Ergebnis 1 bis 9 von 9

Ölverlust linker Zylinder

Erstellt von chrischan1969, 01.04.2012, 10:26 Uhr · 8 Antworten · 2.131 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.10.2008
    Beiträge
    27

    Ausrufezeichen Ölverlust linker Zylinder

    #1
    Hi 1200er Gemeinde - hab ne technische Frage...

    seit gestern muß ich leider einigen Ölverlust bei meiner 2004er 1200 GS feststellen. Augenscheinlich tritt es am linken Zylinder an einer Sechskantschraube aus, die - gut versteckt - nahe am Motorrumpf hinter der Einspritzeinheit senkrecht in einen kleinen waagerechten Absatz im Zylinder geschraubt ist. Bevor ich mich jetzt dran mache, den Ansaugtrakt abzubauen (gibts ne Alternative zur BMW Spezialzange 131512?!) würde ich gerne wissen, was es mit dieser Schraube auf sich hat, und ob damit im Zylinder irgendwas fixiert ist...

    lasst mich an Eurem Wissen teilhaben...

    Grüße aus Oberbayern!
    chrischan

  2. Registriert seit
    16.08.2011
    Beiträge
    162

    Standard

    #2
    Könnte die Dichtung vom Kettenspanner sein??????? War bei mir auch-Garantie. Nur Spekulation!!

  3. Registriert seit
    14.11.2010
    Beiträge
    470

    Standard

    #3
    Hallo Chrischan,

    kannst Du eventuell hier auf einem der Schaubilder die "Schraube" ausfindig machen? Eventuell wuerde dies helfen.

    http://realoem.com/bmw/partgrp.do?mo...id=51555&hg=11

    Gruss, Patrick

  4. Registriert seit
    10.10.2008
    Beiträge
    27

    Standard

    #4
    Oh ja - Kettenspannerdichtung klingt sehr gut - bin mir fast sicher, daß es die ist!
    Danke für die Infos!
    Gruß chrischan

  5. Registriert seit
    14.11.2010
    Beiträge
    470

    Standard

    #5
    ...waere dann hier die Nr 12:



    12DichtringA18X22-CU1

    07119963308

    Kostenpunkt: 14 ct

  6. Registriert seit
    10.10.2008
    Beiträge
    27

    Standard

    #6
    Danke!

  7. Registriert seit
    10.10.2008
    Beiträge
    27

    Standard

    #7
    Zur Info... es war die Dichtung vom Kettenspanner - zur BMW Werkstatt meines Vertrauens gefahren - dort im Hof mit dem schicken BMW Werkzeug die Ansaugeinheit ausgebaut, Dichtung gewechselt... 40 Minuten + 1 € Materialkosten (Dichtung u. 2 Kabelbinder) + 5 € für die Kaffeekasse - so mag ich das...

  8. Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    13

    Standard Oelverlust linker Zylinder

    #8
    Super geholfen, so macht das Forum Sinn und Spass , wenn jedermann auch was lernen kann .

  9. Chefe Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von chrischan1969 Beitrag anzeigen
    Zur Info... es war die Dichtung vom Kettenspanner - zur BMW Werkstatt meines Vertrauens gefahren - dort im Hof mit dem schicken BMW Werkzeug die Ansaugeinheit ausgebaut, Dichtung gewechselt... 40 Minuten + 1 € Materialkosten (Dichtung u. 2 Kabelbinder) + 5 € für die Kaffeekasse - so mag ich das...
    Fein - somit bleiben die Gesamtreparaturkosten auf die bisherige Laufzeit gesehen noch immer unter einem Cent

    ... so mag ich das


 

Ähnliche Themen

  1. Torx-Schraube linker Zylinder
    Von axelmctwist im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 15:01
  2. Steuerkettenspanner linker Zylinder tauschen...
    Von Rip258 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.03.2011, 22:04
  3. Komisches Geräusch linker Zylinder
    Von Christian RA40XT im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.11.2010, 14:28
  4. Rasseln Linker Zylinder
    Von GS Runner im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 22:38