Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 62

Ölwechsel im Hinterradantrieb jetzt alle 2 Jahre nötig??

Erstellt von huftier, 08.09.2009, 12:33 Uhr · 61 Antworten · 8.855 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    nicht in deutschsprachigen Motorradzeitschriften.
    Hallo Hartmut,

    wenn die es nicht machen, es gibt doch genug BMW- u. GS-Foren. Oder?

    Ich denke, daß da der eine oder andere Journalist auch drin ist oder zumindest mitliest (dem sollen jetzt die Ohren klingeln).

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    Hallo Hartmut,

    wenn die es nicht machen, es gibt doch genug BMW- u. GS-Foren. Oder?

    Ich denke, daß da der eine oder andere Journalist auch drin ist oder zumindest mitliest (dem sollen jetzt die Ohren klingeln).
    drum schrub ich ja Ross und Reiter nennen, wenn's eindeutig ist.

  3. Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    139

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von juergen_u Beitrag anzeigen
    Ich würde sogar noch öfter wechseln. In einem anderen Beitrag hier hat sich der Endantrieb unter 40.000 schon verabschiedet ;-)

    Gruß

    Jürgen

    In meinem Fall nach 20000 km. Ich hab einen eigenen Beitrag drüber stehen.
    Die letzte heisse Empfehlung ist ein jährlicher Wechsel.. Kann man selber machen.
    Rad runter, Bremssattel abrauben und sichern (Beläge bleiben drin)Schraube des Paralever raus, Endantrieb nach unten klappen. Aber bitte vorsichtig mit dem ABS Sensor. Im Zweifel Sensor losschrauben und vorsichtig rausziehen. Dann die Nachfüllschraube raus, Suppe raus und alles wieder zusammenbauen. Auf die Drehmomente achten sonst nehmen das die Gewinde übel. Danach den Endantrieb mit 0,23-0,25 Liter Öl befüllen. Das richtige Öl hat er . Die selbstsichernde Mutter des Paralever bitte auch erneuern.

    Gruss

    K-H

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.889

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von funnerlman Beitrag anzeigen
    Danach den Endantrieb mit 0,23-0,25 Liter Öl befüllen.
    ist zuviel!

  5. Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    139

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    ist zuviel!

    Ja Teufel aber auch, jetzt gehts an die Datenblätter

    Ned, dass ich jetzt Oberlehrerhaft werden will.... Lassen wir uns einen Blick in die RepRom von BMW werfen


    Ölfüllmenge Hinterradantrieb Neubefüllung 0,25 l
    Betriebsstoffe/Betriebsmittel Castrol SAF-XO Ölfüllmenge Hinterradantrieb Wechsel 0,23 l
    Betriebsstoffe/Betriebsmittel Castrol SAF-XO

    Gruss K-H

  6. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.889

    Standard

    #36
    Moin,

    von welcher BMW redest du?






    Ansonsten mal prüfen wie alt die Datenblätter sind.

    0,18 Liter.

  7. Registriert seit
    21.12.2006
    Beiträge
    278

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von funnerlman Beitrag anzeigen
    Ja Teufel aber auch, jetzt gehts an die Datenblätter

    Ned, dass ich jetzt Oberlehrerhaft werden will.... Lassen wir uns einen Blick in die RepRom von BMW werfen


    Ölfüllmenge Hinterradantrieb Neubefüllung 0,25 l
    Betriebsstoffe/Betriebsmittel Castrol SAF-XO Ölfüllmenge Hinterradantrieb Wechsel 0,23 l
    Betriebsstoffe/Betriebsmittel Castrol SAF-XO

    Gruss K-H

    Bevor Du hier die Rep Rom zitierst solltest Du Dir mal den aktuellen Stand bei Deinem Schrauber des Vertrauens geben lasen. Wenn Du da 250 ml einfüllst kommt die Brühe aus der Entlüftung raus und saut Dir das Hinterrad ein. Die aktuellen Daten sind 180 ml

    Ps: auch nicht oberlehrerhaft gemeint

    Gruß Jörg

  8. Registriert seit
    07.12.2006
    Beiträge
    665

    Standard

    #38
    Was wären denn die Folgen von 50 ml zuviel Öl ?????

  9. Registriert seit
    07.12.2006
    Beiträge
    665

    Standard

    #39
    Ahhhh, schon beantwortet! Also außer Umweltproblematik nicht weiter dramatisch, oder?

  10. Baumbart Gast

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Placebo Beitrag anzeigen
    Was wären denn die Folgen von 50 ml zuviel Öl ?????
    Schaumbildung, Kardantod


 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ölwechsel wirklich nötig
    Von bmwfan12 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 00:28
  2. Ölwechsel Hinterradantrieb R1200GS, TÜ 2010
    Von lupus im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 25.12.2010, 19:02
  3. Ölwechsel Hinterradantrieb
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 22:36
  4. Bremsleitung alle 4 Jahre wechseln?
    Von rollerboller im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 19:38
  5. Alle Jahre wieder! Versicherungsbeiträge
    Von lohmax im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.12.2007, 13:56