Seite 9 von 15 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 146

Pech oder Pfusch

Erstellt von NeitReider, 21.04.2014, 20:46 Uhr · 145 Antworten · 16.065 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #81
    und zur Kulanz:
    bei 41.722km wurde die 40-er Wartung durchgeführt... wie auch alle anderen bei der freundlichen Niederlassung. Kulanz wurde mir gleich verweigert, weil die 40.000km schon durch waren
    wer hat verweigert ?
    der Händler oder BMW selbst, hört sich nicht so an, als ob da eine Kulanzanfrage gestellt wurde erscheint mir!

  2. Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    738

    Standard

    #82
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Nein, nicht Pech, sondern ein Bedienerfehler!

    Bis auf ein Einlassventil (das kleinere, bei dem vermutlich das Spiel grenzwertig hoch eingestellt war) haben alle nicht mehr geschlossen - ergo zu geringes Ventilspiel. Grund: große Hitze im Kopf.
    Auch die Ölfarbe zeugt davon.
    Lagerschaden aufgrund Schmierfilmabriss - ebenfalls ein Zeichen von zu großer Hitze.

    Der Kuh muss geradezu der Kopf geraucht haben als der TE losfuhr! Keine Chance mehr auf Rettung, es war schon zu spät.

    Zum Thema "Nach 27km.... da kann doch kein Motor kaputt gehen": Ich hatte schon Motoren auf meiner Werkbank bei denen nach nicht mal 15 km der Kolben mit der Kurbelwelle reibverschweißt waren. Merke: Es gibt Leute die alles fertig bringen. Das glaubt man aber erst wenn man es selbst gesehen hat.
    Ich will dir nicht widersprechen den anscheinend bist du vom Fach. Aber ich glaube dennoch nicht, dass man einen GS-Motor innert 25-50 KM zu Erliegen bringt. Vorausgesetzt, der hat keine Mängel... Wie behindert müsste man den da vorgehen!?

  3. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.168

    Standard

    #83
    gratuliere Chris, sie haben angebissen

  4. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #84
    Zitat Zitat von Rubberduckxi Beitrag anzeigen
    Wie behindert müsste man den da vorgehen!?
    So krass wollte ich es nicht ausdrücken, aber die Erkenntnis scheint in dir zu sprießen. Wenn jetzt auch der TO noch auf diesen Zug aufspringt besteht die vage Möglichkeit dass sich ein solch ärgerlicher Schaden nicht erneut ereignet.

  5. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #85
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    gratuliere Chris, sie haben angebissen
    Aufgrund der Fotos glaube ich nicht dass er es ist. Falls doch, dann hat er sich richtig Mühe gegeben.

  6. Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    738

    Standard

    #86
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    So krass wollte ich es nicht ausdrücken, aber die Erkenntnis scheint in dir zu sprießen. Wenn jetzt auch der TO noch auf diesen Zug aufspringt besteht die vage Möglichkeit dass sich ein solch ärgerlicher Schaden nicht erneut ereignet.
    Bei mir spriesst gar nix my friend. Ich lass mich aber sehr gern belehren.

    Wie dämlich man sich aber anstellen muss um einen tiptop Motor innert 50 km zum Totalschaden zu bringen hast du noch nicht erklärt. Nicht, dass ich das je einem Motor antun möchte, da ich aber keinen Plan habe wie man das hinkriegen könnte, so tät mich das wunder nehmen....

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #87
    Also, ich weiss es jetzt nach immerhin 9 Seiten inzwischen:

    Machs einfach so, wie der TE

  8. Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    738

    Standard

    #88
    Zitat Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
    Also, ich weiss es jetzt nach immerhin 9 Seiten inzwischen:

    Machs einfach so, wie der TE
    Kanns mir nicht verkneifen zu lachen

    Trotzdem, sind wir doch ehrlich, denke nicht, dass er mit warm laufen lassen was wirklich falsch gemacht hat. Sonst müsste das doch ein weit verbreitetes Wissen sein.

