = 9,99 ) drin und habe noch nie was anderes reingekippt.
    Brauchen tut die so gut wie nix. Ein Schnappsglas auf 1000. ( ist mir aber auch egal )
    Wenn ich hier so die Meinungen und Ratschläge lese mit teurem Öl und was weiß ich nicht alles, dreht sich mir der Magen um.
    Hey Kinder das ist ein Boxer !!! Der läuft quasi mit allem was schmiert.
    Mein Vater war mit so einem Teil ANNO 42 fast bis Moskau und die haben alles reigekippt was da war. Aber Spass beiseite, die Verbaruchswerte sind stark unterschiedlich. Es gibt Kisten die tun sich fast nen Lieter auf 1000 rein und die gleiche Kiste von jemand Anderem braucht so gut wie nix.
    Das ist reine Glücksache.

  6. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    1.470

    Standard

    Na dann gebe ich auch mal meinen Senf dazu. 2011 TÜ bis 5000 augenscheinlich kein Ölverbrauch.
    Im April sollte es dann über die Alpen nach Südfrankreich gehen. Ich also zum freundlichen, ne Büchse Öl kaufen von der Sorte die bei der 1.000der rein kam.

    Bemerkung des freundlichen, wenn jetzt noch nix raus ist, dann reicht das bis zur 10.000er Inspektion, es sei denn, die Kiste wird in den Bergen im Schiebebetrieb bewegt, dann braucht sie deutlich mehr.

    Bei km 6.700 zeigte mir dann in Embrun auf der Route de Grand Alpes das Schauglas morgens gerade noch So den unteren Rand an, also nen halben Liter drauf geschüttelt, Anzeige halb volles Schauglas.

    Am gleichen Abend, bzw. nächsten Morgen wieder kontrolliert und siehe Dar, Schauglas wieder handvoll.

    Mein Rat daher: Augen auf bei der Öl nachgießerei.

    Mein Ölstand heute nach 8.500 km und nichts mehr nachgefüllt, dreiviertel volles Schauglas.

  7. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    1.470

    Standard

    handvoll sollte Randvoll heißen

    Lustige Tipperei auf dem Handy

  8. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    Zitat Zitat von AT86 Beitrag anzeigen


    Mein Rat daher: Augen auf bei der Öl nachgießerei.

    .
    Auf jeden Fall, man kippt schnell mal zu viel rein.
    Öl im Schauglas heißt ja, alles i.O. und nicht kipp nach bis zum Maximum.

    Einfach den Hobel nach der Fahrt nach Osten ausrichten, Gebetsteppich vor dem Schauglas ausrollen, auf die Knie fallen und runter mit der Rübe............

    dann passt dat schon......

  9. Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    160

    Standard

    Habe jetzt nochmals das Schauglas beäugt. Man kann so ca. 15% mit Öl erkennen in der Vertikalen. Soll ich jetzt eine 1/4 Ltr. nachkippen? Was mich halt irritiert, es kommt keine Meldung mehr Öl o.k. im FIS.
    Gruß

  10. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    181

    Standard

    Zitat Zitat von Juerg Beitrag anzeigen
    Habe jetzt nochmals das Schauglas beäugt. Man kann so ca. 15% mit Öl erkennen in der Vertikalen. Soll ich jetzt eine 1/4 Ltr. nachkippen? Was mich halt irritiert, es kommt keine Meldung mehr Öl o.k. im FIS.
    Gruß
    Sondern? Nach "Oil ok" sollte "Check Oil" (oder so ähnlich kommen). Das Ausbleiben einer Meldung heisst nicht, dass es zu wenig Öl ist.


 
Seite 22 von 27 ErsteErste ... 122021222324 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ölverbrauch
    Von sprechgähnerle im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 12:35
  2. Ölverbrauch
    Von paneristi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 00:45
  3. Ölverbrauch
    Von Wiet im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 09:33
  4. Ölverbrauch
    Von <christian/> im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.05.2008, 20:58
  5. Ölverbrauch
    Von krauttert im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.02.2005, 18:34