Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Ölverbrauch bei der K25 letzten Luftgekühlten

Erstellt von Werner-R80, 16.09.2016, 12:49 Uhr · 26 Antworten · 3.460 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.430

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Werner-R80 Beitrag anzeigen
    Hab einen Ölverbrauch von ca 200ml auf ~1000Km
    Dachte die 1200'er verbrauchen nix mehr?
    Achja ..... das Moto hat grad mal knappe 25tsd auf dem Buckel
    sowohl, als auch.....

    bei reinem Landstrassenbetrieb, ohne Öl nachzufüllen.....

    kommt AB dazu - bis Vmax also..... fülle ich auch nach - bis zu 100mml/ 1000 km...

    ist aber selten, da ich BAB nicht so oft bzw. lange nutze....

    GSA 2011 - 62.000 km......

  2. Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    227

    Standard

    #12
    Bei mir verhält es sich wie bei "Topas".

    Gruß
    Günther

  3. Registriert seit
    19.11.2013
    Beiträge
    210

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Bonsai Beitrag anzeigen
    Bei der 12er ADV (10er, 73.000 km) von meinem Weibchen stellt sich die Sache leider ganz anders dar: da werden schon mal bis zu 0,3l Motoröl auf 1.000 km verbraucht; gutes 15W50 Synthetiköl !!
    Hab ich jetzt nicht ganz verstanden, Modell 2010, also TÜ und 15W 50 Synthetiköl? Denk die Luftgekühlte läuft immer mit 20W 50 mineral?

  4. Registriert seit
    06.07.2015
    Beiträge
    680

    Standard

    #14
    Hi!
    Meine 2010er brauchte bis knapp 50k km gut 0,2l auf 1000km mit 10w50 teilsyn. bzw. vollsyn. Oel
    Ab 50k km umgestiegen auf 10w40 teilsyn. und habe ca. 0,4l -0,5l auf 7000 km verbraucht.
    Ich denke mal das sie aber tatsächlich ab 50k km bzw. bei hörer laufleistng anfängt weniger oel zu brauchen!?
    Das 40er oel wird aber auch seinen Teil dazu beitragen!?

  5. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    26.191

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Atze65 Beitrag anzeigen
    Hab ich jetzt nicht ganz verstanden, Modell 2010, also TÜ und 15W 50 Synthetiköl? Denk die Luftgekühlte läuft immer mit 20W 50 mineral?
    laufen wird sie mit allem, was Du ihr reinschüttest und halbwegs passt, Hauptsache es ist was drin!

  6. Registriert seit
    07.05.2015
    Beiträge
    4

    Standard

    #16
    Bei einem Stand von 18700 km liegt der Ölverbrauch bei 1L auf 6000km. Meine K25 ist vom Juli 2013.

    Grüsse aus der Eifel.

  7. Registriert seit
    12.08.2015
    Beiträge
    20

    Standard

    #17
    Also meine K25 Bj.2004 at jetzt 56 tkm auf dem Buckel und ich habe keinen Ölverbrauch. Ich fahre 10W40 Teilsynt. Öl. Bin allerdings auch ein gemütlicher Fahrer der seine Maschine auch immer anständig warmfährt bevor ich in die vollen gehe

  8. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    3.872

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Atze65 Beitrag anzeigen
    Hab ich jetzt nicht ganz verstanden, Modell 2010, also TÜ und 15W 50 Synthetiköl? Denk die Luftgekühlte läuft immer mit 20W 50 mineral?
    BMW rät, alle luftgekühlten Boxer jetzt mit 15W-50 zu befüllen. Das gleiche Öl soll auch für die F-Modelle mit Twin benutzt werden. Vermutlich will man den Werkstätten nicht zumuten, zu viele Ölsorten zu bevorraten. Als 2. Öl gibt es dann in den BMW-Werkstätten noch das 5W-40 für die LC-Boxer, die S- und die K-Modelle.

    CU
    Jonni

  9. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    904

    Standard

    #19
    Der wievielte sinnfreie Ölthread ist das jetzt?

    Also meine braucht soviel Öl, dass es keinen interessiert und mich schon gleich gar nicht.

    Vielleicht noch interessant, auf der letzten Fahrt habe ich 0, 2 Ltr. Mineralwasser getrunken, leider weiß ich den Natrium-Chlorid Gehalt nicht mehr?

    Und noch ein Phänomen, ich muss immer wieder Benzin in den Tank füllen, was könnte der Grund sein?

  10. Registriert seit
    12.08.2015
    Beiträge
    20

    Standard

    #20
    Hallo Nordmann1,
    es ist halt so das wenn hier jemand eine Frage stellt er auch Antworten bekommt! Sicher ist hier im Forum das Thema Öl so alt wie das Forum selbst.
    Welche Sorte war den das Mineralwasser
    Ich brauche jedenfalls auch mehr Mineralwasser oder andere Flüssigkeiten während einer Tour und als weiteres Phänomen sogar während meine GS nicht läuft. Umgerechnet ist das in L/km gar nicht mehr ausdrückbar!

    Fakt ist das es hier ein Forum ist wo man miteinander kommuniziert. Wenn jemand das Thema nicht lesen oder sehen kann habe ich den Tipp einfach den Tread überspringen.

    In diesem Sinn noch viele unfallfreie, schöne Motorradtage.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.08.2016, 14:14
  2. Füße runter bei der alten Kuh?
    Von Carlimero im Forum Zubehör
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.04.2006, 18:06
  3. Ölverbrauch bei Tour
    Von jojo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.06.2005, 06:45
  4. Blockierende Bremsen bei der 12GS?
    Von craig im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.05.2005, 14:07