Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Ölwechsel R1200GS adv

Erstellt von surbier, 25.10.2007, 14:41 Uhr · 10 Antworten · 5.686 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.08.2007
    Beiträge
    40

    Standard Ölwechsel R1200GS adv

    #1
    Hallo Gemeinde,
    ich bin heute mehrmals vom Hocker gefallen. Ich wollte bei meiner GS einen Ölwechsel vornehmen. Öl und Ölfilter besorgt kein problem. Ölfilterschlüssel habe ich noch von meiner 1150er, dachte ich. Schlüssel gefunden und siehe da--> passt nicht. Ok, den freundlichen angerufen und erstmal gestaunt der Schlüssel kostet, von CArtool 41 Euronen plus Märchensteuer, also ca 50 Teuros. Da war ich platt. Nun gibt es auch einen Schlüssel von Hazet, der war übrigens von Hazet. Nun meien Frage:

    Hat jemand den Ölfilterschlüssel von Hazet und kann mir die Nummer sagen??????

    Gruss,

    Surbier

  2. Registriert seit
    11.06.2007
    Beiträge
    46

    Standard

    #2
    ...soll das etwa heissen, das du mit dem Bordwerkzeug keinen Ölwechsel machen kannst???

  3. Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    444

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von surbier Beitrag anzeigen

    Hat jemand den Ölfilterschlüssel von Hazet und kann mir die Nummer sagen??????

    Kann ich dir zwar nicht sagen, aber da du den Schlüssel sicherlich nicht jeden Tag brauchst, reicht dir auch einer von Tante Louise oder anderen Bekannten.
    Dort habe ich den Ölfilterschlüssel für meine ADV auch günstig erstanden.

  4. Registriert seit
    02.08.2007
    Beiträge
    40

    Standard

    #4
    Richtig, das Öl kann gewechselt werden, aber nicht der Filter. Das war jedoch auch früher schon so.

    Surbier

  5. Registriert seit
    16.04.2007
    Beiträge
    28

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Motowitsch Beitrag anzeigen
    ...soll das etwa heissen, das du mit dem Bordwerkzeug keinen Ölwechsel machen kannst???
    Ich fasse so ne Frage mal als "ironisch" auf.

  6. Registriert seit
    02.08.2007
    Beiträge
    40

    Standard

    #6
    Hallo,
    bei Tante Louise wat ich schon, Hatten nur das Modell für die alten Filter.

    Surbier

  7. Registriert seit
    27.03.2007
    Beiträge
    140

    Standard

    #7
    Dann hast du aber einen schlechten Luise Laden, normal bekommst du das Teil dort für unter 10 Euronen.

  8. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.883

    Standard

    #8
    Moin,

    da man an der GS sehr gut seitlich an den Filter herankommt, habe ich immer einen alten Gürtel oder Gurt genutzt um den Ölfilter zu lösen. Klappt einwandfrei, geht einfach und kostet nichts.

    Das Andrehen erfolgt mit der Hand ... und gut ist.


    Gruß

  9. Registriert seit
    02.08.2007
    Beiträge
    40

    Standard

    #9
    Hallo,
    war gerade bei Tante Louise. Schlüssel gekauft 7,45 Euronen. Alles klar klappt.
    Habe mich geirrt, war vorher bei Polo.

    Surbier

  10. Registriert seit
    24.02.2006
    Beiträge
    538

    Standard Geht auch kostenlos!

    #10
    Man nehme eine alten Schraubendreher und schlage ihn einfach durch den alten Ölfilter der sowieso weggeschmissen wird! Danach kann man den Filter ohne Probleme mit den Schraubendreher lösen!
    Die Kosten dürften sich für die meisten bei Null einpendeln weil eigentlich jeder einen Schraubendreher Zuhause hat!
    Der neue Filter wird wie schon von qtreiber beschrieben mit der Hand angezogen!

    Gruß Chris13


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1100 GS Ölwechsel
    Von andiaufderq im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 14:40
  2. Ölwechsel Hinterradantrieb R1200GS, TÜ 2010
    Von lupus im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 25.12.2010, 19:02
  3. Ölwechsel
    Von nobbe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 22:21
  4. Ölwechsel
    Von Stefan60 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 17:37
  5. Ölwechsel
    Von GS Jupp im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 15:33