Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Passt die Givi Airflow der 1200GS auch an die Adventure?

Erstellt von dk4xp, 15.04.2016, 12:26 Uhr · 14 Antworten · 1.596 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.05.2012
    Beiträge
    124

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von kirmer Beitrag anzeigen
    Würd mich mal bei Givi direkt informieren, die haben einen super Service.
    Ja, die haben mich postwendend auf ihre Webseite verwiesen, dabei
    hatte ich eigentlich eine klare Frage gestellt. Die hätte man mit Ja
    oder Nein erschöpfend beantworten können.

    Besonders prickelnd, wenn ich die Frage über die Webseite anliefere.

  2. Registriert seit
    21.05.2012
    Beiträge
    124

    Standard

    #12
    Sodele, die Givi Airflow ist an der Adventure, passt also. Die Alurohrbrücke
    der Adventurescheibe war nicht zu verwenden, sie würde die Kippmöglichkeit
    einschränken. Möglicherweise geht es doch, muss ich noch untersuchen.
    Aber es ist so im Vergleich zum Original schon etwas wackelig.

    Danke nochmal & Gruß, Gerhard

  3. Registriert seit
    21.05.2012
    Beiträge
    124

    Standard

    #13
    Geil. 160 Km/h auf der Autobahn und ich merke erst nach 10 Minuten dass das Visier
    oben ist. Auf der Helm-oberseite sind wohl Turbulenzen weil's etwas rumzupft und wenn
    ich mich großmache, dann geht der C3 von selbst zu. Das hat er früher bei 60 gemacht.

    Gruß, Gerhard

  4. Registriert seit
    17.08.2015
    Beiträge
    342

    Standard

    #14
    War den die orginal Adventurescheibe so viel schlechter als die Givi-Airflow ?
    Wie hat sich da ausgewirkt ?

    Gruß Markus

  5. Registriert seit
    21.05.2012
    Beiträge
    124

    Standard

    #15
    Mit der Originalscheibe hatte ich ein tieffrequentes Gewummere im Helm, habe sie
    dann wie oben beschrieben durch eine wunderliche Scheibe ersetzt; da war das
    weg, Windgeräusche gab's schon noch & Fliegen auf dem Visier. Die W. war auch
    unangenehm nah beim Fahren im Stehen. Ging dann kaputt durch Umfallen
    im Stand & es gab nach anderthalb Jahren keine Ersatzteile mehr & auch keine
    Neuproduktion, da habe ich dann die Givi genommen.

    Das scheint bisher die beste zu sein, vor allem wenn ich das Rütteln
    am Helm noch wegbekomme. Ich habe sie bisher erst 1 Tag richtig getestet.
    Es kommt da sehr auf die individuelle Sitzposition an; meine Ergebnisse sind
    nicht notwendigerweise übertragbar.

    Die Givi wirkt deutlich kleiner als die W und ist weiter weg vom Kopf; weiss der
    Geier wie das alles zusammengeht. Im Stehen zu fahren gibt mir jedenfalls
    nicht das Gefühl, am Bart gekrault zu werden.
    Ich denke, ich werde dabei bleiben, einmal muss auch Schluss sein.

    Gruß, Gerhard

    Die email-Frage wickele ich hier auch gerade ab: ich bin 1,96, Sitzbank der
    Adventure z.Zt. auf der unteren Position.

    Das Pfeifen habe ich auch gehört wenn die Scheibe flach eingestellt war.
    Wenn sie eher senkrecht stand war es weg. Das könnte von den 2
    vergleichsweise scharfen Kanten zwischen den beiden Scheiben herkommen.
    Versuche mal, testhalber 2 Pflaster drüberzukleben.

    ----
    Dummy sonst ist das Wegmachen des Tippfehlers zu wenig Text.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Passen die 17" Felgen der R1200R LC an die GS ?
    Von Enduroopa im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 238
    Letzter Beitrag: 07.12.2017, 15:23
  2. Passen Koffer von der R1150R auch an die R1150GS?
    Von Wasserboxer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.03.2014, 15:58
  3. Was passt von der 1100 GS an die 1150 GS?
    Von 2VRainer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.12.2013, 15:19
  4. passt der Schnabel der neuen GS (ab 2008) auch an die GS (04-07)?
    Von eifel68 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 10:23
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 09:41