Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 53

Panamericana 2014 - Welche GS wäre das Mittel der Wahl?

Erstellt von sc33, 12.09.2013, 01:20 Uhr · 52 Antworten · 9.771 Aufrufe

  1. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #41
    Na ja, das muß man aber auch wollen. Das mit dem Anhänger. Mein Ding wäre das nicht. Klar das geht, vermutlich sogar sehr gut. Mir ist das allerdings schon wieder zu weit weg von dem was ich unter Motorrad fahren auf der Panam verstehe.

    Dann lieber etwas weniger Gepäck -das wirklich notwendigste halt-, dafür etwas mehr Geld mitnehmen und bestimmte, allgemein gebräuchliche Sachen vor Ort kaufen. So machen wir das auch heute schon beio unseren Mini-Europa-Touren. Und öfter mal einen Tag Auszeit und klar Schiff machen. Da wird man in Anbetracht der Gesamtstrecke ohnehin nicht umhin kommen. So würde ich das für mich planen, wenn ich die Zeit hätte.

    Ach ja, ich glaub ich schau mal nach, ob man nicht ein Mopped vor Ort mieten und die Strecke etappenweise fahren kann. Obwohl, das ist nicht dasselbe. Schade.

    Gruß Thomas

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #42
    ja klar ist das nicht jedermanns Sache, aber für mich wäre das eine echte Alternative, wenn ich sehe, wie manche Längerreisende ihre Kisten vollpacken, da könntest Angst kriegen. Drei Koffer, darauf noch gestapelt rollen und Taschen, Tankrucksack...nee das wäre mir auf Dauer zu stressig und auch zu schwer zu fahren.
    Panam auf zweimal fahren wäre doch ne Option Tom?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Na ja, das muß man aber auch wollen. Das mit dem Anhänger. Mein Ding wäre das nicht. Klar das geht, vermutlich sogar sehr gut. Mir ist das allerdings schon wieder zu weit weg von dem was ich unter Motorrad fahren auf der Panam verstehe
    ich hab mal mit einem Engländer gesprochen, der so einen "Anhänger" hatte.Der sagte, dass das Anhängsel das Fahrverhalten deutlich weniger beeinflußt, als Koffer und Taschen und er braucht immer nur in einer Box suchen.

  3. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #43
    Ja mal schauen, es wäre zumindest mal wert näher drüber nachzudenken. Vielleicht fang ich mit USA an, obwohl die Staaten (vermutlich vorurteilsbehaftet) nicht unbedingt mein Ding sind. Von Alaska runter bis New Mexiko oder sogar bis nach Mexiko rein. Yukon, Britisch Columbia, Rockies, Kalifornien. Ca. 6 tkm und in einem längeren Urlaub machbar . Ist halt die Frage, ob sich der Aufwand lohnt. Interessanter und abenteuerlicher ist sicherlich die eigentliche Panam in Mittel- und Südamerika, wobei ich gehört habe, daß Nicaragua (ich meine es wäre Nicaragua gewesen) mit der Durchreise evtl Probleme bereiten könnte.

    Ich kann mit dem Träumen ja schon mal anfangen. Manche der Träume werden auch wahr.

    Gruß Thomas

  4. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.338

    Daumen hoch

    #44
    @Ampertiger: Danke für den Tipp mit den Rotopax-Kanistern. Ich hatte schon mal die Idee, so ein Teil an der Strebe der Sozius-Fußraste zu befestigen um es näher an den Fz-Schwerpunkt heranzubringen. Leider hatte ich dann den Link dazu bzw. den Namen "verbummelt" und jetzt wiedergefunden. Gerade der "Kanister 1" mit 3,79l dürfte von der Größe her dafür gut geeignet sein. Na, mal schauen ...

  5. Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    1.629

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Von Alaska runter bis New Mexiko oder sogar bis nach Mexiko rein. Yukon, Britisch Columbia, Rockies, Kalifornien. Ca. 6 tkm und in einem längeren Urlaub machbar . Ist halt die Frage, ob sich der Aufwand lohnt.

    Der Aufwand lohnt sicher, wenn die entsprechende Zeit zur Verfuegung steht.

    Aber vergiss die 6 tkm von Alaska bis zur mexikanischen Grenze, wenn man was sehen und ein wenig geniessen will. Jeder Abstecher von der Google-Route addiert schnell immer mal noch 500 km mehr dazu.

    Von Whitehorse bis San Diego wuerde ich mal 12 -15 tkm und 6-8 Wochen bei zuegigem Reisen veranschlagen, dabei wie Du sagst, alle 4-5 Fahrtage einen Touri- / Wasch- und Trockentag einlegen.

    Aktueller Standort: 100 m Luftlinie von mexikanischer Panamericana,
    Fahrzeug: R1200RT

    Saludos

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #46
    das seh ich wie Mex.....6tk werden da bei weitem nicht genügen, mindestens das doppelte ansetzen. Mein Trip damals durch Kalifornien, Arizona, Utah und Nevade in 8 Wochen das waren mit maximalem Abgrasen von Sehenswürdigkeiten 8000km.

  7. Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    1.629

    Standard

    #47
    Ohne Ambitionen fuer Kanada und Alaska war ein Trip in 2011 von Zentralmexiko, durch die Rockies nach Yellowstone und zurueck, mit 11 Nationalparks auf unserem Weg, 16 tkm und 6 Wochen...
    ...ein echer Anspruch!

    Aber zurueckkommend auf die Panamericana, ... Nordamerika kann man noch im Ruhestand geniessen...

  8. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #48
    Mist, dann wird das so eher nix. Hab's mir auch fast gedacht. Also doch Plan B. Die Umsetzung dauert dann halt noch etwas.
    Oder mal schauen wo man in Südamerika vernünftige Moppeds mieten kann und ggf. streckenweise auch bei einer geführten Tour teilnehmen kann. Hat meine Beste auch schon so vorgeschlagen.

    Gruß Thomas

  9. Registriert seit
    10.05.2012
    Beiträge
    630

    Standard

    #49
    ....eine Möglichkeit...

    Motocare - alquiler

  10. Registriert seit
    13.11.2012
    Beiträge
    43

    Standard Alternative zu GS

    #50
    Hallo

    Also ich würde mit dem fahren


    1 sieht ziemlich cool aus
    2 bewegt man den ganzen Körper

    3 Diebstahlsicherheit da überschaubar



    bobby-car.jpg


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.08.2013, 21:27
  2. Suche Airhawk mittel
    Von bigben92 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.08.2013, 15:19
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.06.2013, 11:19
  4. Welche Mittel zum Motorradputz
    Von JensGS12 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 15:54
  5. Panamericana
    Von Uli Lörrach im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.02.2006, 20:10