Seite 7 von 13 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 126

Passendes Motoröl

Erstellt von Biber6575, 28.12.2013, 21:18 Uhr · 125 Antworten · 18.074 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    3.627

    Standard

    #61
    @ Spaetzle 25

    Auch bei Temperaturen unter 30 Grad kommt der fahrtwindgekühlte Motor bei Stop and Go oder Geländeeinsatz in thermisch kritische Bereiche. Das hört man z.B. auch am "klappernden" Steuerkettenspanner durch geringeren Öldruck.
    Natürlich ergibt sich daraus kein plötzlicher Motorschaden (ausser die Steuerkette würde wegen zu geringer Spannung überspringen), aber der schleichende Verschleiß durch Mangelschmierung sumiert sich im Laufe der Zeit!

  2. Registriert seit
    12.08.2015
    Beiträge
    18

    Standard

    #62
    Hallo Bonsai,

    das mag stimmen. Aber werder fahre ich im Gelände und auch kein Stop and Go . In all den Jahren die Motorrad fahre hatte ich immer Luftgekühlte Motorräder und außer bei meiner FJ1200 hatte ich in einem Sommer bei 38 Grad im Schatten mitten in Stuttgart nie Probleme mit einem 10W40. Aber wie gesagt 4 Antworten = 6 Meinungen.

  3. Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    78

    Standard

    #63
    Ich habe mir das vollsynthetische Castrol Power 1 Racing 4T 10W-50 4 (zwangsweise) gegönnt,
    nachdem ich mein Öl nachfüllen musste und genau das gleiche verwenden wollte, welches die BMW Werkstatt bei letzten Wechsel benutzt hatte - Ich wollte auch nicht innerhalb der gleichen Spec. mischen.

    Ob's besser oder schlechter ist, kann ich nicht sagen. Die Bandbreite bei den Temperaturen war mir allerdings schon wichtig
    und lt. Bedienungsanleitung sollten die Spezifikationen auch gedeckelt sein.

    Der Preis ist natürlich nicht ohne für 4L bei Tante Louise und Co.
    Allerdings...wenn man in der Bucht schaut bekommt man dort das gleiche Zeug für 32€. Statt normalerweise das doppelte.
    Habe mir extra genau den Kanister Angeschaut, ob die mir da nicht n' Fake verkaufen. Aber - Es scheint das Original zu sein.
    Da finde ich den Preis ok.

  4. Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    78

    Standard

    #64
    sorry für den Doppelpost

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    17.407

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von Spaetzle25 Beitrag anzeigen
    Hallo Bonsai,

    das mag stimmen. Aber werder fahre ich im Gelände und auch kein Stop and Go . In all den Jahren die Motorrad fahre hatte ich immer Luftgekühlte Motorräder und außer bei meiner FJ1200 hatte ich in einem Sommer bei 38 Grad im Schatten mitten in Stuttgart nie Probleme mit einem 10W40. Aber wie gesagt 4 Antworten = 6 Meinungen.
    siehst du beim 10W-40 eigentlich irgendeinen vorteil gegenüber einem 20W-50?

  6. Registriert seit
    12.08.2015
    Beiträge
    18

    Standard

    #66
    @Larsi,
    jedes Öl hat irgendwo seine Vorteile, sonst gäbe es nicht verschiedene Arten. Ich fahre 10w40 teisynt. Öl weil mein Mechaniker des Vertrauens das bei allen 1200er verwendet und ich bis jetzt auch keinen Nachteil bei meinem Einsatz hatte. Sicher ist das 20w50 im Handbuch, aber die Rap.- Handbücher schreiben Jauch welches Öl für welchen Einsatz geeignet ist(Themperaturbereiche). Es ist halt eine Glaubensfragen wie bei den Reifen. Der eine schwört auf diesen und der andere auf jenen. Ich bin gerne morgens und abends unterwegs und höchst selten in der Mittagszeit. Da ich noch von keinem weis dem der Motor durch ein 10w40 oder 20w50 um die Ohren flog kann beides nicht verkehrt sein. Vielleicht solle man 0w50 fahren, dann kann kommen was will

  7. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.400

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Hier die Antwort in Kurzform:

    1. Alle luftgekühlten Boxer bis 10.000 km nur mineralisches Öl.
    2. Alle 12er GS ab Modell 2004 bis 2009 (MÜ) = 20W-50 oder 15W-50.
    3. Alle 12er GS ab Modell 2010 bis 2012 (TÜ) = 15W-50.
    4. Alle 12er GS ab Modell 2013 (LC) = 5W-40 (Castrol). ( ergänze: Neuerdings Shell)

    CU
    Jonni
    Richtig so steht es,
    und der Anwender weiß besser. Ich sag nur 10 W40 ist nicht optimal.
    BMW Schreibt was rein, für Winterfahrer, aber bestimmt kein 0W50 ganzjährig. Weil dann vl der eine oder andere Kettenspanner kalt klappert..
    Sogar BMW hat ihre vorige 10W40 Empfehlung im Heftchen für die alte 12 er mal zugunsten von einem Dickeren geändert. Ich meine zu 15 W 50.. Warum denn, wenn es egal wäre? Schau doch mal bei denen die ihr Öllämpchen im Stau brennen sehen, was die zu dünnem Öl sagen. Ja man kann vorher auf 20 W 50 wechseln und dann im Herbst das 10 er weiterverwenden.. haha.

  8. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.759

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von teileklaus Beitrag anzeigen
    Ja man kann vorher auf 20 W 50 wechseln und dann im Herbst das 10 er weiterverwenden.. haha.
    Bei einer wassergekühlten Maschine bleibt die Motortemperatur gleich egal ob Sommer oder Winter. Darum kann auch das gleiche Öl verwendet werden. Ein Motor der mit stink normalem und überall verfügbarem 10W40 nicht klar kommt ist Schrott bzw eine Fehlkonstruktion es sei denn man hat Kunden, die einem dieses Spezialöl in Gold aufwiegen...

  9. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.400

    Standard

    #69
    mein Freund, der Hersteller legt fest was zu seinem Motor am Besten passt. Da sind Passungen selbst der einfache Kettenspanner reagiert nach 100000 km auf die Viskosität, unddas hat nichts mit Fehkonstruktion zu tun. Wäre natürlich ein gefundees Fesschen..Aber Falsch:
    Es geht nicht um wassergekühlte BMW sondern um Luft Öl gekühlte. 12 er.
    Dann das 20 W 50 ist genau so teuer wie das 10 W 40.
    Kostet die Kanne für dich bei mir keine Goldpreise. Obwohl bei dem Beitrag kostet es dich nun doppelt so viel.

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    17.407

    Standard

    #70
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    ... Ein Motor der mit stink normalem und überall verfügbarem 10W40 nicht klar kommt ist Schrott bzw eine Fehlkonstruktion es sei denn man hat Kunden, die einem dieses Spezialöl in Gold aufwiegen...
    Ach du meinst dieses vergoldete 20W-50 Spezialöl, von dem ich 5l für unter 14€ inkl Versand bei Ebay kaufe?



 
Seite 7 von 13 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motoröl
    Von Thomas123 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 21:00
  2. Suche Suche passendes Gusshinterrad 5,5 Zoll für meine GS 1150
    Von biker66666666 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.12.2010, 22:26
  3. Suche passendes Windschild für meine 1100er
    Von LongSilver im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 17:38
  4. Passendes Moped für 1,57 Körpergrösse
    Von moeli im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 18:57
  5. Passendes Windschild / Abdeckung gesucht
    Von qudo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 15:22