Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Ölwechsel HAG - warm fahren ?

Erstellt von Kerschte_de, 21.08.2016, 15:15 Uhr · 20 Antworten · 2.076 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.07.2015
    Beiträge
    100

    Standard Ölwechsel HAG - warm fahren ?

    #1
    Hallo zusammen. Bin gerade am Tauschen der hinteren Bremsscheibe. Nun habe ich überlegt, ob ich gleich den Ölwechsel vom HAG mit mache, da eh gerade alles abgeschraubt und freigelegt ist. Allerdings würde dann der Ölwechsel im kalten Betriebszustand erfolgen.
    Nun die Frage, ob sich die Chance gleich nutzen lässt, oder ob man lieber den Wechsel am HAG nach einer Tour, also im warmen Betriebszustand macht?

    Danke vorab! :-)

  2. Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    850

    Standard

    #2
    Hallo,
    da Du zum HAG-Ölwechel nichts abbauen mußt, würde ich die Q warmfahren, warmes Öl fliest besser ab.
    Die Q auf den Mittelständer, nachdem das alte Öl raus ist, untere Schraube wieder rein und oben so viel neues HAG- Öl
    reinschütten bis es überläuft.
    Allzeit gute Fahrt, mit frischem HAG-Öl
    Benny

  3. Registriert seit
    13.07.2015
    Beiträge
    100

    Standard

    #3
    Ich habe eine GS mit Baujahr 2004. Da muss man das HAG komplett abwinkeln. Also Rad und Bremse ab.
    Ich entnehme aber deiner Antwort, lieber im warmen Betriebszustand zu wechseln ... wegen der Fließeigenschaften.
    Eingefüllt werden nur 180ml, meines Wissens nach. Das mit dem Einfüllen bis zum Anschlag ist doch beim Schaltgetriebe, soweit ich weiß.

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.203

    Standard

    #4
    Benny hat an die 1150 gedacht ...

    bei deiner 12er würde ich jetzt wechseln.
    HAG abklappen, gut austropfen lassen.

    180ml ist richtig.

  5. Registriert seit
    13.07.2015
    Beiträge
    100

    Standard

    #5
    Ok. Danke.

  6. Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    850

    Standard

    #6
    Sorry,
    wie Larsi schon geschrieben hat, bin ich von einer 1150GS ausgegangen.
    Allzeit gute Fahrt, egal mit welcher GS !!!
    Benny

  7. Registriert seit
    24.06.2013
    Beiträge
    1.003

    Standard

    #7
    Welches BJ ist denn Deine 1200er?

    Die Neueren haben eine reguläre Ablassschraube.

    EDIT:
    Sorry, etwas später stands ja da, 2004.

    Gruß
    Othello

  8. Registriert seit
    13.07.2015
    Beiträge
    100

    Standard

    #8
    Alles klar, Benny. Kein Problem.

    Hallo Othello. Wie geschrieben, ist meine aus 2004. Die hat die Ablassschraube noch nicht. ;-)

  9. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.000

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Kerschte_de Beitrag anzeigen
    Ich habe eine GS mit Baujahr 2004. Da muss man das HAG komplett abwinkeln. Also Rad und Bremse ab.
    Ich entnehme aber deiner Antwort, lieber im warmen Betriebszustand zu wechseln ... wegen der Fließeigenschaften.
    Eingefüllt werden nur 180ml, meines Wissens nach. Das mit dem Einfüllen bis zum Anschlag ist doch beim Schaltgetriebe, soweit ich weiß.
    Jope, 180ml ist korrekt! Füllst Du zuviel ein, kann das zum Problem werden:-(

    Gruß;
    Stefan.

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.428

    Standard

    #10
    Hi
    Der einzige Unterschied ist, dass das kalte Zeug langsamer fliesst. Also lass' es einfach tropfen bis nix mehr kommt. Von den 180 ml verbleiben dann 2 ml mehr als wenn Du es warm wechselst. Das aber fällt unter Toleranz.
    Es hat ja schliesslich keine 20°C Minus.
    gerd


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warm laufen oder fahren vor ölwechsel
    Von ralle87 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.02.2014, 20:52
  2. Motor warm fahren
    Von Maxell63 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.04.2013, 21:05
  3. HAG Ölwechsel
    Von joglo im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.12.2012, 16:18
  4. Fragen zu HAG Ölwechsel Modell 2010
    Von Q Hirte im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 20:50
  5. Beim HAG Ölwechsel denn Reifen eingesaut..:(
    Von GS-Molch im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 19:43