    Ist wohl tatsächlich Pech, und der Schaden hätte auch genau so gut auf der Fahrt zum Service passieren können...

    Naja, so denke ich mir das...

    Hoffe BMW wird dem TE helfen, auch ausser Garantie.

  9. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #89
    Zitat Zitat von Rubberduckxi Beitrag anzeigen
    Bei mir spriesst gar nix my friend. Ich lass mich aber sehr gern belehren.

    Wie dämlich man sich aber anstellen muss um einen tiptop Motor innert 50 km zum Totalschaden zu bringen hast du noch nicht erklärt. Nicht, dass ich das je einem Motor antun möchte, da ich aber keinen Plan habe wie man das hinkriegen könnte, so tät mich das wunder nehmen....
    DRZ: Aus dem Winterschlaf geholt, kurz Warmgefahren, Schub bis 130 km/h, wird langsam, mehr Gas, wird langsamer, noch mehr Gas, kurzer schwarzer Strich, ausgekuppelt, abgestellt..... und nie wieder auf die Straße zurückgekehrt. Überhitzung aufgrund Ölmangels.
    Anderes Beispiel? Bitte:
    Bürgerkäfig: Mit Hängen und Würgen noch in die Garage gerollt. Diagnose: Motorschaden aufgrund Ölmangel.
    O-Ton Besitzer: Den Kühlwasser-Füllstand habe ich immer kontrolliert. Wie, nach dem Öl muss ich auch schauen?

    So dumm wie es dir im Leben entgegen kommt kannst du nicht denken. Das Wissen kannst du dir nur durch eigene Erfahrung aneignen, weil glauben tust du es vom Hörensagen eh nicht.

    Selbst wenn das hier eine Ente ist, von der Sorte rennen da draußen genügend herum! So viel steht fest!

  10. Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    738

    Standard

    #90
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    DRZ: Aus dem Winterschlaf geholt, kurz Warmgefahren, Schub bis 130 km/h, wird langsam, mehr Gas, wird langsamer, noch mehr Gas, kurzer schwarzer Strich, ausgekuppelt, abgestellt..... und nie wieder auf die Straße zurückgekehrt. Überhitzung aufgrund Ölmangels.
    Anderes Beispiel? Bitte:
    Bürgerkäfig: Mit Hängen und Würgen noch in die Garage gerollt. Diagnose: Motorschaden aufgrund Ölmangel.
    O-Ton Besitzer: Den Kühlwasser-Füllstand habe ich immer kontrolliert. Wie, nach dem Öl muss ich auch schauen?

    So dumm wie es dir im Leben entgegen kommt kannst du nicht denken. Das Wissen kannst du dir nur durch eigene Erfahrung aneignen, weil glauben tust du es vom Hörensagen eh nicht.

    Selbst wenn das hier eine Ente ist, von der Sorte rennen da draußen genügend herum! So viel steht fest!
    Ja, das glaub ich dir.

    Habe ja eigentlich auf ein Allerweltsrezept wie man einen GESUNDEN GS-Motor innert 50km schrotet gehofft. Das gibts aber wohl offensichtlich nicht, sofern eben der Motor OK ist (Öl und wenn vorhanden Wasser, uns sonstiges...)

    Aber ich denke nach wie vor, 15 Minuten warm laufen lassen gehören definitiv nicht zu den Dingen die einen Motorschaden verursachen....


 
Seite 9 von 15 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Glück oder Pech - manchmal ist es komisch
    Von QBrand im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 08:29
  2. Erfahrung mit BMW Jacken Savanna2 oder Ralley 2?
    Von piet855 im Forum Bekleidung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.04.2007, 07:46
  3. suche 1100 GS oder 1150 GS (schon gefunden)
    Von macbeth im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.08.2004, 19:03
  4. R 1150 GS oder R 1200 GS
    Von Samun im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.06.2004, 23:48
  5. KTM F650 oder Husqvarna F650 ?
    Von MP im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2004, 10:50