Zitat Zitat von Chris13 Beitrag anzeigen
Man nehme eine alten Schraubendreher und schlage ihn einfach durch den alten Ölfilter der sowieso weggeschmissen wird! Danach kann man den Filter ohne Probleme mit den Schraubendreher lösen!
Die Kosten dürften sich für die meisten bei Null einpendeln weil eigentlich jeder einen Schraubendreher Zuhause hat!
Der neue Filter wird wie schon von qtreiber beschrieben mit der Hand angezogen!

Gruß Chris13
..auf der einen Seite mit Gewalt rein und drüben wieder raus...und der Rest wird einfach weggeworfen!!!