Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Panik, seltsame Geräusche

Erstellt von Weinviertler, 01.08.2011, 18:21 Uhr · 27 Antworten · 2.923 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.05.2011
    Beiträge
    400

    Standard

    #11
    Ich werde mir morgen 1 Liter Öl bei meinem Freundlichen holen, dann kann ich euch sagen, wieviel sie so braucht. Habe gerade nachgesehen, bin genau 5100 Km seit dem Service gefahren. Davon 2500 Km mit Sozia in den Alpen unterwegs.

    LG Peter

  2. Registriert seit
    06.02.2011
    Beiträge
    102

    Standard

    #12
    Nabend...

    es kommt wohl auch darauf an, wie man die Q abstellt...stellt man sie immer gleich auf den Seitenständer, verbraucht sie etwas mehr, als wenn man sie nur auf den Haupständer stellt...oder sie ausmacht, wenn man noch darauf sitzt und ein paar Minuten wartet...ehe man sie auf die Seite stellt...
    gleich auf die Seite gestellt, kann nämlich das Öl nicht aus dem Zylinder fließen...und wenn das untere Ventil gerade offen ist, fließt eben auch Öl dort raus...und das steht demzufolge nicht mehr zur Verfügung...


    Gruß Tom

  3. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von BoxerTomHane Beitrag anzeigen
    Nabend...

    es kommt wohl auch darauf an, wie man die Q abstellt...stellt man sie immer gleich auf den Seitenständer, verbraucht sie etwas mehr, als wenn man sie nur auf den Haupständer stellt...oder sie ausmacht, wenn man noch darauf sitzt und ein paar Minuten wartet...ehe man sie auf die Seite stellt...
    gleich auf die Seite gestellt, kann nämlich das Öl nicht aus dem Zylinder fließen...und wenn das untere Ventil gerade offen ist, fließt eben auch Öl dort raus...und das steht demzufolge nicht mehr zur Verfügung...


    Gruß Tom
    Die Ventile haben eine Schaftdichtung und solang diese dicht fließt da auch nix raus.

  4. Registriert seit
    06.02.2011
    Beiträge
    102

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Die Ventile haben eine Schaftdichtung und solang diese dicht fließt da auch nix raus.

    ...ich denke mal...Ventiele öffnen und schließen...und das machen sie ja, weil was rein oder eben wieder raus soll...wie soll das aber gehen, wenn da eine "Schaftdichtung" ist oder sein soll???
    so hat mir das mal ein erfahrener Boxerschrauber erklärt und ich finde es einleuchtend...hab das auch selbst getestet...

  5. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von BoxerTomHane Beitrag anzeigen
    ...ich denke mal...Ventiele öffnen und schließen...und das machen sie ja, weil was rein oder eben wieder raus soll...wie soll das aber gehen, wenn da eine "Schaftdichtung" ist oder sein soll???
    so hat mir das mal ein erfahrener Boxerschrauber erklärt und ich finde es einleuchtend...hab das auch selbst getestet...
    Nu ja, hier mal zur Veranschaulichung. Durch die großen Kanäle unten im Bild geht das Gemisch über die Ventilteller auf der einen Seite in den Zylinder rein (die Zylinder (Brennräume) sind auf diesem Bild nicht dargestellt), auf der anderen Seite als Abgas raus. Das Ventil wird oberhalb dieses Kanals geführt und durch die Schaftdichtung abgedichtet. Das Motoröl gelangt nur in den Bereich der Ventilfeder, (Kipphebel) und der Nockenwelle. In den Brennraum gelangt es wg, der Schaftdichtung normal nicht.

    Der Gerd kann das auch besser als ich erklären



    Dies ist ein Schnitt durch einen Zylinderkopf, aber nicht vom Boxer, das spielt für die Darstellung der Funktionsweise aber auch keine Rolle, da sie gleich ist

  6. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von BoxerTomHane Beitrag anzeigen
    so hat mir das mal ein erfahrener Boxerschrauber erklärt und ich finde es einleuchtend...hab das auch selbst getestet...
    man lernt nie aus. Selbst am 1. April nicht.

  7. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #17
    So nu hab ich doch noch einen Schnitt durch 12er gefunden Erklärt sich glaub von selber


  8. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von BoxerTomHane Beitrag anzeigen
    ...ich denke mal...Ventiele öffnen und schließen...und das machen sie ja, weil was rein oder eben wieder raus soll...wie soll das aber gehen, wenn da eine "Schaftdichtung" ist oder sein soll???
    so hat mir das mal ein erfahrener Boxerschrauber erklärt und ich finde es einleuchtend...hab das auch selbst getestet...
    So Icke, dat muß du nu abba verstanden haben, sonst darfste nur noch Simpson fahren die haben Spülkanäle und keine Ventile das ist einfacher zu verstehen

  9. Registriert seit
    06.02.2011
    Beiträge
    102

    Standard

    #19
    schöne Bilder..., das muß ich erstmal verarbeiten...bin noch nicht zufrieden

  10. Registriert seit
    16.04.2006
    Beiträge
    210

    Standard

    #20
    Danke Roter Oktober,

    ich hätte fast die Nerven verloren ;-)

    Ciao

    GZ

    @ Boxer Tom: ich hatte mal 'ne GPZ 1100 UT mit 8 defekten Ventilschaftdichtungen. Die hat gefühlt 5 Liter Öl auf 1000km verbraucht, geraucht wie ein sizilianischer Zementmischer und bei der Reparatur mussten die Auslaskanäle und Ventile sandgestrahlt werden, soviel Ölkohle saß da drauf.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kardanöl (Panik?)
    Von Momber im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 02.04.2011, 11:25
  2. Seltsame Rollgeräusche vom Hinterrad
    Von Heidekutscher im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 09:23
  3. Seltsame Geste beim Überholen
    Von DiDi 60 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 08:42
  4. Seltsame Polizei-Erfahrung
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 16.07.2009, 00:24
  5. Seltsame Geräusche...
    Von nntops im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 22:06