Seite 23 von 27 ErsteErste ... 132122232425 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 270

Ölverbrauch 2010er GS

Erstellt von Volla, 12.09.2010, 17:03 Uhr · 269 Antworten · 35.855 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.11.2010
    Beiträge
    149

    Standard

    Zitat Zitat von Juerg Beitrag anzeigen
    Habe jetzt nochmals das Schauglas beäugt. Man kann so ca. 15% mit Öl erkennen in der Vertikalen. Soll ich jetzt eine 1/4 Ltr. nachkippen? Was mich halt irritiert, es kommt keine Meldung mehr Öl o.k. im FIS.
    Gruß
    Hallo funktioniert bei mir nur Hauptständer und ebener Untergrund wenn ich so gucke dann Oil------ sobald ich sie auf den Hauptständer hieve kommt Oil OK. Gruß Hans

  2. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    Die Moehre muss richtig warm sein. Wenn ich nur lala durch die Stadt rolle dauert oel ok bei mir auch ewig

    Beste Gruesse via Tapatalk
    Dobs

  3. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Schauglas

    Ist wohl eher eine Kristallkugel

    Manchmal zeigt das Ding am unteren Rand noch grad Öl an und dann wieder Mitte Glas. Das ganze bei gut heißem Motor beim Abstellen...

    Da werde schlau draus wer will.

    Ich habe jetzt seit der 1000er Insp. ca 1,5 Liter nachgefüllt und wurde einmal durch den Bordpc dazu aufgefordert. Bin jetzt bei ca 6000 also 5000 km mit 1,5 Litern. Also 0,3 auf 1000
    Das ganze bei strammer Gangart so um die 5500 rpm und im Kampfmodus auch öfter mal mehr .
    Die alten 2v brauchen weniger, aber die drehe ich auch nur ungern über 5ooo.

    Ach ja Castrol Actevo 20 W 50

    Wenn das Schauglas nur noch ein wenig anzeigt Fülle ich nen Viertellitere nach.. Jic

  4. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    181

    Standard

    wie Dobs schon schreibt:

    Oil ---- heist nicht, dass zuwenig drin ist, sondern nur, dass noch nicht gemessen wird/kann.

    Oil Check (in der Ebene!!!!) heisst dann messen, aber immer noch genug Öl zum fahren. Erst wenn die Warnleuchte angeht ist Schicht im Schacht.

    Bergab geht "check oil" schon viel früher an, je nach Neigung.

  5. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    Zitat Zitat von schrader Beitrag anzeigen
    wie Dobs schon schreibt:

    Oil ---- heist nicht, dass zuwenig drin ist, sondern nur, dass noch nicht gemessen wird/kann.

    Oil Check (in der Ebene!!!!) heisst dann messen, aber immer noch genug Öl zum fahren. Erst wenn die Warnleuchte angeht ist Schicht im Schacht.

    Bergab geht "check oil" schon viel früher an, je nach Neigung.
    Wenn die Warnleuchte angeht ist der Öldruck im Moas, regeläßige Nachschau verhindert das Bei all meinen GSen war es so im Bummelmodus bis 5000 r/pm kein nennenswerter Ölverbrauch. Über 5000 r/pm und deutlich den Spaßmodus eingelegt locker 0,3 ++ Ltr., das ist irgendwie auch ok, wer malocht soll auch schlucken, woll

  6. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    181

    Standard

    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    [COLOR="Navy"]Wenn die Warnleuchte angeht ist der Öldruck im Moas,
    Eben. Schicht im Schacht. Moped sofort aus. Sollte nie passieren.
    Wollte damit ausdrücken, dass "Check Oil" noch nicht die Weiterfahrt unterbindet. Man sollte zügig das Öl kontrollieren und nachkippen.

  7. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    Mein Ölverbrauch ist leicht gesunken. Habe jetzt ca. 25000km auf der Uhr und habe im Urlaub ca. 0,23L auf 1000km nach gefüllt. Vorher hatte ich einen Verbrauch von ca. 0,3L, der mit mehr Laufleistung immer ein wenig geringer wurde und wird .............

    Gruß

  8. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    660

    Standard

    Hi Leute
    passt zwar nur bedingt in diesen Thread aber ich wollte keinen
    uralten vorkramen

    Habe grade meine Q beim zur 10 000 abgegeben,
    dabei fragte ich mal an was für Öl sie einfüllen.
    Bei der Diskussion lies er raus das sie nur Mineral einfüllen
    weil Synt. die Dichtungen angreifen würde

    Anscheinend hatten sie schon Motoren mit angegriffenen Dichtungen
    und da war Synt Öl eingefüllt.

    Nachdenkliche Grüße Jo

  9. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard och nööö

    nich schon wieder

    Synth in ALTEN Motoren ist zu aggressiv und nicht ratsam (also so bei 70er 80er Jahren Moppetts).
    In modernen Motoren ist das problemlos möglich.
    Guzzi schrieb schon in den 80er Sint 2000 für die Le Man 1 vor !!

    Allerdings kann man auch mit mineralischem ÖL nix falsch machen und dies wurde und wird von einigen empfohlen.

    Und jetzt hol ich mal Chips und rück das Sofa grade..

  10. Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    160

    Standard

    War heute bei Louis und schütte dann für meine TÜ das nach:
    Castrol Power 1 4T 10W-40:
    übertrifft API SJ, JASO MA-2


    Gruß


 
Seite 23 von 27 ErsteErste ... 132122232425 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ölverbrauch
    Von sprechgähnerle im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 12:35
  2. Ölverbrauch
    Von paneristi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 00:45
  3. Ölverbrauch
    Von Wiet im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 09:33
  4. Ölverbrauch
    Von <christian/> im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.05.2008, 20:58
  5. Ölverbrauch
    Von krauttert im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.02.2005, 18:34