Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Ölverlust am Kupplungsnehmerzylinder

Erstellt von schmiu, 23.07.2008, 16:42 Uhr · 15 Antworten · 1.973 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    70

    Standard Ölverlust am Kupplungsnehmerzylinder

    #1
    Hat jemand das o.g. Problem schon erlebt? Was für eine Dichtung könnte da undicht sein? Was ist bei der Demontage zu beachten? Das Öl tritt während der Fahrt zwischen Getriebe und Kupplungsnehmerzylinder aus. (Getriebeöl)

  2. Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    12

    Standard

    #2
    Hey schmiu , das wird der Simmerring sein!?

    Diesen habe ich bei meiner Q ( Bj 7.2004 / 34000 km ) gleich mit wechseln lassen , Getriebe habe ich selber aus u. eingebaut.

    http://pic7.piczo.com/zx9rjupp/?g=1

    Gruß Josef

  3. Registriert seit
    24.01.2007
    Beiträge
    6

    Standard

    #3
    Hallo Erstmal!

    Hatte ich auch schon.
    Ist der Simmerring.
    Wie alt ist die Maschine, weil eventuell läuft das unter Garantie.
    Bei mir haben wir das auf Kulanzbasis geregelt.
    Teile & Öl der Händler, Arbeitszeit habe ich bezahlt.

    Gruß
    Tom
    Allzeit gute Fahrt

  4. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    70

    Beitrag

    #4
    Zitat Zitat von gstouri Beitrag anzeigen
    Hallo Erstmal!

    Hatte ich auch schon.
    Ist der Simmerring.
    Wie alt ist die Maschine, weil eventuell läuft das unter Garantie.
    Bei mir haben wir das auf Kulanzbasis geregelt.
    Teile & Öl der Händler, Arbeitszeit habe ich bezahlt.

    Gruß
    Tom
    Allzeit gute Fahrt
    03.2006
    Wie hoch waren denn die Kosten?

  5. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    70

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von zx9rjupp Beitrag anzeigen
    Hey schmiu , das wird der Simmerring sein!?

    Diesen habe ich bei meiner Q ( Bj 7.2004 / 34000 km ) gleich mit wechseln lassen , Getriebe habe ich selber aus u. eingebaut.

    http://pic7.piczo.com/zx9rjupp/?g=1

    Gruß Josef
    Muß das Getriebe für den Simmerringwechsel ausgebaut werden?

  6. Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    13

    Standard

    #6
    ...in der Regel schon...., oder
    du findest einen Mechaniker mit sehr filigranen Fingern, der das Wechseln durch den kleinen Spalt unten zwischen Getriebe und Motor hinkriegt

  7. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    70

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von vonqzukuh Beitrag anzeigen
    ...in der Regel schon...., oder
    du findest einen Mechaniker mit sehr filigranen Fingern, der das Wechseln durch den kleinen Spalt unten zwischen Getriebe und Motor hinkriegt
    Der Simmerring ist aber am hinteren Teil vom Getriebe


  8. Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    13

    Standard

    #8
    ..und warum muss man dann das Getriebe ausbauen?

  9. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    70

    Standard

    #9

  10. Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    13

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von schmiu Beitrag anzeigen
    was meinst du mit......?????????


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Undichtheit am Kupplungsnehmerzylinder
    Von v-tek23 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.06.2012, 22:03
  2. Kupplungsnehmerzylinder undicht
    Von nordman im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.10.2011, 20:16
  3. Kupplungsnehmerzylinder
    Von spider1400 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 08:21
  4. Suche Kupplungsnehmerzylinder
    Von Karnert im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 18:50
  5. Verkaufe R 1150 GS Kupplungsnehmerzylinder
    Von Karnert im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.06.2008, 20:54